Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Datei zu einer bestimmten zeit umbenennen

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: tri226

tri226 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2008, aktualisiert 12.12.2008, 5231 Aufrufe, 12 Kommentare

neuling bittet um hilfe

hallo, ich habe folgendes problem. um meine daten zu sichern, benutze ich acronis true image10. jeden freitag wird eine backupdatei "mein backup" automatisch auf einer zweiten festplatte und danach auf einer dvd-rw erstellt.
da der name der backup datei aber immer der selbe ist, wird sie jedes mal überschrieben und ich habe nur eine (bzw zwei) sicherungen. mir wär es aber sehr wichtig, backupdateien von den letzte 10 wochen zu haben. klar, ich bräuchte ja nur jede woche eine andere dvd einzulegen aber das ist bei mir bzw bei meiner bekannten so ne sache..
so, nun zu meiner frage. ich bräuchte etwas, was die datei, sagen wir mal, eine stunde nach der erstellung einfach automatisch umbenennt. habe ich dann nach 10 wochen 10 dateien, soll die erste gelöscht und die 11. erstellt werden sodass ich also immer 10 backup dateien habe. ist sowas überhaupt möglich? wenn ja, wär ich sehr für hilfe dankbar. schreibt mir aber bitte nicht nur die skripts, ich bitte euch auch, mir zu erklären, wie ich die einbinde z.b. in den taskplaner
vielen dank
Mitglied: 64748
11.12.2008 um 12:37 Uhr
Hallo tri226,

einfacher ist es, die Datei direkt mit dem Datum (%date%) als Name anzulegen:
%date%.bkp ist heute Do 11.12.2008.bkp.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: tri226
11.12.2008 um 14:18 Uhr
hallo markus,
danke für den tip. werde es dann auch so machen.
jetzt besteht aber noch das problem, dass es dann zuviel sicherungen werden. wie kann ich die älteren automatisch vom laufwerk sowie von der dvd löschen?
tri226
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
11.12.2008 um 14:42 Uhr
Hallo tri226 und willkommen im Forum!

Als Alternative zum von hmarkus vorgeschlagenen Dateinamen:
%date:~-4%-%date:~-7,2%-%date:~-10,2%.bkp 
Um zB die 10 neuesten .bkp-Dateien zu behalten und alle übrigen zu löschen, könntest Du etwa folgende Batchzeile verwenden:
@for /f "skip=10 delims=" %%i in ('dir /b /a-d /o-d "D:\Sicherungsordner\*.bkp"') do @echo del "%%i"
Solange (zum Testen) das "echo" vor dem "del" steht, wird der Löschbefehl nur angezeigt.

Falls Acronis TrueImage 10 die Option bietet, nach der Sicherung eine Anwendung auszuführen, wäre das die sinnvollste Möglichkeit, diesen Batch zu starten - ansonsten müsstest Du einen "Geplanten Task" (Start mit genügend zeitlichem Sicherheitsabstand zum Ende des Backups) erstellen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: tri226
11.12.2008 um 16:11 Uhr
hallo bastla,
soll ich deine erste zeile(%date:~-4%-%date:~-7,2%-%date:~-10,2%.bkp) als dateiname angeben?
das mit der batchdatei versuch ich mal. ist es dann auch so, dass er die älteste löscht? nicht, dass er dann immer die neuste also die 10. löscht.
also meine sicherung befindet sich auf "D" im ordner sicherung. kannst du mir bitte mal den ganzen batch geben?
vielen dank
tri226
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
11.12.2008 um 16:21 Uhr
Hallo tri226!
soll ich deine erste zeile(%date:~-4%-%date:~-7,2%-%date:~-10,2%.bkp) als dateiname angeben?
Ob Du Systemvariable für den Dateinamen verwenden kannst, weiß ich nicht - ausgehend von Deiner Reaktion auf hmarkus Vorschlag bin ich aber davon ausgegangen ...

