Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup von geöffneten Dateien auf Linux PC

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: esg-admin

esg-admin (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2006, aktualisiert 12:25 Uhr, 4252 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bei einem Kunden und zwar existiert ein Linux Server mit Debian/ Ubuntu als Fileserver. Bislang war ein W2k Server im Einsatz und mittels BackupMyPC wurde nachts ein Backup gemacht. Das Problem ist aber die die Firmensoftware die Datenbank manchmal nicht richtig beendet und diese dann nicht gesichert werden kann - da sie ja geöffnet ist.
Ich habe jetzt unter Linux vor die Sicherungs mittels tar.gz zu machen. Hat jemand eine Idee wie ich das mit der Datenbank machen könnte?
Mir ging so durch den Kopf den Server einfach vor dem Backup per Scipt neuzustarten dann sollte es doch klappen oder?

Danke schon einmal für eure Hilfe.
Wünsche euch allen Frohe Ostern.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph
Mitglied: cykes
14.04.2006 um 12:05 Uhr
Hi,

Du könntest auf dem Windows Server einfach per Script, was meinetwegen ne halbe Stunde oder Stunde vor dem Backup-Start ausgeführt wird, zuerst die Firmensoftware und dann sicherheitshalber nochmal die Datenbank beenden bzw. deren Status überprüfen.
Danach dann erst das Backup starten. Alkternativ könntest Du auch eine richtige Backup Software mit einer Open File Option einsetzen, wie z.B. BackupEXEC oder ArcServe.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: esg-admin
14.04.2006 um 12:10 Uhr
Hallo cykes,

danke für deine schnelle Antwort. Den W2k Server habe ich ja nun nicht mehr . Die Firmensoftware ist eigentlich beendet, da sie ja auf den Clients genutzt wird die alle aus sind. Werde mich mal über die Backup Programme mit einer Open File Option informieren.
Bitte warten ..
Mitglied: sigisoft
14.04.2006 um 12:23 Uhr
hey

also ich habe unter einem linux server arkeia backup laufen. zu finden unter http://www.arkeia.de/

dort gibt es auch eine version die KOSTENLOS bis zu einem Backup-Volumen von 50 GB ist.

läuft ganz gut.

sigisoft
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
14.04.2006 um 12:25 Uhr
Hi,

es gibt auch sehr gute Bckup Software für Linux, in kostenlos wäre da das Amanda Projekt,
siehe http://sourceforge.net/projects/amanda/ zu nennen, und wenn es etwas kosten darf,
dann wäre Arkeia zu empfehlen, siehe: http://www.arkeia.com/
Als reine Linux Lösung ist das oben erwähnte BackupEXEC nicht geeignet, da es das
zentrale Backup Programm nur für Windows gibt, da bleibt dann nur noch CA BrightStor
ArcServe übrig.

Gruß

cykes

[EDIT] Oops, da war einer schneller
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Backup von Linux VMs unter Hyper-V (3)

Frage von tantalos zum Thema Hyper-V ...

Backup
Backup von virtuellen Maschinen eines Linux KVM Hosts (3)

Frage von capsob zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Dateien aus Veeam Backup herstellen (4)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Backup ...

Server
gelöst Dateien von Backup-Server auf Netzlaufwerk sind nicht vertrauenswürdig? (4)

Frage von heisenberg4 zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...