Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup von Laptop verschiedener Außendienstmitarbeiter

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: dizzee2k10

dizzee2k10 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2011, aktualisiert 11:40 Uhr, 4167 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer IMAGING-Lösung wie z.B. ShadowProtect von StorageCraft, die ein komplettes Backup vom Laptop also Image erstellt, WENN
der Laptop sich an der Domäne befindet! Sicherung soll auf ein NAS oder ähnliches gespeichert werden.

Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt!?
Google weiss leider nix mehr ....

Danke im Voraus!
Mitglied: Connor1980
06.04.2011 um 12:11 Uhr
Hallo dizzee2k10,

komplettes Backup vom Laptop also Image erstellt, WENN der Laptop sich an der Domäne befindet!
scheinbar geht es um Windows Systeme?

z.B. Windows 7 bringt ein eigenes Sicherungstool mit, das ein Image anlegt. Drivesnapshot wäre eine weitere Möglichkeit. Acronis kann das mit Sicherheit auch. Und wenn ich danach (sicherungsimage windows o.ä.) google finde ich tausende Links.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: dizzee2k10
06.04.2011 um 12:51 Uhr
Ja es geht um Windows-Systeme ...

Schon klar, dass es tausende Programme gibt, die Imaging unterstützen ... die Schwierigkeit stellt aber für mich die automatische Erkennung dar ( wenn Laptop an Domäne....)

Somit helfen die Windows-Boardmittel auchr echt wenig ..

Vllt. noch jmd. anders eine Idee?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.04.2011 um 13:04 Uhr
moin.

Du kannst diverse Imageprogramme skripten und in das Skript simplerweise einen Ping auf den DC einbauen. Ist der erreichbar (errorlevel abfragen), dann starte das Image. Skriptfähig sind drive snapshot oder wbadmin.exe (Windows backup ab Vista)
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
06.04.2011 um 13:11 Uhr
Hallo dizzee
die Schwierigkeit stellt aber für mich die automatische Erkennung dar ( wenn Laptop an Domäne....)
net config workstation
%userdomain%
%userdnsdomain%
währen Möglichkeiten an der Eingabgekonsole herauszufinden, ob der Rechner zu einer Domäne gehört.

Vielleicht verstehe ich dich auch falsch, dann müsstest du eine genauere Beschreibung abgeben, was das Ziel ist.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.04.2011 um 14:05 Uhr
Mahlzeit Leute,
ein ähnliches Szenario habe ich bereits erfolgreich mit BESR (ab jetzt nur noch System Recovery) von Symantec abgebildet.

Hierbei ist natürlich folgendes zu beachten:
Die NB-User melden sich immer an der Domäne an, wenn kein DC erreichbar ist, werden sie per Cached Credentials angemeldet.
Damit fällt die Funktion "automatische Erkennung, wenn Laptop an Domäne" weg.

Es werden Wiederherstellungspunktsätze (inkrementell Backups) erzeugt. Diese werden automatisch auf eine Netzwerkfreigabe (NAS) geschrieben.
Wenn der User Verbindung zum Share hat, wird das Backup erzeugt, wenn nicht, dann gibt es einen Fehler.
Da man nicht weiß, wann die User im Netz sind, wird es so eingerichtet, dass alle 2h (nach eigenem Zeitplan, bspw zw. 8-18 Uhr oder nur an bestimmten Wochentagen) gesichert wird.
Hier ist die Konfigseite des Programms dazu:

dfaeeaa146632bf98f8512053ef1a6da - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Alternativ geht auch die Funktion er unabhängigen Backups. Immer wenn der PC gestartet wird und das letzte Backup war nicht erfolgreich erscheint eine Meldung, ob dieses nachgeholt werden soll.
Natürlich ist dies nur nutzbar, wenn man verantwortungsbewusste MAs hat. Das klappt also fast nur bei IT-lern (und auch bei denen nicht zuverlässig).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...