Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

Backup Exec 9.1 und LTO3 Bänder

Mitglied: 24844

24844 (Level 1)

17.11.2006, aktualisiert 11.01.2007, 4800 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

sichert jemand mit Veritas Backup-Exec 9.1 auf LTO3 Bänder?

Gibt es hier irgentwelche Probleme?

Hintergrund: Wir schaffen ein neues Bandlaufwerk an (LTO3) und wollen die alte Software weiter nutzen.

Danke schonmal
Mitglied: Bolle97
17.11.2006 um 16:02 Uhr
Hallo,

ich nutze zwar keine LTO3-Bänder und die Version 9.1 schon lange nicht mehr, aber warum sollte das nicht gehen. Veritas gibt regelmäßig Patches für neue Hardware raus, daruf solltest Du achten, das die letzten Updates eingespielt sind.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: 24844
17.11.2006 um 16:07 Uhr
ich hab halt ein wenig Sorge, dass die alte Version die neue Hardware nicht mehr unterstützt. Dann wird die neue Version fällig, und die ganzen Lizenzen und Agents sind ja wirklich nicht gerade billig!
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
17.11.2006 um 21:24 Uhr
Hy..

du solltest mal bei Veritas in der Hardwarekompatibilitätsliste nachsehen ob das Laufwerk welches gekauft werden soll unterstützt wird.
Ohne diese Unterstützung brauchst du das nicht zu kaufen.
http://ftp.support.veritas.com/pub/support/products/Backup_Exec_for_Win ...

Ich habe gute Erfahrungen mit dem IBM LTO3 gemacht.
Das wird auch von Tandberg verkauft, und ist meine ich auch billiger als das von IBM.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: MaurizioSchmidt
18.11.2006 um 09:00 Uhr
Ich kann bestätigen das Tandberg System funktioniert mit der Veritas Version problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
19.11.2006 um 22:06 Uhr
PS.

LTo3 möchte 80mb/s haben, in jeder Situation.
Also muss auch die Umgebung stimmen. Anderenfalls kann es zu interessanten Problemen kommen.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: 24844
11.12.2006 um 15:18 Uhr
Das Thema wurde erstmal hinten angestellt. Sollte es brauchbare Neuigkeiten geben informiere ich euch gerne.

Danke für die vielen Tipps!
Bitte warten ..
Mitglied: pollux81
11.01.2007 um 13:34 Uhr
hallo,
lto3 kann die geschwindigkeit je nach verfügbarkeit runterregeln, so dass es nicht ständig 80mb/s braucht ... afaik
Bitte warten ..
Mitglied: pollux81
11.01.2007 um 13:34 Uhr
hallo,
lto3 kann die geschwindigkeit je nach verfügbarkeit runterregeln, so dass es nicht ständig 80mb/s braucht ... afaik
Bitte warten ..
Mitglied: pollux81
11.01.2007 um 13:35 Uhr
hallo,
lto3 kann die geschwindigkeit je nach verfügbarkeit runterregeln, so dass es nicht ständig 80mb/s braucht ... afaik
Bitte warten ..
Mitglied: pollux81
11.01.2007 um 13:35 Uhr
hallo,
lto3 kann die geschwindigkeit je nach verfügbarkeit runterregeln, so dass es nicht ständig 80mb/s braucht ... afaik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Backup Exec und Tandberg - Sicherung ok, Bänder leer
gelöst Frage von karin1511Peripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee oder hatte das Problem schon mal. Ich sichere mehrere Windows 2008 R2-Server mit ...

Backup
Backup Exec 2012 verliert immer mal wieder Bänder
Frage von GeforceBackup3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, wir haben hier auf einem PowerEdge R520 2008 R2, Backup Exec 2012 installiert und als Bandlaufwerk ...

Backup
Backup Exec 2010 R3 Bänder sollen überschrieben werden
gelöst Frage von SchnuggieBackup15 Kommentare

Hallo, es soll täglich eine Vollsicherung auf ein LTO3 Band durchgeführt werden. Dazu ist es zwingend erforderlich, daß die ...

Backup
Backup Exec 2014, Band priorisieren, Bänder gleichmäßig benutzen
Frage von ChrisDynamiteBackup3 Kommentare

Guten Tag, wir machen täglich eine Gesamtsicherung. Dabei werden die Bänder überschrieben. Wir hängen keine Daten an. Wie schaffe ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit15 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...