Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec 11 d hängt sich oft auf.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 73696

73696 (Level 1)

26.05.2009, aktualisiert 07:55 Uhr, 4813 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

habe seit dem Feiertag folgendes Problem. Wenn ich morgens den Server kontolliere hängt immer das Backup Exec. Es lässt sich auch nicht mehr öffnen. Ich muss immer per Task Manager die Backup Exec.exe beenden. Die Sicherung vorher ist gelaufen und auf Band. Der Absturz tritt also erst nach Beendigung des Backup Jobs auf.

Fehlermeldung im Serverlog: Ereigniskennung 7011 " Zeitüberschreitung (3000ms) beim Warten auf eine Transaktionsrückmeldung von Dienst BackupExecRPCService".


Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Ideen?
Proteus79
Mitglied: jadefalke
26.05.2009 um 10:06 Uhr
Dein Dienst hat sich aufgehangen.

Ist die Uhrzeit immer dieselbe ?
Ist deine Sicherung vollständig ?
Ist im Sicherungsjob die Überpüfung der Sicherung eingeschaltet?
Hängt sich der Dienst auf, nachdem die Überpüfung gekaufen ist, oder nachdem gesichert wurde, und die Überpüfung der Sicherung gestartet werden sollte.
Lauft eine andere Sicherung auf dem Gerät?
In dem Zeitraum im dem der Fehler auftritt, gibt es irgendeinen Aktion die vom SQL Server ausgeführt wird?

Du brauchst nicht den Prozess zu beenden über den Task Manager.
Unter Dienste kannst du versuchen den Dienst neuzustarten. Geht das ?
Wenn du den Dienst neustarten kannst, was passiert mit dem Sicherungsjob?

Hast du den Start der Sicherung mal nach vorne verlegt ? Das hat folgenden Sinn - hängt sich der Dienst immer zur selben Zeit auf, so müste sich bei einer geänderten Startzeit auch das Aufhänge des Dienstes nach vorne verlagern.
Das deutet auf ein Problem von Backup Exec hin.
Hängt sich der Dienst, trotz geänderten Sicherungszeit , zur selben Zeit wie vorher auf, so liegt das Problem woanders.
Bitte warten ..
Mitglied: 73696
26.05.2009 um 10:37 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die guten Hinweise, werde ich mal alles abklären und melde mich dann wieder.

Proteus79
Bitte warten ..
Mitglied: 73696
29.05.2009 um 07:17 Uhr
Hallo,

was ich bis jetzt herausgefunden habe ist, dass Backup Exec den Sicherungsjob komplett also mit Überprüfung erfolgreich gegen 3:30 Uhr beendet. Danach wird das Band nach Einstellung automatisch ausgeworfen. Also erstmal keine Probleme, die Daten sind sicher. Die von mir beschriebene Fehlermeldung im Windows Log wird das erste Mal gegen 5:00 Uhr angezeigt. Vor der Sicherung werden per Batchdateien die Dienste für diverse Programme beendet, die gegen 5 Uhr wieder gestartet werden (Mailstore, Datev). Meines Wissens werden diese Dienste aber auch korrekt wieder um 5:00 Uhr gestartet. Komisch ist halt, dass diese beiden Zeitpunkte zusammen fallen. Nur ein Zufall? Komisch ist auch, dass das Problem nur Zeitweise auftritt also nicht jeden Tag. Wenn ich nach Auftreten des Problems versuche die Backup Exec Dienste von Hand neu zu starten, dauert dies sehr lange bzw. ich habe nach etlichen Minuten den Vorgang abgebrochen. Hat noch jemand ne Idee?

Proteus79
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...