Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup auf NAS

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 47530

47530 (Level 1)

09.11.2007, aktualisiert 22.11.2007, 3707 Aufrufe, 4 Kommentare

ich hoff mal des is bei Netwerk richtig!!!

ich hoffe ich bin hier richtig...
ich suche verzweifelt nach einem Freeware Tool mit dessen Hilfe ich Backups über das LAN auf mein NAS machen kann!
Das Tool sollte immer nur speichern! Damit meine ich das es einen kompletten Backup macht und dann nur die Teile über speichert die sich verändert haben (dies allerdings nur alle 5 Stunden sonst hat man ja keine zeit die überspeicherten Daten wieder herzustellen!) und wenn ich etwas lösche soll er es nicht von dem NAS löschen (also praktisch nur Schreibrechte haben)!
Vielleicht kann mir einer weiterhelfen!
Thx
takeoo
Mitglied: TuXHunt3R
10.11.2007 um 00:34 Uhr
Zuerst mal das wichtigste: Mit welchem Betriebssystem arbeitest du?

Falls du mit Windows 2000 oder höher arbeitest:

Versuchs mit dem Kommandozeilentool Robocopy. Dieses ist gratis mit dem Windows Resource Kit deines Betriebssystems erhältlich.

Bei diesem Tool gibt es den wunderbaren Schalter /mir, welcher alle Daten von Quelle nach Ziel kopiert, die in der Quelle neuer sind als im Ziel. Vollbackups können auch gemacht werden, genau wie Incrementals und Differentials


PS: Sorry, dass ich es sagen muss, aber bitte kontrollier die Beiträge, welche du erfasst, auf Rechtschreibefehler. Mal ein Kommafehler sei dir verziehen, man muss es aber lesen können. Worte wie "überseichert" gibt es in der deutschen Sprache nicht!
Sieh es als konstruktive Kritik, es ist nicht persönlich gemeint!
Bitte warten ..
Mitglied: 56068
10.11.2007 um 10:07 Uhr
Ich habe dieses Problem mit einer Batch-Datei gelöst, allerdings auf einer SAN:
@echo off

rem AUTISTA
net use x: \\IP-ADRESSE QUELLE\c$ PASSWORT /USER:autista\admin
xcopy x:\Autista62\*.* /s i:\sicherung\autista\ /y /d /c
net use x: /DELETE

.
.
.

echo Komplette Sicherung durchgeführt!
pause
Probleme gibt es natürlich mit Dateien, die sich in Gebrauch befinden, die werden übersprungen. Datenbanken lassen sich hierüber auch nicht sichern (SQL ...). Hier muss der DB-Server beendet werden.
Beim ersten Aufruf werden alle Dateien kopiert. Bei jedem weiteren werden nur noch neuere oder geänderte Dateien kopiert.

Das Batch-File rufe ich dann über "Geplante Tasks" zu bestimmten Zeiten auf.

Ich habe aber festgestellt, dass es weitere Probleme mit nicht kompatiblen Dateinamen geben kann, dann bricht das Batch leider ab, zeigt aber den Punkt des Abbruches an.

Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.11.2007 um 16:28 Uhr
@ Oschulz

Xcopy ist ein Relikt aus DOS-Zeiten, welches ich heutzutage nur noch zum Kopieren von einzelnen Dateien verwenden würde. Für ein richtiges Backup ist Robocopy die erste Wahl, da es viel stabiler ist und über viel mehr Funktionen verfügt.

Betreffend den inkompatiblen Dateinamen: Xcopy hat Probleme mit Pfaden mit Leerzeichen drin. Mach bei der Quell- und Zielangabe je ein " vorne und hinten dran
Bitte warten ..
Mitglied: 47530
22.11.2007 um 16:36 Uhr
He DANKE,
sollt ich mal eine freie Minute finden werde ich es sofort ausprobieren!
Ich bin leider zur Zeit nicht zu hause und habe auch so nur wenig zeit!
takeoo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Xenserver
Xenserver 6.5 - Backup Server und VM auf NAS (1)

Frage von caspi-pirna zum Thema Xenserver ...

Backup
gelöst Veeam Backup auf NAS . Zugriff verweigert (5)

Frage von DeathNote zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...