Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup-Problem - Router Netgear WGR614v2

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: BGiohaz

BGiohaz (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2008, aktualisiert 24.09.2008, 4654 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin!

Ich habe ein Problem mit meinem Router Netgear WGR614v2.

Um diesem betagten Gerät endlich auch mal zumindest WPA beizubringen, habe ich das neueste Firmwareupgrade aufgespielt (vorher 2.04, nun 2.16). Vorher habe ich ein Backup aller Einstellungen erstellt (über Backup-Funktion des Routers).
Ich ging davon aus, dass das Backups aufwärtskompatibel ist, doch leider sieht das nicht so aus. Ich kann das Backup zwar auswählen und der Router gibt vor die Konfiguration zu aktualisieren, doch dies endet in einem unendlichen Neustarten des Routers.

Die alte Firmware lässt sich laut Netgear auch nicht mehr aufspielen, wenn die neue einmal aufgespielt war.

Tja, schön blöd, denn der Anschluss (bei mir zu Haus) wird von meinem Arbeitgeber bereitgestellt. Ich verfüge also nicht über die Zugangsunterlagen der T-Com. Ich müsste alles mühsam wieder versuchen in der Firma anzufordern. Auch der eingerichtete Remote-Zugang der Firma auf den Router müsste neu konfiguriert werden. Leider drängt die Zeit aber.

Meine Frage: Gibt es die Möglichkeit die im Backup gesicherten Daten „hochzusichern“, sodass ich sie zumindest überwiegend mit der neuen Firmware nutzen kann? Oder die Möglichkeit die Daten irgendwie auszulesen?

Ich danke euch!
Mitglied: aqui
23.09.2008 um 14:42 Uhr
Hast du mal versucht die Backup Datendatei mit einem Editor zu lesen ??
Wenn du Glück hast ist das XML oder was anderweitiges was man so auslesen kann um die Daten da wieder sichtbar zu machen.
Ansonsten hast du wohl keine Chance als nach den Dokumenten zu betteln
Bitte warten ..
Mitglied: BGiohaz
24.09.2008 um 12:45 Uhr
Moin, hab gestern nun mal mit allen möglichen Editoren versucht die Datei zu lesen. Viele, leider absolut unwichtige Einstellungen und SSID des WLans kann ich im Klartext lesen, das wirklich wichtige aber leider nicht.

Danke trotzdem!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.09.2008 um 13:17 Uhr
Dann hilft nur Dokumente vom Arbeitgeber besorgen und
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: BGiohaz
24.09.2008 um 21:34 Uhr
So, durch eine glückliche Fügung bin ich relativ schnell an die benötigten Unterlagen rangekommen und nun wieder vernetzt!!

Schönen Abend!

Ende aus...vorerst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Multi WAN Router Tipp - Problem mit Netgear Multi WAN Router SRX5308
gelöst Frage von jompsiLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Ich brauche Tipps zu einem Multi WAN Router. IST Situation: Netgear FVS336Gv2 Dual WAN Router und Netz1(LAN), welches ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Server und Netgear Router
Frage von ProtectedLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, ich benötige eure Hilfe! Das Ziel ist es, dass ich IP-Adressen (öffentliche von einem rz) intern (privater Abschluß) ...

Netzwerkmanagement
Netgear Firewall WAN Problem
Frage von DauJoeNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich verwende in einem KMU eine NETGEAR Firewall FVS336Gv3, auf der DNS, Firewall und DHCP Server laufen. ...

DSL, VDSL
Netgear Router, alle Internetseiten verweisen auf Router Login
Frage von TomJonesDSL, VDSL4 Kommentare

Hallo zusammen, eine Freundin von mir hat bei sich Zuhause einen Netgear N300 Router stehen. Nachdem o2 heute im ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...