Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec 12.5 Problem mit Sicherung eines Domänencontollers

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Emptyman

Emptyman (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2010 um 09:08 Uhr, 4617 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe vor kurzem mein Backup auf Backup to Disk umgestellt und bekomme seitdem diese Fehlermeldung:

Der Vorgang für die ausgewählte Ressource konnte mit den angegebenen Optionen nicht ausgeführt werden. Die Datenbank für Active Directory, Active Directory Application Mode (ADAM) oder Active Directory Lightweight Directory Services (AD LDS) konnte nicht...

Wie ihr seht ist diese Meldung nicht vollständig und die Supportseiten von Symantec helfen mir nicht wirklich weiter.

Kennt das jemand von euch oder weiß die Lösung?

Vielen Dank im Voraus....
Mitglied: goscho
18.05.2010 um 09:24 Uhr
Zitat von Emptyman:
Hallo,

ich habe vor kurzem mein Backup auf Backup to Disk umgestellt und bekomme seitdem diese Fehlermeldung:

Wurde wirklich nichts weiter geändert als das Backup-Ziel?

Wann kommt diese Meldung, beim Sichern, beim Abspeichern der Änderungen des Auftrages?
Wenn si beim Sichern kommt, sollte eine V-xxx Nummer dabei sein, die auf einen Knowledgebase-Eintrag hinweist.

Wie ihr seht ist diese Meldung nicht vollständig und die Supportseiten von Symantec helfen mir nicht wirklich weiter.
Wonach hast du genau gesucht?
Ist der DC auch der BE-Medienserver?

Willst du eventuell die Funktion zur Sicherung des AD über GRT nutzen, hast aber den AD-Agenten nicht lizenziert?
Bitte warten ..
Mitglied: Emptyman
18.05.2010 um 09:45 Uhr
Also,

der Fehler tritt beim sichern auf.
Habe anhand der Fehlerbeschreibung (Link in der Fehlermeldung) auf der Knowlegebase von Symantec geguckt, aber keinen passenden Eintrag für mich gefunden!

Die AD-Agents sind lizensiert!!!

Was mir nun noch afgefallen ist und ich nicht weiß ob es vielleicht damit zusammenhängt ist, das wenn ich mich vom Medienserver auf den zu sichernden Server verbinden will bekomme ich folgende Meldung:

Der Versuch, eine Verbindung zum Server //xyungelöst.test.de herzustellen, ist fehlgeschlagen. Fehler: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Das Problem habe ich nur auf den DC´s!?`
Hängt das damit irgendwie zusammen!!??
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
18.05.2010 um 10:02 Uhr
Zitat von Emptyman:
Was mir nun noch afgefallen ist und ich nicht weiß ob es vielleicht damit zusammenhängt ist, das wenn ich mich vom
Medienserver auf den zu sichernden Server verbinden will bekomme ich folgende Meldung:

Der Versuch, eine Verbindung zum Server //xyungelöst.test.de herzustellen, ist fehlgeschlagen. Fehler: Das System kann den
angegebenen Pfad nicht finden.

Das Problem habe ich nur auf den DC´s!?`
Hängt das damit irgendwie zusammen!!??

Ich sag mal: ja
Wie soll der Medienserver AD sichern, wenn du keine Verbindung dahin bekommst?

Sind die BE Remote-Agents in der selben Version wie der Medienserver installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Emptyman
18.05.2010 um 10:09 Uhr
Ja sind sie!

Was nur merkwürdig ist, wenn ich ein normales Backup to Tape mache, läuft es ja!
Trotz das ich "wohl" keine Verbindung zum Server habe!?

Habe die Agents, da ja keine Verbindung hergestellt werden konnte, seiner Zeit manuell installiert und auch die Updates manuell eingespielt. Die Agents sind also auf dem neusten Stand!

Achso...Allle weiteren Server kann ich über den Pushdienst übrigens installieren oder updateten. Nur die DC´s halt nicht!?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
18.05.2010 um 10:30 Uhr
Zitat von Emptyman:
Achso...Allle weiteren Server kann ich über den Pushdienst übrigens installieren oder updateten. Nur die DC´s halt
nicht!?
Welches BS?
Berechtigungsproblem?
Firewall?
Dazu sollte in der Symantec Knowledgebase sehr viel zu finden sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Problem Backup Exec mit Sicherung auf NAS (große Menge)
Frage von killtecBackup20 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Backup-2-Disk. Wenn das Datenvolumen über 1 TB ist, bricht das Backup ab ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012
Frage von hubi82Windows Server2 Kommentare

Hallo, wir haben auf unserem Server 2008 R2 Backup Exec 12.5 laufen, dessen Datenbank noch auf SQL Server EXpress ...

Peripheriegeräte
Backup Exec und Tandberg - Sicherung ok, Bänder leer
gelöst Frage von karin1511Peripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee oder hatte das Problem schon mal. Ich sichere mehrere Windows 2008 R2-Server mit ...

Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User
gelöst Frage von Fruehling2017Backup9 Kommentare

Hallo. Ich möchte gerne Backups auf eine Freigabe auf der NAS (Synology machen). Hierzu habe ich einen lokalen User ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...