Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec 10d macht beim Start von Sicherung Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.03.2006, aktualisiert 12:33 Uhr, 6808 Aufrufe, 20 Kommentare

Hi, hab ein größeres problem:

Haben hier auf einem Win 2000 DC mit Exchange Backup Exec 10d laufen.

Der Server läuft jetzt seit ca 2 Monaten. Seit 2 Wochen hat er folgendes Problem:

Sicherungsjob startet abends um 21 Uhr. Wenn er ordnungsgemäß ausgeführt wird, fängt er nach ca 5 Minuten an. Aber ca jede zweite Nacht geht es folgendermaßen ab:
Sicherungsjob will starten. Als status steht dann sichern dran, aber die Byte Zahl, was er schon gesichert hat steht immer auf 0. Wenn dieser Zustand ca 40 Minuten anhält, dann schmiert mir der Exchange Dienst ab und kann nur mit einem Reboot des Server erwerkt werden. Nicht so schön.

Heute habe ich gemerkt (hab ein bisschen rumgespielt) das er heute Nacht um 2 Sichern wollte, er aber am Freitag ohne Probleme gesichert hat, er das Band dann rausgeschmissen hat und heute Nacht eben kein Band hatte. Er hat wieder versucht zu sichern, hat aber nicht mal gemerkt dass kein Band vorhanden ist und nach 40 Minuten wieder puff - Exchange weg. Aber wie gesagt, so ca jeden zweiten Tag geht die Sicherung. Dann wieder nicht. Bisschen doof...

irgend jemand eine Idee?
Mitglied: Shaby
27.03.2006 um 10:18 Uhr
moin,

benutzt ihr verschiedene Bänder? Hast du mal versucht, dass Band auszuwechseln.

Hast du evtl. noch gerade einen anderen Dienst am laufen?

Das er nicht bemerkt, dass kein Band vorhanden ist finde ich komisch. Ist der Laufwerk Treiber aktuell?

prüfe dies doch mal
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 10:28 Uhr
Ja wir haben verschiedene Bänder. Jeder Wochentag ein anderes und jeden Freitag ein anderes. Aber wie gesagt. Es geht mal, dann mal wieder nicht. Alle Bänder sind nagel neu.
Wie meinst andere Dienste am laufen? Nur die vom DC, Exchange und Backup Exec... Es ging ja alles bis vor 2 Wochen. Wurde aber nicht neues installiert. treiber vom DLT Laufwerk hab ich bei Dell ein akutelles runtergeladen, leider keine veränderung.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 10:42 Uhr
Hi,

bei manchen Bandlaufwerken ist es empfehlenswert, die bei BackupEXEC mitgelieferten
Treiber zu verwenden, sollten sich auf der Installations CD befinden.

Führt eventuell ein Virenscanner/AntiSpam-Programm um die Zeit einen Scan der Exchange
Mailboxen durch, so daß sich die beiden Dienste gegenseitig "aufhängen"?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
27.03.2006 um 10:47 Uhr
moin,

also an den bänder kann es demfall nicht liegen. Mit den Diensten habe ich das gemeint, wie cykes es erwähnt hat. Es kann sein, dass sich zwei verschiedene Dienste/Jobs nicht miteinander vertragen.

Hast du mal versucht, die Zeit des Jobs zu ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 11:00 Uhr
Hm, also das mit dem Treiber kann ich ja mal versuchen. Aber ich denke nicht das es daran liegt, da es ja 1 1/2 Monate gut ging. Den Backup Job hab ich schon auf verschiedenen Uhrzeiten versucht laufen zu lassen. 21 Uhr 23 Uhr, 2 Uhr, 4 Uhr. Hin und wieder kackt er halt ab. Die ganzen Jobs, Scan Mailboxen usw, läuft um 0 Uhr und 1 Uhr. Ich find es halt schon komisch, dass er nicht mal merkt das kein Band eingelegt ist (wie heute nacht) und er halt immer noch versucht zu sichern, bis ich den Job versuche abzubrechen, er nicht reagiert und den Server dann neu starte. Dann steht leider auch nix mehr im Log von dem Job.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 11:04 Uhr
Hi,

