Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Tools

Backup 2 disk differential im Batch ?

Mitglied: clagemann

clagemann (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2010 um 11:46 Uhr, 2074 Aufrufe, 2 Kommentare

Idee: Desaster Recovery Prozeduren auch produktiv nutzen ?

Hallo zusammen,

ich habe den Auftrag bekommen, ein Desaster Recover Zentrum einzurichten - dabei wollte ich auch ein paar Funktionen einbauen, die unere Arbeit erleichtert....

Die Idee ist folgende:

Wir haben einen Produktiven Server A der Office Daten bereitstellt. Dieser wird auf Server B repliziert (das ist der einfache Part).

Nun möchte ich folgendes tun:

Tag 1: Server A wird einmalig (oder auf Knopfdruck) auf Server B repliziert
Tag 2: Einen Tag später werden die Änderungen zu Tag 1 auf Server B in das Verzeichnis "Tag1" repliziert
Tag 3: analog zu Tag 2 in das Verzeichnis "Tag2" repliziert
usw bis Tag 7
Tag 7: Das Verzeichnis "Tag1" wird mit dem Ursprungsverzeichnis gemergt. Die Änderungen zu diesem Verzeichnis werden dann in das Verzeichnis Tag 7 repliziert

Das bedeutet, das ich alle Versionen einer Datei vom Tag 1 bis Tag 7 habe (ohne zwischenspeicherungen). Damit brauche ich nicht das Band zu bemühen, wenn ich eine Version wieder herstellen muss (Bandsicherung läuft unabhängig davon).

Im Prinzip suche ich eine Software a'la "robocopy /Source: Verzeichnis A /Destination Verzeichnis B /Compare Verzeichnis C"
wobei hier Verzeichnis C meine "Vollsicherung" ist.

Hat das schon jemand gebastelt - eine gute Idee ?

Vielen Dank im voraus,

C.
Mitglied: schuhmann
15.07.2010 um 12:44 Uhr
Hi,
eine einfache Lösung hab ich leider nicht anzubieten.
Aber du könntest mit Robocopy mit dem Parameter /L simulieren lassen. Dann siehst du im Log welche Dateien verändert und neu sind.
Jetzt müsstest du das Log aufbereiten und dir nur die interessanten Dateinamen davon rausziehen und diese dann kopieren in TagX.
Bitte warten ..
Mitglied: clagemann
15.07.2010 um 13:20 Uhr
Genau das wollte ich ja vermeiden

Ich suche eigentlich eine "kleine" Batch Lösung (Backup Software), die das leistet - muss nicht Freeware sein (wäre aber auch OK) und sagen wir mal unter 200 € kosten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
iTunes
Backup bis auf die 2 neusten löschen (Batch)
gelöst Frage von Hyperlink.93iTunes10 Kommentare

Hallo zusammen, iTunes und mein iPhone machen mir ständig die Platte voll, in dem er die Backups immer schön ...

Backup
Backup Exec 2010 - Backup to Disk - Medien überschreiben bei Inkrementellen Backups
gelöst Frage von chb1982Backup7 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine kleine Umgebung geerbt, in der Backup Exec in Version 2010 R3 im Einsatz ...

Backup
Backup to Disk danach über Standleitung Synchronisieren
gelöst Frage von alwin1993Backup7 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei bei uns das Backup zu erweitern. Ist-Zustand: Es wird jeden Tag ein Inkrementelles Backup ...

Backup
Backup Exec 2012 toTape von auf Disk vorhandener Sicherung
gelöst Frage von ganymedBackup4 Kommentare

Hallo, kann man mit Backup Exec 2012 eine bereits auf Platte vorhandene abgeschlossene Sicherung nachträglich noch auf Band kopieren? ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 10 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 4 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...