Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec Installationsabbruch

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: nodi99

nodi99 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2008, aktualisiert 27.11.2008, 5053 Aufrufe, 3 Kommentare

Backup Exec 12.5 auf SBS2003 installieren geht nicht. In der Mitte der Installation nach der Auswahl der SQL-Datenbank wird die Installation einfach abgebrochen. Die einträge in der Summary.txt sowie einen Auszug aus dem Logfile habe ich unten angehängt.

Gruß
ein verzweifelter Admin(Norbert)

es wird immer davon gesprochen das auf die Datei Microsoft.NetEnterpriseServers.ExceptionMessageBox.dll nicht zugegriffen werden kann.
Auf diversen MS-Supportseiten wird dann auf die MDAG 2.8 sowie auf einen WMI Datei verwiesen, aber in kann mir nicht vorstellen was es damit zu tun hat.


>>>>LogFile:
11-26-2008,16:07:29 : V-225-53: ERROR: Failed to install SQL Express BKUPEXEC instance with error 1304. *To search for information about this error, click here
11-26-2008,16:07:29 : Please review C:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Summary.txt for more details.
11-26-2008,16:07:29 : Failed to install third party products.



>>>>Auszug aus der Summary.txt
*
Microsoft SQL Server 2005 9.00.3042.00

OS Version : Microsoft Windows Server 2003 family, Service Pack 2 (Build 3790)
Time : Wed Nov 26 16:07:13 2008

Machine : INOFS01
Product : Unterstützungsdateien für das Microsoft SQL Server-Setup (Englisch)
Product Version : 9.00.3042.00
Install : Failed
Log File : c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files\SQLSetup0013_INOFS01_Support.log
Last Action : InstallFinalize
Error String : Fehler beim Schreiben in Datei: Microsoft.NetEnterpriseServers.ExceptionMessageBox.dll. Überprüfen Sie, ob Sie auf den Ordner zugreifen können.
Error Number : 1304
INOFS01 : Unerwarteter Fehler des Setup-Assistenten. Weitere Informationen finden Sie in den Setupprotokollen oder indem Sie auf die Schaltfläche 'Hilfe' klicken.


Fehler beim SQL Server-Setup. Überprüfen Sie die Setupprotokolldatei '%ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Summary.txt', um weitere Informationen zu erhalten.


Time : Wed Nov 26 16:07:28 2008


List of log files:
c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files\SQLSetup0013_INOFS01_Core.log
c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files\SQLSetup0013_INOFS01_Datastore.xml
c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files\SQLSetup0013_INOFS01_Support.log
c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files\SQLSetup0013_INOFS01_.NET Framework 2.0.log
c:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Summary.txt
***
Mitglied: cykes
27.11.2008 um 08:19 Uhr
Hallo,

läuft auf dem System schon eine MSDE, SQL Express oder SQL Server Instanz?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: nodi99
27.11.2008 um 08:46 Uhr
es laufen 3 SQL Server Instanzen. Wenn ich jedoch eine davon verwende erhalte ich fast am Schluss eine Meldung das Laufwerk D: zuwenig speicher hat, obwohl hier ja die Backup Exec CD liegt. Wenn ich dann das Laufwerk umhänge und d: mit irgendeinem Netzwerkodner verbinde (nur um vorzutäuschen das der Speicher nicht zur neige geht) dann erhalte ich am Schluß eine Rollback und es ist nichts installiert im Logfile steht nur: Workoround 3

Keine Ahnung was das bedeute, im Internet kann ich nichts dazu finden.

Geht es eigentlich das ich Backup Exec 12.5 auf unserem Admin-PC (win XP) installiere und von dem aus unsere SBS2003 Server sichere?

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.11.2008 um 12:03 Uhr
Zitat von nodi99:
es laufen 3 SQL Server Instanzen. Wenn ich jedoch eine davon verwende
erhalte ich fast am Schluss eine Meldung das Laufwerk D: zuwenig
speicher hat, obwohl hier ja die Backup Exec CD liegt.

Läuft auf dem Server ein echter MS SQL Server oder die Express Edition? Was sind das genau für Instanzen (bspw. WSUS, Sharepoint o.ä.)?
Probier mal, eine neue Instanz zu erzeugen, nenn die BackupEXEC (oder ähnliches) und wähle diese bei der Installation aus.
Welche SQL Authentifizierung hast Du bei der Installation ausgewählt?

[...]
Geht es eigentlich das ich Backup Exec 12.5 auf unserem Admin-PC (win
XP) installiere und von dem aus unsere SBS2003 Server sichere?

Das ginge theoretisch auch, musst Du nur den entsprechnden Agent installieren, nur hast Du dann auch entsprechende Netzwerklast.
Optimal ist die Lösung sicher nicht.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup Exec 2015 FP5 und Exchange 2013 CU 15 (2)

Frage von dng-alt zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Backup Exec 16 Geräte erkennen hängt (3)

Frage von Chonta zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...