Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BackupExec beendet VSS Dienst nach Backup

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: servatal

servatal (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2013, aktualisiert 13:56 Uhr, 2694 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe gerade ein Problem, welches ich auch nach längerer Suche nicht lösen kann.

OS: Server 2003 SBS SP3
Software: Veritas BackupExec 9.1

Jeden Tag, wenn das Backup beendet wird, ob erfolgreich oder nicht, beendet sich der VSS Dienst.

Ergebnis vssadmin list writers

Verfassername: "System Writer"
Verfasserkennung: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
Verfasserinstanzkennung: {9e293256-098b-47db-9dde-aebc693b8a13}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "MSDEWriter"
Verfasserkennung: {f8544ac1-0611-4fa5-b04b-f7ee00b03277}
Verfasserinstanzkennung: {56a7f509-47bd-438f-809f-954e9f570332}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "FRS Writer"
Verfasserkennung: {d76f5a28-3092-4589-ba48-2958fb88ce29}
Verfasserinstanzkennung: {6c3bdfc1-289d-484c-9f7b-7ada97f92137}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "SqlServerWriter"
Verfasserkennung: {a65faa63-5ea8-4ebc-9dbd-a0c4db26912a}
Verfasserinstanzkennung: {0b4727f0-6d6a-4054-86c1-53331cce1787}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "WINS Jet Writer"
Verfasserkennung: {f08c1483-8407-4a26-8c26-6c267a629741}
Verfasserinstanzkennung: {6195645e-c938-40fe-9367-e93574de4495}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Event Log Writer"
Verfasserkennung: {eee8c692-67ed-4250-8d86-390603070d00}
Verfasserinstanzkennung: {ccea17d7-ac28-40b9-892e-1a482b7f414e}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Registry Writer"
Verfasserkennung: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
Verfasserinstanzkennung: {7040115e-ee30-4790-9991-1fde8490feca}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "COM+ REGDB Writer"
Verfasserkennung: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
Verfasserinstanzkennung: {65172815-03a2-4247-a662-5b85cdecf171}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "NTDS"
Verfasserkennung: {b2014c9e-8711-4c5c-a5a9-3cf384484757}
Verfasserinstanzkennung: {cb4d9d3e-a99c-46c3-b4fb-d921f7c266a1}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "Dhcp Jet Writer"
Verfasserkennung: {be9ac81e-3619-421f-920f-4c6fea9e93ad}
Verfasserinstanzkennung: {26d6c809-2b33-40b8-80ae-9681105f0573}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "IIS Metabase Writer"
Verfasserkennung: {59b1f0cf-90ef-465f-9609-6ca8b2938366}
Verfasserinstanzkennung: {c04188ea-b4c7-4b72-b3f6-b7dc33239a46}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Verfassername: "WMI Writer"
Verfasserkennung: {a6ad56c2-b509-4e6c-bb19-49d8f43532f0}
Verfasserinstanzkennung: {b12cb78b-d549-47ba-8222-b3f9f72bb3b5}
Status: [1] Stabil
Letzter Fehler: Kein Fehler

Es gibt dazu auch keinen geplanten Task. Die Sicherungen laufen normal durch, ohne jeglichen Fehler.
Ich habe den gleichen Fehler auch mit BackupExec 11.

In der Ereignisanzeige lässt sich zu den Zeitpunkten nur folgende Meldung finden:
Dienst "Volumeschattenkopie" befindet sich jetzt im Status "Beendet".

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Grüße

servatal
Mitglied: AndiEoh
31.07.2013 um 22:08 Uhr
Hallo,

meines Wissens nach ist das zu erwarten, der VSS Dienst steht zumindest beim meinen Windows Servern auf "manuell" d.h. er wird bei Bedarf gestartet & beendet. Was ist den das Problem welches du lösen willst?

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: servatal
01.08.2013 um 14:16 Uhr
Hallo AndiEoh,

der VSS Dienst steht bei mir auf allen Servern auf Automatisch.