ist es dann auch so, dass er die älteste löscht? nicht, dass er dann immer die neuste also die 10. löscht.
Damit Du Dich davon überzeugen kannst, steht vor dem "del" das "echo". Falls Du den Batch nicht direkt von der Kommandozeile testest, noch eine zweite Zeile (nur für die Testphase), damit Du die Ausgabe auch siehst:
@pause
kannst du mir bitte mal den ganzen batch geben?
Bitte sehr :
01.
@for /f "skip=10 delims=" %%i in ('dir /b /a-d /o-d "D:\Sicherung\*.bkp"') do @echo del "%%i" 
02.
@pause
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: tri226
11.12.2008 um 16:29 Uhr
danke..
noch ne ganz dumme frage.
wenn ich nicht mehr "teste" laß ich dann einfach das "echo" weg

@for /f "skip=10 delims=" %%i in ('dir /b /a-d /o-d "D:\Sicherung\*.bkp"') do @ del "%%i"

hoffe, ich nerve nicht.
danke..
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
11.12.2008 um 16:33 Uhr
Hallo tri226!
wenn ich nicht mehr "teste" laß ich dann einfach das "echo" weg
Das "echo", damit das "del"(ete) tatsächlich ausgeführt, und "pause", damit der Batch automatisch beendet wird.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: tri226
11.12.2008 um 19:08 Uhr
danke für die hilfe.
werde es erst mal versuche und wenn es dann noch fragen gibt, wende ich mich wieder an euch...
danke
Bitte warten ..
Mitglied: tri226
12.12.2008 um 10:24 Uhr
so, da bin ich schon wieder.
bekomme immer die fehlermeldung, task kann nicht ausgeführt werden, weil die kontoinformationen nicht festgelegt werden konnten.
wenn ich ihn direkt ausführe, scheint es zu funktionieren. die konsole geht auf und ich soll mit beliebiger taste bestätigen. leider führt er das löschen dann nicht aus. die dateien sind trotzdem noch da.
weiterhin sollte dann im richtigen betrieb nicht immer die konsole geöffnet werden. er sollte es automatisch ohne eingabeaufforderung machen.
könnt ihr mir nochmal helfen und mir den batch mal aufschreiben?
danke für euer bemühen
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
12.12.2008 um 10:46 Uhr
Hallo,

beim Anlegen eines Tasks muss das Admin-Passwort angegeben werden. Du wirst vom Assistenten danach gefragt.
Die cmd geht immer auf, das kenne ich nicht anders. Anders ausgedrückt, die cmd führt das Batch-Programm aus, also ist sie notwendig.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 11:43 Uhr
Hi,
mal ganz was anderes warum stellst du dir kein NAS mit Raid 1 irgendwo hin und lässt die Kiste 10 mal am tag inkrementell sichern?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
12.12.2008 um 13:34 Uhr
Hallo tri226!
leider führt er das löschen dann nicht aus. die dateien sind trotzdem noch da.
Du hat das "echo" entfernt? Es gibt mehr als 10 Dateien vom Typ ".bkp"?

er sollte es automatisch ohne eingabeaufforderung machen.
Du hast "pause" entfernt?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateien mit bestimmten Namen in allen Unterordnern umbenennen
Frage von koehneBatch & Shell2 Kommentare

Hi, ich bräuchte mal fix eure Hilfe, weil ich nicht weiterkomme. Ich habe in einem Ordner mehrere Unterordner. In ...

Batch & Shell
Dateien Umbenennen
gelöst Frage von PLBot85Batch & Shell6 Kommentare

Hi, ich habe einen Ordner wo mehrer Dateien drin liegen. 20150316_121757_92636382965528_WMA1847GK62_TDOBB112.ddd 20150314_085730_73826383950256_WMA18263926_TDOBB236.ddd etc Die sollen jetzt mittels einer Batchdatei ...

Batch & Shell
Bestimmte Ordner per Batch umbenennen
gelöst Frage von 122763Batch & Shell3 Kommentare

Liebe Forenmitglieder, soviel vorweg gesagt - mir ist durchaus bewusst, dass es viele ähnliche Beiträge gibt, die mir leider ...

Batch & Shell
Dateien verschieben und umbenennen
gelöst Frage von eazy-isiBatch & Shell12 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor folgender Herausforderung. Ich muss aus einem Verzeichnis Dateien in ein anderes Verzeichnis verschieben und ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...