Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup per FTP

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: rallenet

rallenet (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2006, aktualisiert 16.06.2006, 6291 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Ich würde gern regelmässig ( jede Nacht ) von einem W2000-PC 2 komplette Verzeichnisse per Internetverbindung ( FTP ? ) auf einem Server mit W 2003 Server sichern.
Das ganze sollte nach Konfiguration natürlich automatisch laufen.
Natürlich genügt es, wenn nur die geänderten oder neuen Verzeichnisse/Datein übertragen werden.
Vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig, wäre ein reines kopieren der Dateien - also keine Wandlung in ein BackUpProgramm-spezifisches Format.
Sendenetz DSL 3000 - Empfangsnetz DSL 6000.
Beider Rechner natürlich immer in Betrieb und jeweils Flatrate.

Für ein paar kreative Vorschläge oder Programmtips wäre ich dankbar.

In einer der letzten ct´s war mal ein interessanter Bericht über BackUp und ebenso ein Softwaretest - letzterer war dann doch eher ernüchternd.

Vielleicht geht das ganze per xcopy - Batch.

Programmierer bin ich allerdings nicht.

vielen Dank schon mal für euer Interesse

Ralf
Mitglied: verkehrsberuhigt
02.06.2006 um 18:35 Uhr
1.)
siehe: www.administrator.de/Automatisches_Backup_auf_FTP-Server.html

2.)
Sieh' Dir mal die folgenden Programme an (googeln macht schlank): a) FTP-Watchdog b) Netdrive c) Robocopy - Daraus lassen sich Sachen basteln, die auch Dich glücklich machen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
02.06.2006 um 18:44 Uhr
Hi,

und wenn es nicht unbedingt FTP sein muss, kannst Du auch automatisch nachts eine (Windows)
VPN Verbindung zum 2. Server über das Internet aufbauen (wenn keine festen IPs vorhanden
sind musst Du dazu eine DynDNS Lösung verwenden) und dann einfach ein Netzlaufwerk
mounten und per copy/xcopy/robocopy kopieren. Halte ich für die bessere Lösung,
gerade mit Robocopy und einem Logfile ist das sicherer.
Und alles mit Boardmitteln realisierbar.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
02.06.2006 um 19:41 Uhr
In einer der letzten ct's war ein Artikel über das sichern mit rsync und hardlinks unter Windows.
Das Verfahren ist genial und spart wirklich riesig Speicherplatz.

Wir haben intern eine Maschine mit derzeit 600GB Daten (ca. 500.000 Dateien) welche ich mit diesem Verfahren in 20 Generationen sichere. Dafür benötige ich ganze 650 GB auf der Sicherungsfestplatte (wie gesagt, darauf sind alle Dateien 20 mal gespeichert).

Die Übertragung geht auch in vernünftiger Zeit. Bei 600 GB und einer halben Millionen Dateien braucht das etwa 2-3 Stunden im 100 MBit Netzwerk. Auf einem Internetserver werden aber kaum 600 GB an daten liegen sodass es sicherlich auch mit einer 2MBit Leitung gut getan ist. Nur das erste mal muss alles übertragen werden.

Unter Windows haben wir das noch nicht getestet (wir arbeiten mit Linux auf den Servern), aber rsync gibt es genauso für Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: Andynix
16.06.2006 um 16:32 Uhr
ACHTUNG !
Pfade nur 256 Zeichen lang !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
FTP und SQL Backup vom Webserver
gelöst Frage von DPiegzaBackup4 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe einen Webshop bei 1&1 und möchte eine voll automatische Sicherung von den Dateien und der ...

Debian
Plesk Backup aus FTP wiederherstellen?
Frage von thepandapiDebian2 Kommentare

Guten Tag Zusammen! ich hoffe mir kann einer weiterhelfen. Es geht um Plek und die allgemeine Sicherungs/Restore Methode. Meine ...

Netzwerkmanagement
Batch, Linux: Backup auf FTP Server
Frage von HerrAusragendNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo, ich habe auf eine externe Festplatte (eigene Stromversorgung) an meinen Raspberry Pi angeschlossen und möchte darauf automatisierte Backups ...

Backup
Suche Software für FTP Sync + Datenbank Backup
Frage von decoderBackup2 Kommentare

Suche eine Windows Software um mir täglich automatisiert alle geänderten FTP Daten zu ziehen und gleichzeitig auch die komplette ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 7 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...