Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec 10: Backup2Disk von einem Server auf einen anderen (nicht Backup-Server)

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: FachinformatikerBerlin

FachinformatikerBerlin (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2006, aktualisiert 15:18 Uhr, 11489 Aufrufe, 3 Kommentare

Backup Exec 10: Geht ein Backup2Disk von einem Server auf einen anderen wobei keiner der beiden Server, der Rechner ist auf dem nicht Backup-Server)

hallo


wir benutzen seit einiger Zeit Veritas Backup Exec 10. Die Sicherung auf ein entsprechendes Bandlaufwerk bzw. -Wechlser, funktioniert so erstmal ganz gut.

Nun möchten wir aber noch Daten von einem Server auf einen anderen sichern. Bei beiden Servern handelt es sich nicht um den Rechner uaf dem die Backup-Software installiert ist.

Meiner Meinung nach müsste man doch jetzt einfach nur einen Job mit Backup-To-Disk-Option anlegen und dort den Zielserver+Verzeichnis angeben. Leider funktioniert das irgendwie nicht so recht.

Kann mir jemand sagen ob dies überhaupt geht und wenn ja wie ich die Software konfigurieren muss?


Vielen Dank schonmal
Mitglied: Bolle97
11.10.2006 um 14:24 Uhr
Hallo,

um Backup-to-Disk zu nutzen muss man auf einen anderen Server ein Backupverzeichnis anlegen und freigeben.
Auf dem eigentlichen Sicherungsserver dann den Assistenten für die Gerätekonfiguration öffnen, nach den Bandgeräten kommt dann die Frage nach Backup-to-Disk-Ordnern. Diesen einrichten, dieser funktioniert dann wie ein Bandlaufwerk, also man kann bei der Sicherung diesen wie ein Bandlaufwerk auswählen.
Ansonsten ist alles ziemlich gut im Handbuch von Veritas beschrieben.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: FachinformatikerBerlin
11.10.2006 um 14:56 Uhr
danke schonmal für diese antwort.

leider scheitere ich schon am Anlegen des "Backup-To-Disk Ordners".
Ich habe als Pfad den Zielordner mit "\\Rechnername\BACKUPVERZEICHNIS " (BACKUPVERZEICHNIS ist der Name der Ordnerfreigabe) angeben. Drücke ich nun OK dann kommt die Meldung "Es konnte kein neuer Sicherungsordner erstellt werden. Zugriff verweigert".

Die Freigabe habe ich testweise mal auf "Everyone" gesetzt und es ä#ndert sich nichts.


WAs nun?
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
11.10.2006 um 15:18 Uhr
Die Freigabe habe ich testweise mal auf "Everyone" gesetzt und es ändert sich nichts.

Nur zur Sicherheit, die Berechtigungen der Freigabe reicht nicht. Entscheidend sind die Berechtigungen auf dem realen Verzeichnis.
Ansonsten "BeAdmin-de.pdf" über die Hilfe.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 10 Edu, Server 2012 R2, Roaming Profiles und Startmenü Crash

Frage von the-datzl zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst GPOs für Windows 10 in Server 2008 R2: Erfahrungsberichte (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst GPOs von Windows 10 im Server 2008R2 darstellen (10)

Frage von Leo-le zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...