Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec 2012 - Bänder löschen?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: fc2011

fc2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2013 um 11:35 Uhr, 7577 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich würde gerne den Inhalt eines Mediums löschen (damit das Band quasi wieder leer ist).
Scheinbar bin ich aber zu doof dafür oder finde nicht die korrekte Vorgehensweise.

Bei der BE2012 Version finde ich zum einen die Option "Löschung", die aktiv ist, wenn man das Medium ausrangiert.
Entfernt ja aber nur das Medium aus der Liste und nicht den Inhalt.

der andere Löschungs- Button (unter Speichervorgänge) ist ausgegraut. Ich vermute hier kann man auswählen, ob das Band langsam oder schnell gelöscht werden soll.. Nur wann wird diese Option aktiv? Habe es in die Temporäre Medien geschoben und es ist überschreibar. Trotzdem keine CHance das Band zu "löschen"..

Hoffe es hat jemand ein paar Tipps

LG
Mitglied: Ravers
03.07.2013 um 11:50 Uhr
Hi,

kann dir nur unter BE2010 weiterhelfen, vermute aber da hat sich nicht viel geändert.
Unter "Geräte" - da dann auf das Sicherungsgerät - da werden dir dann die eingelegten Bänder angezeigt. Rechte Maustaste auf das Band - da kann man langsam/schnell löschen auswählen (BE2010).

greetz
Ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
03.07.2013 um 11:53 Uhr
Moin,

welche Bandeinheit wird denn von BE gesteuert? Bei uns (BE 12.5) hängt ein 24er-Wechsler von IBM dran. Im Menü von BE kann ich über den Reiter "Geräte" den Wechsler auswählen und darüber die Schächte. Dann kann ich ein Band im Schacht per Rechtsklick selektieren und aus dem Menü die Löschmethode schnell bzw. langsam auswählen.
Das funktioniert aber nur, wenn das Band "frei" ist, also nicht noch über einen Timestamp für eine gewisse Zeit nach der letzten Sicherung vor Überschreiben geschützt ist.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: rana-mp
03.07.2013 um 12:12 Uhr
Wenn du die Baender einfach nur wiederverwenden willst, kannst du sie auch in den "Scratch Pool" stecken. Leider weiss ich nicht wie der auf deutsch heisst.
Dann werden die Baender automatisch als ueberschreibbar gekennzeichnet, und werden bei Bedarf automatisch wiederverwendet, und man kann sich den, je nach Bandtyp sehr lange dauernden, kompletten ueberschreibvorgang sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
03.07.2013 um 13:27 Uhr
Unter Storage rechte Maustaste auf das Laufwerk "Erase Media now". Natürlich das richtige Band vorher einlegen.
Wir haben hier nur ein Laufwerk und ohne Wechsler. wie es mit aussieht kann ich dir nicht sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: fc2011
03.07.2013 um 13:39 Uhr
Hey! vielen dank für die Antworten und Tipps.

wir haben auch nur ein Laufwerk und keinen Wechsler. Ich bin immer über die Medien oder Mediensätze direkt rein und habe dort nach den Einstellungen gesucht.
bei rechtem Mausklick auf das Laufwerk erscheint hier die Option Band löschen.

Hat sich also geklärt ;)

Danke an alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Exec 2012 verliert immer mal wieder Bänder
Frage von GeforceBackup3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, wir haben hier auf einem PowerEdge R520 2008 R2, Backup Exec 2012 installiert und als Bandlaufwerk ...

Peripheriegeräte
Backup Exec und Tandberg - Sicherung ok, Bänder leer
gelöst Frage von karin1511Peripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee oder hatte das Problem schon mal. Ich sichere mehrere Windows 2008 R2-Server mit ...

Vmware
Backup Exec 2012 und ESXi 5.5
gelöst Frage von mongostylesVmware3 Kommentare

Hallo, wir haben ein Backup Exec 2012 und dem VMware und Hyper-V Agenten. Sehe ich das richtig, dass wir ...

Backup
Backup Exec 2012 extra Backup User, welche Rechte
gelöst Frage von deniska93Backup3 Kommentare

Hallo zusammen, habe auf einem SBS2011 Backup Exec 2012 for SBS installiert. Dort verlangt er ja bei der Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Update KB4073578 für AMD CPU (Spectre und Meltdown Lücke)

Information von sabines vor 1 StundeMicrosoft

Wegen Problemen (BOSD, nicht startende PCs) wurde das Update KB4056897 und KB4056894 für AMD CPUs zurückgezogen. Dieses Update KB4073578 ...

Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 14 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...