Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Software ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SpiderPOH

SpiderPOH (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2005, aktualisiert 26.10.2005, 6059 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich suche für unseren Windows 2003 Server eine gute Backup Software.

Die Software sollte im Laufendenbetrieb ein ImageAbbild der Platten machen können, falls möglich sollte das Sicherungsmedium frei wählbar sein, also CD/DVD , USB , Netzlaufwerk etc...

Welche Software könnt ihr empfehlen ?

Wir wollen natürlich auch nicht gerade ein Vermögen für die Software ausgeben.
Mitglied: 16568
25.10.2005 um 11:02 Uhr
Nach jahrelangem Suchen und ständigem Wechseln bin ich jetzt seit 1 Jahr bei Acronis, und ich denke, das wird sich nicht so schnell ändern.

Zieh Dir aber um Himmels willen nur nicht die Demo-Version, es sei denn, Du willst ein Not-Backup machen. (anschließend Vollversion kaufen, dann kannst Du das alte Backup wieder einspielen...)

Ich hab in einem anderen Thread aber bereits eine unschlagbar kostengünstige Möglichkeit aufgezeigt, die kein anderer Hersteller übertreffen kann.

Nutz die Suchfunktion...
Bitte warten ..
Mitglied: chris75
26.10.2005 um 12:53 Uhr
hallo,
damn small linux auf usb stick installieren, da es sich im laufenden betrieb via qemu (os-emulator) als bat in einem eigenen fenster starten läßt. dann partimage in der konsole als root starten (wenn partimage nicht dabei sein sollte, was ich nicht glaube, kann man es noch nachträglich in dsl integrieren) und den bildschirmanweisungen folgen. wenn man vorher ein netzlaufwerk via smb und samba mountet, ist es sogar möglich das abbild via netzwerk "irgendwohin" zu schreiben. vorteil dieser methode ist: kostet nix, passt auf jeden 128-Stick, netzwerkfähig, muß nicht gebootet werden und kann nahezu von jedem anderen linux (partimage sollte schon dabei sein) zurückgelesen werden. ob nun dieses linux dann von cd oder stick bootet, spielt keine rolle. meine empfehlung an der stelle ist knoppix. partimage ist übrigens ein linux-clan von norton ghost (wenn ich mich nicht irre).
achso, btw du kannst mithilfe dieser methode auch deine festplatten partitionieren (zumindest die, die grad nicht durch dein os benutzt werden), wenn du anstelle partimage qtparted als root ausführst (ein clon von powerquest partition magic). du musst allerdings vorher schauen, ob es schon dabei ist, sonst auf stick nachinstallieren. ist ja gratis

gruß chris
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.10.2005 um 13:51 Uhr
Bevor man jedoch diese sehr unprofessionelle Methode nutzt, sollte man sich im klaren sein, daß man kein voll funktionsfähiges Backup hat.

Wieso?

Nun ja, Windows hat "rein zufällig" ein paar Dateien in Benutzung, auf die auch kein Linux Zugriff hat, u.a. Registry...

Daher kann man die o.g. Methode verlöten. (auch wenn der Ansatz zugegebenermaßen tadellos ist...)


Komplettbackups unter Windows gehen nun ma nicht so ohne weiteres...
Bitte warten ..
Mitglied: chris75
26.10.2005 um 14:27 Uhr
Sicherlich geht das nicht von der Partition, die Windows grad benutzt. Aber von allen anderen Partitionen. Man müßte schon mal Knoppix o.ä. kurz booten, um die entsprechende Sicherung der Systempartition durchzuführen. Wenn man mit dieser Einschränkung leben kann, denke ich schon, daß es eine echte Alternative ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Welche Backup-Software?
Frage von andste72Backup6 Kommentare

Hallo, wir sind auf der Suche nach einer Backup-Lösung, welche verschiedene Standorte sichern kann. Hier eine Auflistung, was die ...

SAN, NAS, DAS
Synology Backup-Software
gelöst Frage von matrix-22SAN, NAS, DAS4 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne Daten von meiner Synology auf eine USB HDD sichern. Habe dazu das Hauseigene System benutzen ...

Backup
Empfehlung Backup-Software
gelöst Frage von achkleinBackup10 Kommentare

Hallo, ich suche eine (möglichst kostenlose) Backup-Software für Windows 7, die dateiweise kopiert (also keine Images), aber nur die ...

Windows Server
AntiViren- und Backup-Software für Serverbetriebssystem
gelöst Frage von SarekHLWindows Server44 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein günstiges Anti-Viren-Programm, dass sich auch auf einem Server-Betriebssystem (konkret: Windows Server 2008 R2 Foundation) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...