Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec SBS 11d - Probleme bei der Sicherung auf externe USB Festplatten

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: spiky123

spiky123 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2010 um 11:04 Uhr, 6778 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte eine tägliche Datensicherung auf USB-Wechselfestplatten erstellen. Mein Datensicherungsprogramm ist Backup Exec 11d für SBS. In der Geräteverwaltung habe ich Austauschbare-Backup-to-disk-Ordner angelegt. Im Sicherungsauftrag habe ich "Medium überschreiben" markiert.
Die Sicherung funktioniert grundsätzlich. Auf den Datenträgern wurde ein Ordner Veritas angelegt, der auch täglich überschrieben wird. Jedoch wurden auch Ordner mit dem Namen"ImageXX" angelegt. Offensichtlich werden darin die Exchange-Daten gesichert. Das Problem ist, dass bei jeder Datensicherung ein neuer Image-Ordner angelegt wird und die ext. Festplatte immer voller wird. Ich muss also regelmäßig diese Ordner manuell löschen. Wenn man die Datensicherung auf Bänder erstellt und man dort "Medium überschreiben" wählt, dann wird das Band vor Beginn der Sicherung formatiert. Geht so etwas mit Festplatten auch?

Der Benutzer soll täglich die Festplatte wechseln und das störungsfrei und ohne dass seinerseits ein Eingriff erforderlich ist. Gibt es einen Trick um mein Problem zu lösen?

Vielen Dank im voraus
Mitglied: Deepsys
11.08.2010 um 09:16 Uhr
Moin,


>Jedoch wurden auch Ordner mit dem Namen"ImageXX" angelegt. Offensichtlich werden darin die
Exchange-Daten gesichert.

Korrekt, genau das ist da drin Damit kannst du dann einzelne Emails wieder herstellen.

Das Problem ist, dass bei jeder Datensicherung ein neuer Image-Ordner angelegt wird und die ext.
Festplatte immer voller wird. Ich muss also regelmäßig diese Ordner manuell löschen.

Hmm, ich habe keine Wechseldatenträger sondern "normale" Platten (und BE 2010) und da klappt das mit dem Löschen.

Allerdings scheint es mir als ob du die ganze Sicherung in einem Job machst. Symantec empfiehlt den Exchange-Job alleine laufen zu lassen, also ohne Datei-Sicherung.
Vielleicht hilf das ja ....

Ansonsten könnte es acuh gut ein Bug in BE11d sein, alle Updates installiert ??

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: spiky123
11.08.2010 um 10:17 Uhr
Hallo Deepsys,
zunächst einmal vielen Dank für Deine Antwort. Die Version 11d ist auf dem neuesten Stand. Wie ich mittlerweile herausgefunden habe soll es laut Symantec in der Version 2010 funktionieren.
Ich erhoffte mir durch meine Anfrage einen Tipp, wie ich das jeweils älteste imgXXXXX löschen kann. Mit dem Del-Befehl in einer Batch-Datei ist es nicht möglich. Vielleicht gibt es ein Toll das so etwas kann?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
11.08.2010 um 11:48 Uhr
Ich erhoffte mir durch meine Anfrage einen Tipp, wie ich das jeweils älteste imgXXXXX löschen kann. Mit dem Del-Befehl
in einer Batch-Datei ist es nicht möglich. Vielleicht gibt es ein Toll das so etwas kann?

Das geht per Hand, du musst vorher allerdings die entsprechende Medien im BE in "Ausrangierte Medien" schieben, diese dann dort löschen und dann evtl. die Dateien löschen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...