Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup mit Batchdatei funktioniert nicht inkrementell

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: theexplainer

theexplainer (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2009, aktualisiert 22:40 Uhr, 3215 Aufrufe, 5 Kommentare

Erst mal Hallo, bin neu und mach mich hoffentlich nicht gleich zu beginn unbeliebt.

Hatte bisher einen Sambaserver als Z Laufwerk in meinem sonst Windowsnetzwerk eingebunden und Sicherungen wie folgt ausgeführt:

xcopy "D:\*.*" "Z:\Daten_Backup\" /D /Y /E /R

Das ging perfekt.
Es wurden wirklich nur die Dateien kopiert, die sich geändert hatten.

Nun hab ich den Samba Server durch eine NAS200 ersetzt (müsste doch sch... egal sein)
Buchstabe ist Y:

funktioniert nicht.
Ich erhalte jedesmal ein Vollbackup !

Nun hab ichs mit robocopy probiert, was für mich völlig neu ist.

Was passiert ? das gleiche

robocopy "D:\Fotos" "Y:\Fotos" /MIR /R:3

Ich erhalte zwar während des Kopiervorgangs die Rückmeldung OLDER/NEVER, aber kopiert wird alles, sowohl older als auch newer.

Wer kann mir helfen ? vergess ich etwas grundlegendes ?

/MIR sollte doch schon inkrementiell sein oder ? muß ich das erste Volbackup mit robocopy machen ?
Mitglied: Sonnenscheinhasser
23.06.2009 um 23:20 Uhr
Ist die Zeiteinstellung auf dem NAS korrekt? (Delta<=2Sekunden)

Schwarze Grüße,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: theexplainer
24.06.2009 um 08:39 Uhr
naja, sekundengenau hab ichs nicht eingestellt, eigentlich könnt ich die serverzeit vor gehen lassen, da bin ich dann auf nummer sicher oder ?

timeserver hab ich keinen
Bitte warten ..
Mitglied: theexplainer
18.07.2009 um 23:12 Uhr
Also an der Zeit hats nicht gelegen.

Wer kann mir noch helfen ?

Hab es nun mit nur 2 Kopierzeilen versucht:
xcopy "D:\xyz\Rechnungen\*.*" "Y:\Buchhaltung\Rechnungen EZ\" /S /E /C /H /O /R /Y /D /V
xcopy "C:\Programme\kvp2\*.*" "Y:\System\kvp2\" /S /E /C /H /O /R /Y /D /V

während die erste Zeile funktioniert, das heißt es werden keine dateien zwei mal kopiert wenn sie nicht verändert wurden,
funktioniert die zweite zeile nicht. alle dateien werden trotz keiner änderungen kopiert.

ich bin ratlos.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.07.2009 um 13:10 Uhr
Moin theexplainer,

ich denke, Sonnenscheinhasser meinte etwas anderes mit dem "Delta<=2sec).

Einige File-Systeme speichern (beziehungsweise verwalten) die Datei-Zeiten sekundengenau, andere "nur" in 2-Sekunden-Granularität.

Heißt, gleiche Dateien können auch unterschiedliche Zeiten je nach Filesystem anzeigen.

XCopy hat keine Optionen, um das zu beheben, aber Robocopy.exe kennt dafür den Schalter /FFT
Robocopy /? 
.... 
... 
/FFT :: assume FAT File Times (2-second granularity). 
...
Andererseits - wenn es bei Dir alle Dateien betrifft ...
Hast Du eventuell auf einem System Sommerzeit, auf dem anderen nicht?

Hast Du mal zwei Dateien bezüglich Zeitstempel überprüft auf beiden Systemen?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: theexplainer
19.07.2009 um 20:20 Uhr
Danke für die Antwort
Das mit der Zeit hab ich eigentlich wieder verworfen.
Wie gesagt ein Ordner funktioniert richtig, der andere nicht.
Alle Dateien werden nochmals kopiert obwohl sie schon vorhanden sind. Die Zeiten in der dateiinfo stimmen überein.
Vielleicht liegt es ja an zu langen ordnernamen ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(1)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...