Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup von XP Clients übers Netzwerk

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chricki

chricki (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2009, aktualisiert 14:08 Uhr, 3933 Aufrufe, 8 Kommentare

Mit Windows Server 2003 Standard

Hi @all!

Ich mache zur Zeit ein kleines Projektchen (Homeserver) in der Schule. Ich habe eine W2k3 Server, der auch mein DC ist. Nun möchte ich das der Server Backups von den Clients (alle WinXP Pro SP3) übers Netzwerk erstellt. Gibt es bereits ein integriertes Tools in W2k3? Wenn nein, gibt es eine kostenlose Software (Testversion 30 Tage würde auch gehen) die ihr empfehlen könnt?
Das Programm muss auch nicht umfangreich sein, es sollte nur funktionieren.

Gruß,
Chricki
Mitglied: 45877
12.03.2009 um 14:21 Uhr
acronis true image echo server wäre z.b. eines der produkte. win2k3 kann es nicht von haus aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
12.03.2009 um 14:22 Uhr
Hallo Chricki,

mit Boardmitteln könntest du höchstens mit dem Windows eigenen Backup Programm eine Sicherungsdatei auf einer Freigabe deines Server ablegen.

Ansonsten wenn es professioneller werden soll (aber auch etwas komplizierter) mit Backup Software wie z.B. Backup Exec und dem entsprechenden Client-Agent.
Testversion bekommst du hier:
http://www.symantec.com/de/de/business/backup-exec-for-windows-servers

Guß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
12.03.2009 um 15:52 Uhr
Was auf den Clients möchtest du denn sichern?

Ein Image zur Systemwiederherstellung? Userdaten? Betriebsystemkonfiguration?
Bitte warten ..
Mitglied: klauser77
12.03.2009 um 16:30 Uhr
Hallo chricki,

klar hat W2k3 ein integriertes Backup-Programm was dir total ausreichen würde wenn du ein Backup von den Clients haben willst. Kannst es soweit ich weiß über Ausführen starten indem du ntbackup eingibst oder indem du auf Start->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemsicherung(bin mir aber nicht sicher). Probiers über Ausführen -> ntbackup

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chricki
12.03.2009 um 16:52 Uhr
Zitat von ITwissen:
Was auf den Clients möchtest du denn sichern?

Ein Image zur Systemwiederherstellung? Userdaten?
Betriebsystemkonfiguration?


Es soll nur ein Backup des kompletten Systems gesichert werden, um es beim Totalausfall zurück zu spielen. Userdaten nicht, da ich mit Servergespeicherten Profilen arbeite.

Gruß,
Chricki
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
12.03.2009 um 17:08 Uhr
Für den Zweck würde sich Symantec Ghost eignen.
Bitte warten ..
Mitglied: chricki
13.03.2009 um 10:18 Uhr
Zitat von klauser77:
Hallo chricki,

klar hat W2k3 ein integriertes Backup-Programm was dir total
ausreichen würde wenn du ein Backup von den Clients haben willst.
Kannst es soweit ich weiß über Ausführen starten indem
du ntbackup eingibst oder indem du auf
Start->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemsicherung(bin
mir aber nicht sicher). Probiers über Ausführen ->
ntbackup

gruß

Das kenne ich, alllerdings sind die Clients im Netzwerk immer ausgegraut. Für mich sieht es so aus als ob der nur eine Sicherung des Servers kann. Bist du dir sicher das ntbackup auch Clients sichern kann?

Gruß,
Chricki
Bitte warten ..
Mitglied: chricki
13.03.2009 um 13:55 Uhr
Ah, du meinst ich soll es auf den Clients ausführen und dann auf dem (File-)Server speichern?! Das geht natürlich. Möchte aber lieber das das Backup vom Server aus angestoßen wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Internet Domänen
gelöst Kein Internetzugriff für einige Clients im Netzwerk (23)

Frage von rapidshare zum Thema Internet Domänen ...

Visual Studio
VB.Net Screenshot übers Netzwerk übertragen (1)

Frage von Aicher1998 zum Thema Visual Studio ...

Backup
Backup fü 5 Clients mit zentraler Verwaltung (12)

Frage von arcmos zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...