Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup lösung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 3408

3408 (Level 1)

09.10.2004, aktualisiert 24.10.2004, 6018 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows Server 2003 - Backup

Hallo,

ich brauche jetzt ziemlich bald eine vernünftige Backuplösung,
bei der ich nicht alles per hand auf die usb2-platte schieben muss.

Ich hab einen Windows 2003 Server und einen weiteren Rechner mit zusätlicher Platte extra für die Sicherung.

Nun will ich ein Programm/Windowstool, dass jeden Monat die Active Directory, das Profilverzeichniss und das Homeverzeichnis auf die Platte im anderen Computer packt
(übers Netzwerk)

Sollte nicht so teuer oder freeware sein.

Gruß markus
Mitglied: Rainzi
09.10.2004 um 15:33 Uhr
Hallo,

das sollte eigentlich schon mit den Bordmittel vom Server funktionieren. Nt-Backup funktioniert doch eigentlich ganz gut. Du mußt nur ein Verzeichnis auf dem Zielpc freigeben, dann auf dem Server mit Laufwerbuchstabe mappen. Wenn du dann den Sicherungspfad eingibst kannst du übers Netz sichern. Das einzige Problem ist der Taskplaner. Dem trau ich nicht so ganz. Also entweder per Hand anstossen oder mal öfter testen ob die Sicherung auch wirklich zur gewünschten Zeit anspringt.

Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: 3408
09.10.2004 um 16:04 Uhr
Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
11.10.2004 um 13:43 Uhr
@Rainzi
Das funktioniert definitiv nicht! Du solltest mal versuchen eine AD-Sicherung zurück zu spielen, dann würdest Du schnell merken, dass das leider nicht funktioniert. Es sei denn Du sicherst den DC während Du Dich im Wiederherstellungsmodus befindest.

Ein Tool zur Dateisynchronisation... wie wäre es mit Synchredible von Ascomp?

Ein Tool zur AD-Sicherung... NTBackUp im Verzeichniswiederherstellungsmodus oder was gescheites, wie z.B. Veritas - BackUp Exec.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
23.10.2004 um 23:28 Uhr
Sorry: Blödsinn!
schon mal was von Systemstatebackup im NTBackup gehört? Damit läßt sich auch ein abgerotztes AD am allerbesten Recovern... sowohl mit non-authorative oder authorative Restore...
Ich verstehe einfach nicht, warum immer noch Leute mit Backup Software Geld verdienen... NTBackup unter 2003 verwendet sogar die Volume Shadow Copy Funktion, das heißt Du kannst sogar den Exchange on the fly sichern!
Bitte warten ..
Mitglied: 3408
24.10.2004 um 08:57 Uhr
Thank you at all.
Ich werde jetzt einfach das ntbacjup mit dem taskplaner verwenden,
und eben von zeit zu zeit überprüfen, ob die backups auch da sind.

markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Einfache VPN Lösung für Backup Verkehr gesucht (8)

Frage von SPAGHETTI zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst SQLExpress Probleme bei Backup (4)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS2011 Backup findet Festplatte nicht (4)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup-Software für IIS und MS SQL (2)

Frage von Ravelux zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...