Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup mit NTBackup und Travan40 auf SBS2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KrisK

KrisK (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2007, aktualisiert 26.09.2007, 4884 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen SBS2003 mit einem Travan40 Bandlaufwerk, bei dem ich es nicht hinbekomme, eine tägliche Sicherung auszuführen.
Ich starte täglich folgendses Skript:

C:\WINDOWS\system32\ntbackup.exe backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\BackupKunde.bks" /v:no /r:no /rs:no /hc:on /m normal /j "BackupKunde" /l:s /p "Travan" /um

Den Auftrag Backup habe ich vorher in NTBackup angelgt und anschließend im Taskplaner geändert. so

Ich habe jedoch immer das gleiche Problem und die gleiche Fehlermeldung egal wie ich es mache! Im Bericht steht immer:

Sicherung begonnen am 24.09.2007 um 22:04.
Das angeforderte Medium wurde nicht bereitgestellt. Der Vorgang wurde abgebrochen.
Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 25.09.2007 um 01:17.

Die Medien sind alle ( für jeden Tag ein neues) im Medienpool Backup/Travan vorhanden. !?!?

Woran kann es liegen ???? Muss ich noch irgendwas im Wechselmediendienst einstellen ?
Nutzen sonst REVs da gibts nicht so Probleme



Danke Gruß KrisK
Mitglied: Pjordorf
25.09.2007 um 18:37 Uhr
Schon mal mit dem Assi eine Sicherung eingerichtet und laufen lassen? Klappt es dann?
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
25.09.2007 um 20:33 Uhr
Ja hab ich.....mein Problem ist, dass er immer ein bestimmtes Band haben möchte " erstellt am XYZ" wenn ich ihm das gebe läuft die Sicherung. Er soll aber gar nicht darauf achten welches Band eingelegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
26.09.2007 um 08:21 Uhr
Ich denke das ist das Problem:

Der Parameter "/um" (Windows 2000 only)
Find the first available media, format it, and use for the current backup.
Use with the /p switch to scan for available media pools.
This command is only for standalone tape devices (not tape loaders.)
The /UM switch must be at the end of the command line.

Super das er nur für Win2000 ist !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
26.09.2007 um 13:51 Uhr
Einfachste Lösung:

Für jeden Tag einen neuen Job mit dem jeweiligen Medium erstellen !

Gruß KrisK
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.09.2007 um 21:53 Uhr
Habe ich irgendwo in einem MS Dokument gefunden:

Beschreibt welche Parameter durch bkprunner.exe an ntbackup übergeben werden.


The backup script when backing up to tape:

%windir%\system32\ntbackup.exe backup “@%sbsprogramdir%\Backup\Small Business Backup Script.bks” /d “Small Business Server Backup created on %date% at % time%” /v:yes /r:no /rs:no /hc:on /m normal /j “Small Business Server Backup Job” /l:s /p “%Tape library pool%” /UM



The backup script when backing up to hard disk:

%windir%\system32\ntbackup.exe backup “@%sbsprogramdir%\Backup\Small Business Backup Script.bks” /d “Small Business Server Backup created on %date% at %time%” /v:yes /r:no /rs:no /hc:off /m normal /j “Small Business Server Backup Job” /l:s /f “%Hard drive location%” /UM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

Backup
Backup Server - Räumliche Trennung? (9)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Backup-Script erweitern mit automatischer bereinigung (6)

Frage von DarkHercules zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...