Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist das ein Backup?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 46356

46356 (Level 2)

21.12.2007, aktualisiert 28.12.2007, 3228 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ist diese Methode wirkungsvoll oder ist sie nur speicherplatzverschwendend??

Ich habe eine Festplatte (160GB).
Habe diese geteilt (Partitioniert...).
Auf 2x 80GB.

Kann ich eine Partion nun löschen, oder hat es schon einen Vorteil, wenn täglich um 2 Uhr morgens die
Daten auf die andere Partition kopiert werden?


Lg. Alex
Mitglied: brammer
21.12.2007 um 16:18 Uhr
Hallo,

also als vollwertiges Backup würde ich das nicht bezeichnen!
Zwar hast du deine Daten dupliziert aber nicht gesichert !
Zu einer Sicherung gehört auch der Transfer auf ein anderes Speichermedium (kann natürlich auch eine andere Festplatte sein.).
Ansonsten hast du bei einem Festplattencrash dein System, deine Daten und dein Backup verloren!
außerdem ist das Backup auf der selben Platte nicht geschützt vor Angriffen durch einen Virus o.ä.
sicherst du auf einen Streamer, Brenner oder eine externe Platte kannst du durch die Entnahme oder Abschaltung des Sicherungsmediums dein Backup zumindest vor nachträglich auftretenden Viren schützen.
An deiner Stelle würde ich folgendes machen (bei mir eingespielte und bewährte Praxis!)
- Externe Platte zum sichern.
- Ein Komplettes Backup des Systems alle 2 Wochen
- Ein Datenbackup täglich (ein Vollbackup und danach 14 Tage lang ein inkrementelles)
- auf einer anderen Platte habe ich die Reserve Backups, d.h. ein halbwegs aktuelles
Systembackup (ich mache meines meist kurz vor (!) dem Patchday aus Redmond) und eine max.
4 Tage altes Datenbackup. Das ganze läuft im wesentlichen mit Nero, lediglich die Sicherung der
Backups mache ich manuell, da ich die 2 Platte aus dem Safe nehme und extra anschließe.

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
21.12.2007 um 23:50 Uhr
Hallo!

Verstehe ich das nun richtig, dass meine Backup Variante nur Speicherplatzverschwendung ist?


Lg. Alex
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.12.2007 um 17:24 Uhr
Hallo,

Also als Speicherplatz verschwendung würde ich es nun nicht bezeichnen, immerhin hast du deine Daten gesichert.
Aber wenn du dir ein paar Typische Szenarien durchspielst sollte es dir klar werden wieviel deine Sicherung nutzt:

1. Virus/Trojaner/Wurm auf deinem Rechner.
Sowohl dein system als auch den Backup werden infiziert und somit unbrauchbar.
Deine Sicherung ist sinnlos!

2. Festplattenschaden
Alle Daten sind weg da du alle Daten auf eine Platte hast.

3. Systemprobleme durch installation von "dubiosen" Programmen.
Dein Hauptsystem wird durch eine Software, wieso auch immer beschädigt.
Du kannst deine sicherung zurückspielen und hast alles wieder so wie vor der Installation der "dubiosen" Software.
Das kannst du meist aber auch erreichen wenn du einen früheren Wiederherstellungspunkt wählst.

4. Wenn dein Rechner ein Laptop ist bekommt der Dieb außer dem Laptop gleich noch deine Daten mit einem Backup geliefert, wie praktisch.

Diese Liste liese sich um diverse weiter Szenarien fortsetzen und immer kommt deine Version eines "Backups" schlecht weg.
Speicherplatz verschwendung? Nein, aber es gibt effektivere Optionen. Ohne das du dich immens in Kosten stürzen musst.


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
28.12.2007 um 15:23 Uhr
Ich stimme der Ausführung von brammer voll und ganz zu. Aus meiner Sicht definiert sich ein Backup auch durch Trennung des Mediums und des Standortes. Die Kopie innerhalb eines Systems kann dir nur in den "eifacheren" Recovery-Vorgängen behilflich sein.

Ich würde immer die wichtigen Daten (Eigene Dateien, Fotos, etc) auf DVD brennen. Immer mehr Hosting-Partner bieten Lösungen für Datenauslagerung an. Hier hast du allerdings keinen Einfluss auf deren Backup und die Datensicherheit. Bei "heiklen" Daten (Personal-, Finanzdaten) muss die Rechtslage sicherlich intensiver geprüft werden. Dies vor allem, wenn dies nicht mehr innerhalb des eigenen Landes ist.

Grüsse
Miguel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (1)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

SAN, NAS, DAS
NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...