nur mal ganz allgemein, läuft auf dem System eine aktuelle Antivirenlösung?
Eventuell hast Du Dir auch was eingefangen, was sich ins System eingeklinkt hat.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 11:07 Uhr
Ja klar. Mail läuft Scan Mail 7 von Trend Micro drauf, ansonsten läuft noch Server Protect auch von Trend Micro. Mit Realtime Scan und um 0 uhr Vollscan.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 11:11 Uhr
Hi,

aha, 0 Uhr Vollscan, ist der dann auch schon fertig, wenn das Backup anläuft, bei
großen Datenbestaänden bzw. eine großen Anzahl Benutzer kann das schon mal
ne Weile dauern.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 11:12 Uhr
ja der ist dann fertig. Aber um 21 Uhr gehts ja auch nicht. Sicherung geht 2 Stunden. Das kann sich nicht in die quere kommen. Und es lief ja. Hab s jetzt mal wieder auf 21 Uhr umgestellt...
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 11:15 Uhr
Könnte es vielleicht sein, daß der Real-Time Scanner die Sachen während des Backups
nochmal mitscannt und die beiden Dienste sich dann gegenseitig "aufhängen"....?

[EDIT] in dem Fall solltest Du die Exchange Verzeichnisse im Real-Time Scanner ausschliessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
27.03.2006 um 11:16 Uhr
hmmm... dann denke ich, dass die Lösung von Cykes "Änderung des Treibers" probiert werden sollte.

Du sagst ja, dass er ab und zu nicht mal das Band erkennt. Es ist jedoch wirklich merkwürdig, dass es ab und zu geht und ab und zu nicht.

Hast du mal die Bänder untereinander ausgetauscht z.B. Montagsband am Dienstag und Dienstag am Mittwoch usw.
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 11:34 Uhr
Ja das werd ich mir nochmals anschauen müssen und mitschreiben bei welchen Bändern er probleme macht. Das witzige ist, wenn er mal Nachts hing und ich dann Morgens die Sicherung starte, gehts meistens. Daher können eigentlich die Bänder auch ausgeschlossen werden oder?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 11:44 Uhr
Hi,

was mir spontan noch gerade einfällt, ist der Indexdienst auf dem Server eventuell aktiviert,
der erzeugt meist ziemlich viel Last, da er alle Platten/Partitionen durchscannt,
vielleicht liegt da das Problem.... Und die Aktualisierung liegt meiner Meinung nach
meist irgendwann nachts (müsste ich nochmal nachsehen)....

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 11:54 Uhr
Wenn du den Indexdienst meinst, der ist Deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 11:57 Uhr
In der Ereignisanzeige werde auch keine Fehler/Warnungen protokolliert oder?
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 12:10 Uhr
Naja. Beispiel heute. Letzte Meldung im Systemprotokol 0 Uhr: DCHP Dienst hat die Datenbank durchsucht. 0 Leases sind abgelaufen. Bis zum Serverstart um 7:50 nichts mehr.
Sicherheitsprotokoll ist nur 1 Eintrag drin.

Im Anwendungsprotokoll um 2 Uhr, als der Job heut gestartet hat:

Information Store (4368) Onlinedefragmentierung hat einen vollstndigen Durchlauf der Datenbank 'E:\Programme\Exchsrvr\mdbdata\pub1.edb' begonnen.

Dann genauso 2:00 Uhr:

Information Store (4368) Onlinedefragmentierung hat einen vollstndigen Durchlauf der Datenbank 'E:\Programme\Exchsrvr\mdbdata\pub1.edb' abgeschlossen.


2:00 Uhr:
Die Datenbank "Erste Speichergruppe\Informationsspeicher fr ffentliche Ordner (BRAUN-01)" besitzt 3 MB freien Speicherplatz, nachdem die Onlinedefragmentierung abgeschlossen wurde.


