Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup mit Open Source-Produkten?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: OliverK

OliverK (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2012 um 15:00 Uhr, 3516 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte in nächster Zeit das bisherige Backupszenario modifzieren, bzw. anpassen und erweitern. Neben virtuellen Maschinen (vmware), müssen Datenbankservern von Oracle und MS-SQL, sowie Exchange-Server mit verschiedenen Backupstrategien gesichert werden.

In den vergangenen Wochen habe ich mir einige kostenpflichtige Produkte zu diesen Themen angesehen, aber bei Betrachtung von Preis-Leistung überlege ich mir, ob es da nicht auch günstigere Alternativen als Open Source gibt.

Bisher ist mir die Software AMANDA Enterprise über den "Weg gelaufen", die scheinbar diese Szenarien abdecken kann.
Getestet habe ich es jedoch noch nicht, nun meine Frage an die Community hier, gibt es Erfahrungen zu AMANDA?
Kann die Software das, was auch die kostenpflichtigen Programme von Symantec & Co. können? Gibt es eventuell andere Open Source-Produkte, die besser geeignet wären?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Grüße
Oliver
Mitglied: Alchimedes
18.09.2012 um 15:04 Uhr
Hallo,

Klar kann Amanda das.
http://www.amanda.org/

oder schaust Dir Bacula mal an.

http://www.bacula.org/de/

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
19.09.2012 um 15:41 Uhr
Hallo Alchimedes,

danke für Dein Feedback. Die Seite von Amanda und Bacula waren mir soweit bekannt, wobei ich diese nicht gerade als richtig informativ empfinde. Hast Du aber zu einer dieser Backup-Lösungen Erfahrungen sammeln können?

Grüße

Oliver
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
20.09.2012, aktualisiert um 14:13 Uhr
Hallo,

ja frueher nutzten wir Amanda seit 2 Jahren Bacula.
Aber eben alles ueber Terminal also nicht ueber ein Webfrontend.
Obwohl es sowas auch gibt.

Wir werden aber bald wieder auf Amanda zurueckgreifen.

Hier noch 2 kameraden auf die ein naeherer Blick lohnt.

http://www.arkeia.com/de/

http://www.zmanda.com/

Als Tipp wuerde ich Dir empfehlen das Amanda auf ne Testkiste zu schmeissen
und Testen bis der Arzt kommt.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
20.09.2012 um 20:37 Uhr
Naja bei näherer Betrachtung ist Zmanda ja identisch mit Amanda. Ferner wird Amanda erst mit den kostenpflichtigen Plug-Ins und Features für den von mir angedachten Bereich interessant, so dass das Prädikat OpenSource da wohl nicht ganz zutrifft.

Die Software von Arkeia ist generell keine Open Source.

Bacula ist von den bisherigen Kandidaten da so das einzige was ich sehe, was interessant sein dürfte. Werde mir das mal näher ansehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
Open Source Backup Möglichkeiten für XenServer
gelöst Frage von WinLiCLIXenserver5 Kommentare

Hallo zusammen, kennt ihr vielleicht gute Open Source Tools, mit denen man ganz gut die XenServer Backups konfigurieren und ...

E-Mail
Open Source Groupware
gelöst Frage von Sunny89E-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, im Moment nutze ich für meinen kleinen Betrieb Office365 mit Exchange Konten mit allem drum und dran. ...

Microsoft
Welche Open source software nutzt ihr?
Frage von thomasreischerMicrosoft19 Kommentare

Hallo zusammen, Mich würde mal Interessieren welche Open source Projekte bei euch im Einsatz sind. Ich mache Mal den ...

Zusammenarbeit
(Open Source) Software übersetzen und lokalisieren?
Frage von carl7nZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo, ich bin freiberuflicher Übersetzer und großer Freund von Open Source Software. Um der Community auch mal etwas zurück ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 1 StundeVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 12 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 14 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...