Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

Backup Exec - Sicherung Exchange 2007 - SBS Server

Mitglied: eXitus01

eXitus01 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2012, aktualisiert 11:54 Uhr, 3780 Aufrufe, 3 Kommentare

IMGxxxx Ordner werden nicht überschrieben

Hallo zusammen,

wir nutzen Backup Exec 2010 R3 um unseren SBS 2008 (mit Exchange) zu sichern.
Als Sicherungsmedium haben wir 5 USB-Festplatten die täglich gewechselt werden.
Das Backup soll eigentlich immer eine Vollsicherung machen und die alte Sicherung überschreiben.
Leider laufen uns die Festplatten nach einiger Zeit voll.

Auf den USB-Festplatten habe ich festgestellt, dass der Inhalt von X:\VERITAS\B2D immer überschrieben wird (so wie es sein soll).

Die Sicherungen des Exchanges werden aber nicht überschrieben.
Auf den USB-Festplatten werden immer 2 "IMGxxxxx"-Ordner (First Storage Group + Second Storage Group) angelegt.
Diese Ordner werden nicht bei der Sicherung überschrieben sondern immer wieder neu angelegt. (nur mit anderer Nummer z.B. IMG000046 + IMG000047)
Aus diesem Grund läuft nach einiger Zeit die Festplatte voll und ich muss die "IMGxxxxx" Ordner händisch löschen.

Meine Einstellungen füge ich als Bilder hinzu.
6fc41385fb0d5def2a0a28a1495f908a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
986c00dbe0134960f4cf3ddda9e25548 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
5cb3858e6098973f009aa78195ff127d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
446963f1f5effe19d8c0287582f74f88 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
79340920e456e4cb9c5874dda25b403b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
dd7443410fba542c4ef0b32435db3017 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
419ddaa9b3919190a82432c4b8f4a177 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
bc34857b9322f5972cc46cd3ef283a61 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: GuentherH
03.02.2012 um 12:17 Uhr
Hallo.

Stelle den Anhängezeitraum einmal auf unbegrenzt ein. Deine Einstellung bedeutet, dass nach dem ersten Zugriff auf das Sicherungsmedium nur 8 Stunden lang angehängt werden kann, und dann für 12 Stunden der Überschreibschutz aktiv ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: eXitus01
03.02.2012 um 19:56 Uhr
Hallo Günther,

danke für deine Antwort.
Die Einstellung habe ich bereits auf Unbegrenz gehabt, aber das selbe Ergebnis wie bis jetzt.

Verstehe ich den Anhängezeitraum / Überschreibungsschutz falsch?
Die Sicherung des Servers braucht ~ 6 Stunden.
Anhängezeitraum = 8 Stunden
Überschreibungsschutz = 12 Stunden

Sobald die Sicherung beginnt, darf Backup Exec 8 Stunden Daten an das Medium anhängen.
Nachdem die Sicherung abgeschlossen wurde, dürfen die Daten 12 Stunden nicht überschrieben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
04.02.2012 um 10:54 Uhr
Hallo,

das Problem ist ein anderes,

Im Menu EXTRAS, ganz unten, bei OPTIONEN, kann man bei einem der Unterpunkte einstellen wie das Überschreibverhalten von Backup Exec ist.
Voreingestellt ist dass Backup Exec erst Medien aus dem Temporären Pool nimmt. Bei Backup 2 Disk heisst dies dass neue BKF-Dateien erstellt werden, und nicht dass die vorhandenen "überschrieben" werden.
Daher hat man mehr Daten in einem Backup to Disk Ordner als Daten auf dem Server.

Man muss daher einstellen dass man erst die Medien aus dem Zielmediensatz verwendet.
Dann werden erst die vorhandenen BKF-Dateien "überschrieben".

K.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Symantec Backup Exec 15 - Probleme mit Sicherung der Exchange Server 2010 Datenbank
Frage von JuckieExchange Server3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, wir sichern unsere Exchange Server 2010 Datenbank mittels Symantec Backup Exec 15 was auch bis vor ...

Backup
Problem Backup Exec mit Sicherung auf NAS (große Menge)
Frage von killtecBackup20 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Backup-2-Disk. Wenn das Datenvolumen über 1 TB ist, bricht das Backup ab ...

Peripheriegeräte
Backup Exec und Tandberg - Sicherung ok, Bänder leer
gelöst Frage von karin1511Peripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee oder hatte das Problem schon mal. Ich sichere mehrere Windows 2008 R2-Server mit ...

Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User
gelöst Frage von Fruehling2017Backup9 Kommentare

Hallo. Ich möchte gerne Backups auf eine Freigabe auf der NAS (Synology machen). Hierzu habe ich einen lokalen User ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...