Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Lösung für Remote User?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Fellfrosch

Fellfrosch (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2007, aktualisiert 22.04.2007, 3362 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

mich würden einmal Eure Meinungen zu einer Backup-Problematik interessieren welche sich mir gerade stellt.
Ich habe 2 Remote-User in einem Büro welche sich via VPN mit unserem Netzwerk verbinden. Beide NUtzer arbeiten auf Laptops und fertigen bislang keine Sicherungen Ihrer Daten an.

Nun würde ich das gern ändern. Ich setze bei uns im Netzwerk auf eine Bandsicherung mit Veritas Backup und gleichzeitig fertige ich über ein Skript mit Snapshot ein differentielles Image der Server am Ende jeden Tages an.

Da die 2 Remote User keinen Server besitzen dachte ich an einen NAS worauf beide User Images Ihrer Festplatten ablegen können. Dies lässt sich mit Snapshot relativ einfach realisieren.
Alternativ könnte ich auch einfach einen älteren Desktop Computer als Fileserver missbrauchen. Diesen nutzen beide als "Server" für wichtige Daten. Von diesem kann ich dann mittels einem Skript und Snapshot tägliche Sicherungen auf ein NAS machen.

Was meint Ihr?

Andreas

PS: Ein Backup über das VPN auf unseren Server möchte ich nicht einsetzen, da die Verbindung nicht schnell genug ist.
Mitglied: sysad
31.03.2007 um 16:50 Uhr
Wie fast immer scheint eine Server-Client Lösung zu passen, und dabei bleiben die Daten auf dem Server (der vermutlich gesichert wird). Bei Sicherungen, die 'ausser Haus' ablaufen, weiss man nie...
Bitte warten ..
Mitglied: Fellfrosch
01.04.2007 um 11:46 Uhr
Hi sysad,

ja, entweder eine Client-Server Lösung wo die Clients die Daten auf nen Fileserver (alter Rechner) haben und dieser gesichert wird indem man bspw. nen Image auf nen NAS kopiert oder es gibt keinen Server und die Clients sichern Ihre Daten direkt auf einen NAS.
Weitere Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: oedel-sad
16.04.2007 um 12:44 Uhr
was hältst Du davon, wenn Du die Jungs Ihre Daten auf nen FTP-Server sichern lässt?

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Fellfrosch
22.04.2007 um 16:43 Uhr
Ja, ist auch eine Idee. Allerdings ist das sicherlich aufwendiger mit einem Skript zu realisieren als einfach Dateien von einem Rechner auf nen Backup Server zu kopieren. Dadurch das es sich hier um Upload handeln würde, wäre zwar nich zwingend das Traffic Limit ein Kriterium, wohl aber die Uploadgeschwindigkeit.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remote-User wird nach der Anmeldung sofort wieder abgemeldet (3)

Frage von Nosnudinn zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
Scripting DB Backup on Remote (2)

Frage von IT-twak zum Thema Datenbanken ...

Backup
Backup-Lösung für kleines Unternehmen (4)

Frage von Fritzle24 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...