Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec 9.1 verlangt das zweite Medium!

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: bo-mann

bo-mann (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2006, aktualisiert 15:43 Uhr, 3909 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Experten,

Ich sichere die Daten von Fileserver mit Backup Exec 9.1, alles ist lokal.
Ich benutze dafür das Laufwerk DLT VS80 und die Bänder von imation DLTtape IV.
Die Datensicherung sichert bis 30 GB und verlangt das zweite medium, obwohl auf ein Band man bis 80 GB sichern kann. Ich muß bis 36 GB sichern und aud auf ein Band.
Kann mir jemand hilfen ? und noch eine Frage wie kann ich das ompressionsgrad einstellen ?

Vielen Dank
Mitglied: 14078
31.01.2006 um 08:54 Uhr
hi,

im guenstigsten fall schaffst du die 80GB daten, z.b. wenn du texte oder .eps dateien sicherst.

wenn die baender richtig formatiert sind ( dlt8000er standart ) dann sollten aber nicht 30 sondern 40gig min. drauf passen....
Bitte warten ..
Mitglied: bo-mann
31.01.2006 um 09:50 Uhr
Danke schön für deine Antwort, aber wie kann ich die bänder formatieren bei mit steht nur schnell oder langsam löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: bo-mann
31.01.2006 um 10:11 Uhr
Ich habe es jetzt dein Beitrag bewertet. Aber bitte jetzt wegen die Formatierung?

Danke schöne
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
31.01.2006 um 10:17 Uhr
hi,

wie formatierst du denn die baender, also mit welchem programm ? wie sieht das restliche umfeld aus ?

windows 2003 server ? ist das mit ALLEN baendern so oder nur mit einigen ? sind das alte baender oder wurden die neu angeschaft ?

wie alt ist das bandlaufwerk ? wenn der kopf nicht sauber ist oder beschaedigt kommt es zu solchen problemen, auch kann man aeltere baender nicht mehr lesen. hast du solche probleme auch ?
Bitte warten ..
Mitglied: bo-mann
31.01.2006 um 10:31 Uhr
Hi,
Ich habe Windows 2000 server, dsa Laufwerk ist ein Jahr alt und die Bänder sind neu. Ich hatte alte Bänder und immer das gleiche Probleme, dann habe ich neue Bänder gekauft. Dazu habe ich auch das Reinigungsband aun mitbestellt. Ich glaube, es hat mit der Einstellung zu tun. Das Laufwerk verlangt das zweite Band ungd sichert ohne Problem weiter.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
31.01.2006 um 10:37 Uhr
wenn du dir die eigenschaften der medien ansiehst, steht da auch nichts von fehlern ?
keine behebbaren bzw. nicht behebbare schreib/lese fehler ?

pruef mal was unter:

geraete - wechsler - medium - eigenschaften auf ein medium -> allgemein

was steht denn da bei Benutzter Kapazitaet und verfügbarer kapazitaet und geschriebene bytes bzw auch verhaeltniss ist interessant zu wissen.
Bitte warten ..
Mitglied: bo-mann
31.01.2006 um 15:43 Uhr
Hallo Maurizio,
Vielen Dank für deine Bemühung, ich habe das Porblem anders gelöst. Und zwar unter Medienüberschreioptionen war die Einstellung " Medien des temporären Pools überschreiben, debor weiterverwendbare Medien des Zielmediensatzes Überschrieben werden, jetzt haben ich die folgende Option eingestellt "Weiterverwendbare Medien des Zielmediensatzes überschreiben, devor Mediendes temporären Pools überschrieben werden.

Ich habe es getestet und es ist durchgelaufen.

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...