Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec 9.1 Job läuft nicht

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: chb1982

chb1982 (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2005, aktualisiert 16:17 Uhr, 10629 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,

auf unserem Server läuft Backup Exec 9.1.
Zuerst lief es etwa eine Woche gut. Dann brach immer ein Job ab. Nachdem ich das nicht in den Griff bekommen hatte, habe ich die Software einmal neu installiert und der Job lief wieder.
Aber nur ein mal. Am nächsten Tag brach er wieder ab. Das komische ist. Der erste Job läuft ohne Probleme nur der zweite bricht immer ab. Und zwar nach 0 Sekunden Laufzeit.
Starte ich den Auftrag manuell läuft er ohne Fehler durch. Was kann das sein???

Auf dem Server läuft sonst nur: AD, MS-SQL und McAffee 7.

Hier mal das Auftragsprotokoll in dem leider nichts hilfreiches drin steht.


Auftragsname: Sichern 0003
Auftrag gestartet am Donnerstag, 17. Februar 2005 um 02:00:05
Auftragstyp: Sichern
Auftragsprotokoll: BEX00012.xml

Laufwerks- und Medieninformationen von Medienladevorgang:
Laufwerkname: TANDBERG 2
Medienkennung: Mittwoch2
Medien-GUID: {0EC006B9-0B3A-46C0-9530-C1FFE61C9755}
Überschreibschutz bis: 21.02.2005 01:00:34
Anhängbar bis: 31.12.9999 00:00:00
Name des Ziel-Mediensatzes: Mediensatz 1
Medienvorgang - Überschreiben.
Hardware-Komprimierung aktiviert.
\\NTSERVEROFO: Gestartet für Gerät: "D:". Advanced Open File Option verwendet: Veritas Volume Snapshot Provider (VSP).
D: Data
Familienname: "Medium erstellt am 17.02.2005 um 02:00:05"
Sicherung von "D: Data"
Sicherungssatz Nr. 1 auf Speichermedium Nr. 1
Beschreibung des Sicherungssatzes: "Sichern 0003"
Sicherungstyp: GESAMT - Dateien sichern - Archivbit zurücksetzen
Sicherung begonnen am 17.02.2005 um 02:01:07.
Der Medienvorgang wurde vom Benutzer beendet.
Fehler beim Lesen der Dateidaten.
Fehler beim Lesen der Dateidaten.
Fehler beim Lesen der Dateidaten.
Mitglied: 6907
17.02.2005 um 09:17 Uhr
Eine Frage: Ist das wirklich das ganze Protokoll?

Wenn ja, dann hat er garnicht erst Dateien auf das Band gespeichern, weil bevor er eine Fehlermeldung schreibt, steht da: "Der Medienvorgang wurde vom Benutzer beendet".

Wenn sonst ein Fehler beim Lesen wäre (oder etwas ähnliches) dann würde er eine genaue Fehlerbeschreibung geben -> einen Datenamen mit Pfad, z. B. den er nicht lesen kann.

Beende mal alle Dienste (+wieder starten) und versuche erneut eine Sicherung.

Was passiert jetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 09:24 Uhr
Hi,

ja. Das ist das ganze Protokoll. Allerdings muss ich dazu sagen, dass wenn ich das Protokoll öffnen will er noch den Fehler ausgibt
"Beim Umwandeln eines Auftrages in eine Webseite zum Anzeigen traten ein oder mehrer Fehler auf. Das Auftragsprotokoll wird im Textformat angezeigt.
Das sagt er auch nur dei dem Job. Beim anderen zeigt er das an.

Der Hinweis "Wurde vom Benutzer abgebrochen" kann auch nicht stimmen. Morgens um zwei sitzt da bestimmt niemand und bricht den Job direkt nach 0 Sekunden ab.

Jetzt im Augenblick läuft der Job manuell, damit ich was auf dem Band habe - kann also nichts neu starten.
Das ist ja das komische. Nur wenn der Job geplant ist, läuft er nicht. Hab ihn auch schonmal neu geplant. Ebenfalls ohne Ergebnis.
Allerdings kann ich sagen, dass Dienste neu starten nicht hilft. Bevor ich die Software neu installiert hatte, habe ich es mehrmals mit reboot versucht - immer ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2005 um 10:27 Uhr
... na ja, um zwei Uhr sitzt zumindest der "Dienstkontoinhaber" am PC und versucht, sich an der Maschine anzumelden ... Ich vermute, es ist ein Berechtigungsproblem, welchen Benutzer hast Du denn in den Diensten eingetragen? Hat dieser User Berechtigungen auf der remoten Maschine? Ist der "Remote-Agent" dort installiert?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 10:30 Uhr
Der Job ist genau so konfiguriert wie der, der zwei Stunden früher läuft und der geht einwandfrei.
Einziger Unterschied ist, dass er andere Daten vom gleichen Laufwerk sichert.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2005 um 10:55 Uhr
... ich will Dich nicht beleidigen ... wie sieht es denn mit den Berechtigungen aus, die für die Daten / Ordner vergeben sind?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 10:58 Uhr
Die Berechtigungen stimmen auf jeden Fall.

Wenn ich den Job nochmal erstelle und ihn sofort starten lasse läuft er ja auch.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
17.02.2005 um 11:22 Uhr
... was passiert denn, wenn Du diese Daten in dem Job, der zwei Stunden vorher läuft, mit sichern lässt - nur mal testweise ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 11:37 Uhr
Hm. Das kann ich heute Nacht mal testen. Zumindest teilweise, weil alles passt nicht auf ein Band drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: jobinake
17.02.2005 um 14:42 Uhr
Hallo.

Es ist zwar nur ein Versuch aber; bei mir war ein ähnlich unlogisches Problem im Zusammenhang mit einem Tandberg DLT-Laufwerk. Das Gerät meldete sich mal im SCSI-BUS an und mal war es weg.

Es war definitiv ein Hardware-Fehler.
Ein Tausch durch Tandberg behob diesen und nun läuft alles reibungslos.

Gruß

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 14:48 Uhr
Hm. wir haben zwei Tandberg SLR Laufwerke. Was ein Zufall.

Ich werde heute Nacht erstmal den Virenscanner deaktivieren. Habe den irgendwie auch im Verdacht.
Bitte warten ..
Mitglied: chb1982
17.02.2005 um 16:17 Uhr
Ich habe die Lösung.

Der Server hat sich aus irgendwelchen Gründen mitten in der Nacht neu gestartet. Und wenn man während des Backups den Server neu startet (egal wie weit er ist) zeigt er im Protokoll eine Dauer un 0 Sekunden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...