Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Büro und Home per VPN zu einem einheitlichen Netzwerk verbinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Seppos

Seppos (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2009, aktualisiert 11:44 Uhr, 4107 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin gerade bei der Planung eines neuen Netzwerkes und benötige eure Hilfe.

Ich schildere als Erstes mal meine Idee und möchte euch bitten mir zu sagen, ob das so funktionieren wird, bzw mir Tips zu geben, was ich noch beachten muss, bzw verändern muss.

Es gibt zwei Standorte. Büro und Home. Beide Standorte sind über ADSL 16000/1024 ans Internet angeschlossen. Die Einwahl erfolgt jeweils über eine FritzBox Fon 7270.
Ziel ist es, die beiden Standorte so zu vernetzen, dass sich ein einheitliches Netzwerk bildet, in dem ich so arbeiten kann, als wäre keine WAN Verbindung "dazwischen".

Ich habe mir nun vorgestellt, dass ich auf den beiden FritzBoxen einen Open VPN Server/Client installiere, um diese über VPN zu verbinden.
Büro soll die Netzadresse 10.0.1.0/255.255.0.0 bekommen, Home soll 10.0.2.0/255.255.0.0 bekommen. Im Büro steht ein Win2008 Server, der Domaincontroller und Exchange Server, Antivirus Server und File Server ist.
Ist es möglich, dass ich mit Rechnern im Home Netzwerk mich an der Domäne anmelden kann und auf die Freigaben zugreifen kann, als wären die beiden Rechner in ein und dem selben Netzwerksegment? Ich möchte also alle Rechner (egal ob Home/Büro/Einwahl von Notebook über VPN Client aus Hotspot) in meiner Netzwerkumgebung finden und nicht alles über IP Adressen machen, sondern DNS Auflösungen immer über meinen Win2008er laufen lassen, als Gateway aber über das direkte ins Internet gehen, um schnelle Verbindungen zu erhalten und nicht auf den Upload im Büro angewiesen zu sein.

Des Weiteren möchte ich noch von meinem Notebook von unterwegs über einen VPN Client eine Verbindung ins Büronetzwerk herstellen und somit auch auf die Rechner zu Hause zugreifen, genauso wie im Büro Netz.


Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt. Sollte noch etwas unklar sein, dann werde ich die gwünschten Informationen sofort nachreichen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Mitglied: Berrnd
29.08.2009 um 13:47 Uhr
Hi,

wenn die eh schon zwei FritzBoxen hast, würde ich direkt die VPN Funktion von diesen nutzen.

Siehe hier

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
29.08.2009 um 23:07 Uhr
esatto!

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
VPN über Client-Software geht nur im Heimnetzwerk aber im Büro leider nicht (6)

Frage von basti76nie zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Netzwerk
Windows Domäne in VPN netzwerk Integrieren (1)

Frage von LordProgram zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerke
gelöst Android VPN verbinden mit Fritzbox (21)

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Netzwerk verbinden (14)

Frage von sebastian2608 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(1)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(6)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (15)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...