Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Version 2.0

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Franki

Franki (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2011, aktualisiert 22.02.2011, 2711 Aufrufe, 1 Kommentar

Bin für KUM Unternehen mit ca 60 MA neuerdings für die It zuständig. Danke dem Forum hier komm ich auch wunderbar klar (allen die Schreiben mein Respekt) Heute stehe ich aber vor einer kleinen Aufgabe.

Unser Rahmenbedingen bis jetzt sichern wir jede Nacht auf ein USB Laufwerk. Und das ist mittlerweile völlig überfordert da gut 700GB gesichert werden wollen. Ist natürlich unakzeptabel für die Zukunft da jeden Monat schätzweise Netto 30 GB Daten dazu kommen. Es wird ein Server gesichert, ohne Exchange da wir Notes einsetzen. Der NotesServer wird aber mitgesichert und liefert die Hälfte der Daten.

Nach meinen ersten Versuchen mich zu informieren bin ich nun etwas erschlagen von der Menge an Lösungen etc. Frage nun an euch ->>

Welche Richtung schlage ich ein um mittelfristig ein gescheites BackupKonzept zu haben? Die Backupsmedien sollen einmal wöchentlich getauscht werden um extern gelagert zu werden. Das ganze sollte möglichst unkomplierziert sein, sodass das Medium auf von einem nicht IT gewechselt werden kann.. Budget soll erstmal keine Rolle spielen, wobei es doch im 4stelligen Bereich liegen sollte.

Danke für eure Antworten im voraus.

PS: Ja ich weiß das die USB nicht die ideale ist..
Mitglied: maretz
17.02.2011 um 12:47 Uhr
Moin,

zum einen wird ein Backup-Medium TÄGLICH gewechselt! Was passiert denn wenn Sonntags dein Server abraucht - schade, alle Daten haben den Stand von ner Woche vorher den Montag? Und wenn DAS backup dann noch nen Schaden hat - ok, dann halt 14 Tage alte Daten?

Zum anderen: Wenn du hier nen gescheites Programm (BackupExec von Symantec z.B.) nimmst und dazu nen vernünftiges Medium (sei es ne USB-Platte, sei es nen flottes Bandlaufwerk,...) dann sind 700 GB kein großes Problem... Du kannst ja auch z.B. am WE ne Full-Sicherung machen und dann in der Woche inkrementell sichern...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Acronis Backup 11.5 Fehler VSS (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
Frage zum Einsatz von Powershell, welche Version verwenden (3)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
PfSense does not support i386 or NanoBSD since version 2.4!

Link von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...