Dann kommt um 2:01 wie immer jede volle Stunde:

Program update is not needed. <- Virenscanner update

2:02
Die Protokolldatei E:\Programme\Exchsrvr\BRAUN-01.log\20060221.log fr das Nachrichtentracking wurde gelscht.


2:15
Objekte, die das Enddatum fr die Objektwiederherstellung fr Datenbank "Erste Speichergruppe\Informationsspeicher fr ffentliche Ordner (BRAUN-01)" berschritten haben, werden gelscht.

2:15
Lschen von Objekten, die das Enddatum fr die Objektwiederherstellung berschritten haben, ist fr Datenbank "Erste Speichergruppe\Informationsspeicher fr ffentliche Ordner (SERVER-01)" abgeschlossen.
Start: 0 Objekte; 0 KB
Ende: 0 Objekte; 0 KB

2:15
Lschen von Objekten, die das Enddatum fr die Objektwiederherstellung berschritten haben, ist fr Datenbank "Erste Speichergruppe\Postfachspeicher (Server-01)" abgeschlossen.
Start: 92 Objekte; 39258 KB
Ende: 92 Objekte; 39258 KB

2:44
Information Store (4368) Onlinedefragmentierung hat einen vollstndigen Durchlauf der Datenbank 'E:\Programme\Exchsrvr\mdbdata\priv1.edb' abgeschlossen.


3:00
Das Lschen doppelter Frei/Gebucht-Nachrichten fr den virtuellen Computer BRAUN-01 wurde erfolgreich beendet. Anzahl der berprften Nachrichten=89, Anzahl der Duplikate=0, Gelscht=0, Anzahl der Nachrichten, deren URLs berichtigt wurden=0.

4:00
Die Datenbank "Erste Speichergruppe\Informationsspeicher fr ffentliche Ordner (BRAUN-01)" besitzt 3 MB freien Speicherplatz, nachdem die Onlinedefragmentierung abgeschlossen wurde.

4:0018264 :
Database backed up: Database: BEDB, creation date(time): 2006/03/22(08:48:31), pages dumped: 875, first LSN: 104:46:1, last LSN: 104:48:1, number of dump devices: 1, device information: (FILE=1, TYPE=DISK: {'C:\Programme\VERITAS\Backup Exec\NT\Data\BEDB.bak'}).

WARNUNG 5:43
OALGen hat einen Fehler beim Erstellen der Datei changes.oab fr differenzielle Downloadvorgnge festgestellt. Die Clients knnen daher keine inkrementelle Aktualisierung auf die neue Version der OAL durchfhren. Dies ist ein normaler Vorgang, wenn diese OAL zum ersten Mal generiert wurde. Dann existiert keine Vorgngerversion, von der die Clients ausgehen knnen. berprfen Sie die anderen protokollierten Ereignisse um festzustellen, ob es sich um einen schwerwiegenden Fehler handelt. (\Globale Adressliste)


Dann nichts mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
27.03.2006 um 12:25 Uhr
hast du mal im Log geschaut, ob evtl. noch eine Datei im Zugriff ist und der Job diese Datei deswegen nicht sichern kann. Wir hatten dies einmal bei einer pst datei - dieser Fehler wurde jedoch schön ausgegeben im Log File.

Da du sagst, dass die Sicherung am morgen doch geht könnte dies so ein Fall sein.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.03.2006 um 12:29 Uhr
Hi,

also läuft doch die Exchange Defragmentierung doch um die Zeit und gleichzeitig geht
vermutlich nicht.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 12:30 Uhr
leider gibt er mir keine Logfile vom Sicherungsjob raus. Da der Job nicht beendet wird, ich ihn nicht beenden kann, starte ich ja die Kiste neu und dann hat keine Daten über den Fehlgeschlagenen sicherungsjob. Zumindest nicht in der Backup Exec Oberfläche. Wonders wüsste ich nicht wo ich suchen sollte
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
27.03.2006 um 12:33 Uhr
Hm, ich versuch das jetzt nochmal um 21 Uhr zu starten... Wo kann die Defragmentierung im Exchange umstellen? Weis das jemand auf die Schnelle?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (14)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...