Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BackUp DomainController (ohne LoginServer-Funktion)?!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Venator

Venator (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 21.04.2008, 4626 Aufrufe, 3 Kommentare

2 DomainController + 3. (lediglich zum replizieren, ohne Loginserver-Funktion)

Hallo liebes Forum,

Die Ausgangsituation:

- Server 1 (Windows Server 2003) -> FileServer -> 1st DomainController
- Server 2 (Windows Server 2003) -> FileServer -> 2nd Domain Controller
- Server 3 (Windows Server 2003)
- externes Festplatten-RAID welches an Server 1 und Server 2 via iSCSI angeschlossen ist!

Die Domäne ist so aufgebaut, das die Profile durch folgenden Pfad erreicht werden:
%logonserver%\Userdaten\Profile\%username%

Ziel:
"Server 3" ist nicht am Festplattenraid angeschlossen und soll dies auch in Zukunft nicht sein.
Dennoch soll "Server 3" DomainController sein, um die Domäne abzubilden.

Sollte der unwahrscheinliche Ernstfall eintreten, dass beide DomainController ausfallen, so soll auf "Server 3" die Domäne weiterhin "getragen" werden, so das ich einen der beiden anderen Server reparieren und wieder in Betrieb nehmen kann.

Das Problem:
"Server 3" hängt nicht am Festplatten-RAID. Sollte dieser Server, da er der 3rd DC werden soll, von einem Client als Logonserver genutzt werden, würde der Client jedoch auch über ihn seine Daten beziehen (%logonserver%\....). Da dieser jedoch nicht am RAID hängt, schlägt diese Aktion fehl.

Die Frage:
Ist es Möglich einen Server als 3rd DC zu konfigurieren, so dass er wie oben beschrieben ein Replikat der Domäne hat (also prinzipiell als 3rd DC fungiert), jedoch nicht als Anmeldeserver genutzt wird?

Ich hoffe ich konnte das ganze anschaulich darstellen und hoffe ebenfalls, das mir jemand weiterhelfen kann.
Gruß, V...
Mitglied: Azubi-Admin
08.03.2008 um 03:56 Uhr
Hallo,

so wie du das möchtest, würde es nicht gehen. Ein DC ist genau dafür programmiert, um Anmeldung zu ermöglichen. ABER du könntest die Fismo-Rollen, das ist das entscheidene an AD, auf die zwei anderen DCs verteilen. Sollte dann ein Server Ausfallen, könntest du Fismo-Rollen auf DC3 übertragben.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
11.03.2008 um 15:07 Uhr
Ja, das würde prinzipiell funktionieren, aber ich kenne leider sowohl auf eigener, als auch aus Fremder Erfahrung, das beide DC innerhalb kurzer Zeit (eine Nacht bzw 48 Stunden) ausgefallen sind.

Innerhalb von 48 könnte man die Rollen noch übertragen, aber innerhalb einer Nacht (wenn man es trotz Monitoring nicht schnellgenug mitbekommt)?

Eine weitere Möglichkeit wäre evtl. DFS, aber das wäre für unsere Umgebung (Mitarbeiteranzahl) etwas zu oversized.
Bitte warten ..
Mitglied: Venator
21.04.2008 um 17:43 Uhr
Hallo,

ich habe mittlerweile rausgefunden, dass mittels DFS eine ähnliche Lösung möglich ist.
Vielen Dank jedoch für die Antwort

Grüße, V...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
XEN Server Backup (8)

Frage von certifiedit.net zum Thema Backup ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (23)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...