Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec 2012: Inventarisierung funktioniert nicht richtig

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: vanTast

vanTast (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2014 um 13:45 Uhr, 4980 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,

wir haben hier BE 2012 auf einem 2008 R2 laufen. Das Bandlaufwerk ist ein HP Storageworks Ultrium 3000 SAS.
In der Vergangenheit lief das soweit auch gut, aber letzte Woche fing die Sicherung zwar noch an (ein Server wurde noch voll gesichert), brach dann aber ab. Angeblicher Kommunikationsfehler zwischen Backup Exec Job Engine und Agent for Windows. Also Abschlusstatus: Ressourcenfehler.
Das Fehler-Protokoll behauptete dann E/A-Gerätefehler, Hardwarefehler.
Ich habe dann von HP das LTT laufen lassen. Das Ergebnis war "test has passed and the drive is good". Allerdings war die Firmware veraltet.
Also FW aktualisiert und auch BE auf den aktuellen Stand (14.0 Rev.1798) gebracht.
Der erneute Durchlauf von LTT zeigte keine Fehler und der Test wurde bestanden.
Vorsichtshalber habe ich das Laufwerk und den Server noch einmal neu gestartet. Nun wird es kurios:
Bei der Gelegenheit habe ich neue Bänder bestellt und wollte diese nun dem Mediensatz zufügen, nachdem ich die alten Bänder ausrangiert hatte.
Die Inventarisierung läuft durch, aber die neuen Bänder werden nicht erkannt. Lege ich wieder ein altes Band ein und inventarisiere, wird dieses auch erkannt. Lege ich danach eins von den neuen Bändern ein, wird auch das neue Band erkannt. Tausche ich danach noch einmal das Band, so wird bei der Inventarisierung weder das alte noch das neue Band erkannt. Erkannt werden die Bänder so wie es aussieht nach dem Zufallsprinzip
Zur Zeit mach ich hier also den Tape-Jockey bis ein Band erkannt wird, welches dann natürlich gegen überschreiben geschützt ist, und richte das als temporäres Medium ein. So kann ich momentan wenigstens sichern.

Ich bin etwas ratlos. Hat noch jemand einen zündende Idee?

Gruss vanTast
Mitglied: Looser27
04.02.2014 um 10:38 Uhr
Moin,

die Reihenfolge:
1. Band einlegen
2. Band inventarisieren
3. Band labeln
4. Band dem entsprechenden Mediensatz zuordnen

und dann erst die Sicherung starten hälst Du aber ein, oder?

Gruß Looser27
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
04.02.2014 um 10:51 Uhr
Zitat von Looser27:

Moin,

die Reihenfolge:
1. Band einlegen
2. Band inventarisieren
3. Band labeln
4. Band dem entsprechenden Mediensatz zuordnen

und dann erst die Sicherung starten hälst Du aber ein, oder?

Gruß Looser27

Moin,

jo, genau so. Allerdings habe ich heute beim Tausch des Bandes festgestellt das BE wohl an Demenz leidet.
Ich habe vorhin eines der neuen Bänder eingelegt, welches ich schon einmal inventarisiert, benannt und zugeordnet habe.
BE hat das Band aber als neues, leeres, unbenanntes Band erkannt (immerhin hat BE überhaupt mal wieder ein Band erkannt).
Ich vermute den Fehler mittlerweile eher bei BE als beim Laufwerk.

Gruss vanTast
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
04.02.2014 um 11:20 Uhr
Moin,

dann hilft wohl nur die Radikallösung:

BE runter inkl. aller DBs und komplett neu installieren.
Dann die Bänder neu katalogisieren.

Wenn es dann noch nicht geht, liegt der Wurm wo ganz anders.,......

Gruß

Looser27
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
10.02.2014 um 09:40 Uhr
Moin,

den Fehler habe ich nun gefunden. Um ein neues Band mit einer Kennung zu versehen gibt es ja mehrere Wege. Zum einen den über den Button in der Menüleiste, dann über das Kontextmenü und letztlich auch über die Medieneigenschaften.
Ich wählte den Weg, ein neues Band einzulegen und die Kennung in den Medieneigenschaften vorzunehmen. Hier aber liegt der Hund begraben:
Wenn man nun unten auf "Übernehmen" klickt wird bei dem Medium auch die neue Kennung angezeigt, aber beim nächsten Mal ist die Kennung wieder verschwunden. Geht man jedoch über den Button in der Menüleiste oder über das Kontextmenü, so wird die Kennung dauerhaft vergeben.
Ich habe das jetzt mehrfach mit verschiedenen Bändern ausprobiert. Ist offenbar ein Bug in BE.

Gruss vanTast
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...