Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BackupExec 10d - 3 Generationenprinzip mit einem Bandlaufwerk - Mach ich das SO richtig?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: TomBe

TomBe (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2006, aktualisiert 07.09.2006, 5886 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe BackupExex 10d auf einem WIN2003 Server installiert und bin etwas verzweifelt bei der Komplexität der unterschiedlichen Möglichkeiten. Nach durchwühlen des Forums habe ich verstanden, dass die Verwendung der automatischen Medienrotation wohl bei nur einem Bandlaufwerk nicht die erste Wahl ist. Ich habe mir für die 3-Generationensicherung folgendes Konzept überlegt, weiß aber nicht, ob ich irgendwo Denkfehler mache.
Meine Sicherung soll folgendermaßen aussehen:

Mo-Do Differentiell (4 Bänder in einem Mediensatz "TAG)")
Fr Vollsicherung der Woche (4 Bänder in einem Mediensatz "WOCHE")
und am letzten Freitag des Monats eine Monatssicherung (VOLL), die jeweils 6 Monate gelagert werden soll (6 Bänder in einem Mediensatz "MONAT")

Die Bänder werden TAG1, TAG2 etc....... WOCHE1, WOCHE2 etc..... MONAT1, MONAT2 etc ....benannt und den entsprechenden Mediensätzen zugeordnet

3 Sicherungsaufträge werden definiert. Einer für die täglichen Sicherungen, einer für die wöchentlichen und einer für die monatlichen, diesen werden dann die entsprechenden Mediensätze zugeordnet.

Soweit so gut. Hab ich irgend etwas übersehen? Würde mich über Kommentare/Hilfestellung freuen.
Thomas
Mitglied: herkules
07.09.2006 um 06:44 Uhr
Es hört sich zumindestens nicht falsch an. Ich würde es so auch umsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: TomBe
07.09.2006 um 08:27 Uhr
Danke für Deinen Kommentar, so etwas beruhigt dann ja doch. Und keine weitern Kommentare bedeutet insofern für mich, dass es eigentlichniemand von Euch, der BackupExec anwendet anders machen würde. Ansonsten bin ich auch noch über weitere Kommentare dankbar
Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Kompletter Export von Postfach in Outlook. wie mache ich es richtig?
gelöst Frage von fireskyerOutlook & Mail30 Kommentare

Outlook 2010 Outlook Exchange 2010 Hallo miteinander, Ich hätte gerne ein Outlook Postfach von einem User komplett exportiert, als ...

Windows Server
A G dL P Richtig anwenden. Wie mach ich das ?
Frage von Windows10PROWindows Server11 Kommentare

Guten Abend, ich verzweifle mittlerweile an einem wahrscheinlich relativ simplen Problem. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Auf einem ...

Server-Hardware
Bandlaufwerk Tandberg LTO 4 funktioniert nach Controllerwechsel nicht richtig
Frage von a-za-zServer-Hardware2 Kommentare

Hallo! Wir haben einen HP ProLiant Server mit VMWare drauf und Windows Server 2012 R2. Mit Yosemite Server Backup ...

Backup
Frage zu Backup Exec und Generationenprinzip
gelöst Frage von ShardasBackup2 Kommentare

Liebe Forengemeinde, Ich habe BE2010 auf das übliche Generationenprinzip umgestellt: SO-FR Inkrementell (Sohn) -> Ziel ServerA 1-4SA Full (Vater) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 17 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 19 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.