Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Probleme mit Veritas BackupExec 9.1 und einem DAT-DDS3-Streamer

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: sinnlos98

sinnlos98 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2005, aktualisiert 01.06.2006, 7616 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir bei diesem Problem helfen, da ich schon viele Probleme aus eurem Know-How lösen konnte (Dank!).

Betreiben einen Windows 2003 Server mit einem Exchange 2003 Server und der Backupsoftware Veritas BackupExec 9.1. Da unser Bandlaufwerk ausgefallen ist, haben wir nun ein neues eingebaut (ARCHIVE STD224000N bzw. SEAGATE STD124000N).

Dies wird unter Windows (Gerätemanager) auch erkannt, jedoch kann BackupExec nichts damit anfangen. Genauer gesagt, es erschient unter

<font class="code">Geräte --> Alle Laufwerke --> ARCHIVE 1</font>
Beim Aufruf der "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü wird jedoch nicht die Möglichkeit gegeben die Hardwarekomprimierung zu aktivieren.
Komisch, da unter den "Eigenschaften" im "Gerätemanager" die Hardwarekomprimierung mit "TRUE" festgelegt ist. Des Weiteren können keine Daten geschrieben werden, da in BackupExec keine Medientypen zugeordnet sind

<font class="code">Medientyp --> ***, Lesen --> Nein, Schreiben --> Nein</font>
Diese Option kann auch nicht geändert werden.

Laut Veritas wird das Laufwerk unterstützt. Auch Updates (SP4 und Treiber) von Veritas haben nicht geholfen. Die Hardwarekomprimierung ist definitiv am Laufwerk aktiviert (Kontrolle DIP-Schalter). Auch alternative Treiber bringen keine Besserung (Gerätemanager).

Was kann ich noch tun? Hat einer von Euch eine Lösung, oder zumindest einen Ansatz?
Bin über jede Hilfe dankbar!
Mitglied: itamadl
19.10.2005 um 15:39 Uhr
Ich empfehle dir ne Veritas BackupExec Neuinstallation. Dann werden alle Treiber für deine Laufwerke aktualisiert. Du darfst deine Laufwerke nicht in Windows einrichten, sondern musst zwingend die Ganze Arbeit hierzu Veritas überlassen, da es sich weder mit den Windowstreibern noch dem Windows Backupmanagement versteht.
Also Deinstalliere Veritas, lade dir die neusten Updates und lade die neusten Windowstreiber für deinen Streamer runter. Dann Hardware rauswerfen, neu in Windows installieren, dann Veritas wieder aufspielen, sagen dass Veritas alle Treiber durch seine eigenen ersetzen soll. Nun noch überschreibrechte setzen und deine alten Medien wieder katlogisieren, fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: sinnlos98
21.10.2005 um 13:58 Uhr
Danke für die schnelle Antwort itamadl, habe deine Ratschlag befolgt, leider kommt es zum gleichen Ergebnis. Selbst als ich es auf einem Windows XP System mit Veritas ausprobiert habe, kam ich zum gleichen Fehler.

Trotzdem vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: 7068
09.11.2005 um 11:48 Uhr
Hy du

Versuch mal auf der Veritas Homepage das aktuellste Treiberpackage herunterzuladen.

www.veritas.com

Gruss

mInCEr
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
31.05.2006 um 22:30 Uhr
Hast du mal innerhalb der Computerverwaltung unter Wechselmedien geschaut?
Wie wird das Laufwerk dort dargestellt? Fehlerfrei oder mit rotem X?
Hier muss es auf jeden Fall fehlerfrei angezeigt werden damit es unter Veritas genutzt werden kann.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: sinnlos98
01.06.2006 um 11:07 Uhr
Vielen Dank für Eure Hilfe, das Laufwerk würde einwandfrei erkannt unter den Wechselmedien. Trotz neuer Treiber von Veritas konnte ich das Laufwerk nicht zum Laufen bringen. Scheint irgendwie inkompatible zu sein. Haben auch schon ein Tauschgerät bekommen und dies in den Server eingebaut. Alles ohne Probleme (10 Minuten).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Backup Probleme unter Windows 10 mit Dateiversionsverlauf (2)

Frage von SHeart0523 zum Thema Windows 10 ...

Webbrowser
WPAD.dat - Probleme nach Umzug und Umstellung (2)

Frage von Chaos83 zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...