Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BackupMX ja oder nein

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: jenni

jenni (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2011 um 12:37 Uhr, 2746 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Miteinander,

ich möchte mal eine allgemeine Frage stellen:
Haltet ihr es sinnvoll einen BackupMX zu haben?
Habt Ihr selber einen BackupMX?

Hintergrund ist, ich möchte unseren Exchange so konfigurieren, das er selber Mails annehmen und versenden kann.
zur Zeit werden die Mails via POP abgeholt und via Smarthost versendet.

Wie sieht ihr das?
Was sind die Vor und Nachteile eines BackupMX?

ich bin gespannt auf eure Antworten.

Gruß Jens
Mitglied: dog
12.04.2011 um 12:45 Uhr
Ein Backup MX nützt dir da gar nichts, denn der wird nur aktiv, wenn der primäre Ausfällt.

Du müsstest den Exchange als primären MX eintragen und dir dann noch einen Backup MX besorgen, falls der Exchange ausfällt.

Damit das aber überhaupt funktioniert muss der Exchange eine öffentliche IP haben, die einen entrspechenden PTR-DNS-Eintrag haben und darf auch nicht auf Blacklists als Dial-In-Adresse stehen.

Der Nachteil:
Wenn du den Exchange als MX einträgst bist du für den Empfang der Mails (also die Verfügbarkeit des Servers und Storagebackends) selbst verantwortlich.
Solange das über einen POP-Connector läuft kümmert sich da der Anbieter drum.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.04.2011 um 15:34 Uhr
Hallo Jens,

lies dir doch bitte diesen Beitrag durch und dann kannst du dir bestimmt ein besseres Bild davon machen:
http://www.msxfaq.de/internet/backupmx.htm

@dog,
Damit das aber überhaupt funktioniert muss der Exchange eine öffentliche IP haben,
Naja, der Exchange selbst eigentlich nicht zwingend.
Es reicht, wenn die Firma über eine öffentliche IP-Adresse verfügt und dann eingehenden SMTP-Verkehr auf den Exchange weiterleitet.
Wenn du den Exchange als MX einträgst bist du für den Empfang der Mails (also die Verfügbarkeit des Servers und Storagebackends) selbst verantwortlich.
Ja, man muss sich selbst um die Verfügbarkeit seiner Systeme kümmern.
Aber macht man das nicht sowieso schon?
Habt Ihr denn Umgebungen, in denen die Server oder Zugänge für mehrere Tage ausfallen?

Was aber IMHO als einer der wichtigsten Faktoren hinzukommt:
Man muss am Gateway oder auf dem Exchange einen AV-/Antispamfilter einrichten.
Solange das über einen POP-Connector läuft kümmert sich da der Anbieter drum.
Man hat aber andere Probleme, wie bspw. den doppelten Konfigurationsaufwand, Probleme mit NDRs, etc

PS: Ja, ich weiß wovon ich spreche, denn ich betreue Exchange-Umgebungen mit und ohne POPer.
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
12.04.2011 um 20:07 Uhr
Ich löse das immer so:

MX Eintrag von firma.de zeigt nicht auf deinen Exchange sondern auf den Mailserver eines Providers. Dieser nimmt deine Mails an, prüft auf SPAM und Viren und leitet sie dann an dich weiter. Per SMTP, sie werden also nicht in ein Postfach gelegt.

Ist dein Exchange nicht erreichbar werden die Mails beim Provider zwischengespeichert. Sobald der Exchange wieder läuft werden die Mails nachgereicht.

Damit hast du:

- Sehr schnelle Laufzeiten
- SPAM und VIren-Schutz
- Keine nerfigen POP3-Postfächer mit den entspr. Problemen
- Und Backup falls der Exchange nicht läuft.

Über die Redundanz des SMTP macht sich dann dein Provider Gedanken, ist aber IMHO nicht so schwierig und eine gängige Konfiguration. Bei 1und1 o.ä. geht das natürlich nicht.

Ich richte mitlerweile alle Kunden mit mehr als 2-3 Postfächern so ein. Ist einfach die sauberste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
13.04.2011 um 11:14 Uhr
Moin an alle,

danke für eure Beiträge!

@goscho
ich hatte mir es bevor ich den Thread eröffnet habe durchgelesen und war unstimmig was ich machen will.

Deswegen dieser Thread

Aber nochmals danke, ihr habt mir sehr geholfen!

Gruß
Jens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...