Aber Danke für den Tipp ... musste dann doch, nur um sicher zu gehen nochmal schauen

Zu meinem eigentlichen Problem. Wir benutzen, um 21 autarke Standorte zu monitoren, die Lösung von Infinigate Namens GFI MAX. Ist Browserbasiert. Dadurch lassen sich Dienste und noch viel mehr, relativ gut überwachen. Ich bin dabei dieses System so weit zu bekommen, dass ein Fehler auch als Fehler erkannt wird.
Ich brauche kein Monitoringsystem in dem ein Fehler erscheint, und ich diesen nur akzeptiere, da ich eh weiß da is nix. Wenn denn dann mal was ist, dann hab ich ein Problem. Also muss ich die Fehler, die keine sind ausmerzen.

Grüße

servatal
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
01.08.2013 um 19:15 Uhr
Versteh ich das richtig das dieses Monitoring meckert wenn der VSS Dienst nicht läuft?
Also bei uns steht der Dienst auf allen Windows Servern auf "manuell" und wird mit dem VSS Backup gestartet und beendet. Soweit ich weiß läuft der nur solange wie die Snapshot-Kopie benötigt wird.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: servatal
02.08.2013 um 07:50 Uhr
Hi,

ja, das verstehst du richtig. Die Sicherungen laufen einwandfrei mit BackupExec. Und dass der Dienst während eines Überprüfungsintervalls beendet ist meckert das Monitoring an. Ist ja an sich kein Beinbruch. Wenn ich aber auch dem Log von VSSwriters entnehme benötige ich den Dienst nicht für BackupExec?

Sonst kann ich die Überwachung des Dienstes ja auch deaktivieren. Möchte hierbei allerdings dann Gewissheit haben. Auf anderen Servern läuft der Dienst, und es gibt auch dort BackupExec. Der Dienst wird dort nicht beendet. Ich habe diesen Fall nur auf drei Servern. Alle sind SBS 2003, zweimal mit BE 9.1 und einmal BE 10. Auch auf anderen "funktionierenden" Servern läuft das in dieser Konstellation mit SBS 2003 und BE in verschiedenen Versionen.

Danke dir für deine Hilfe

Grüße

servatal
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
02.08.2013 um 10:23 Uhr
Zitat von servatal:
Hi,

ja, das verstehst du richtig. Die Sicherungen laufen einwandfrei mit BackupExec. Und dass der Dienst während eines
Überprüfungsintervalls beendet ist meckert das Monitoring an. Ist ja an sich kein Beinbruch. Wenn ich aber auch dem Log
von VSSwriters entnehme benötige ich den Dienst nicht für BackupExec?

Doch der Dienst wird benötigt wenn das Backup mit VSS (Schattenkopien/Snapshots) arbeitet, was die meisten auch tun. Es ist nur so das dieser Dienst im Normalfall vom Backup Agent gestartet und auch wieder beendet wird, d.h. er läuft nur dann wenn das Backup am sichern ist.

Sonst kann ich die Überwachung des Dienstes ja auch deaktivieren. Möchte hierbei allerdings dann Gewissheit haben. Auf
anderen Servern läuft der Dienst, und es gibt auch dort BackupExec. Der Dienst wird dort nicht beendet. Ich habe diesen Fall
nur auf drei Servern. Alle sind SBS 2003, zweimal mit BE 9.1 und einmal BE 10. Auch auf anderen "funktionierenden"
Servern läuft das in dieser Konstellation mit SBS 2003 und BE in verschiedenen Versionen.

Auf den Servern auf denen dieser Dienst dauerhaft läuft sind eventuell Einstellung zur Nutzung von Schattenkopien gesetzt, z.B. zyklische Schattenkopien. Das ist dann allerdings ein so eingestellter Sonderfall.

Also meiner Meinung nach ist völlig sinnbefreit diesen Dienst zu überwachen.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: servatal
06.08.2013 um 15:41 Uhr
Hi,

Ich setze das dann mal auf gelöst. Ich lasse die Dienste nicht mehr überwachen. Die Info, dass die Sicherung einen Fehler aufweist, erhalte ich ja allemal.

Danke für die Hilfe

servatal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer (4)

Frage von brain2011 zum Thema Backup ...

Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Windows Server
MS SQL 2008 R2 - Dienst beendet sich (5)

Frage von PASUbs zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...