Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backupprobleme Windows Server 2008 R2 64 Bit

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 43318

43318 (Level 1)

02.03.2010 um 16:13 Uhr, 7067 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier einen kleinen HP Server ProLiant ML110 Server mit einem RAID1 und Windows Server 2008 R2 64Bit. ( kein DC, nur Fileserver )
Als Backupsoftware hat der Kunde "NovaBackup" im Einsatz.

Mein Problem ist dass ich den Server gerne im laufenden Betrieb mit einer Imaging Sicherung "backuppen" möchte. Ziel des Backups ist ein NAS.
Bekanntlicherweise geht aber das laufende Backup nur dann wenn VSS aktiviert ist.

Also VSS in den Diensten aktiviert.
Problematisch sieht es mit den lokalen Festplatten aus.
Beim Setup von Server2008 wird ja, wie auch bei Windows 7 diese 100 MB große Partition angelegt. Genau auf dieser partition lässt sich aber VSS nicht aktivieren weil diese zu klein ist.

Beim starten des backups fährt sich der Server dann herunter und startet ein Mini Linux mit welchem er leider NICHT auf das NAS zugreifen kann. Sonst wäre das relativ unproblematisch!

Kann ich jetzt diese Partition bedenkenlos weglassen?
Was passiert wenn ich dann das Image zurückspielen muss?
Kann ich den Server auch ohne diese Partition installieren?

Vielleicht weis hier ja wer Rat.
Acronis in seiner aktuellen Version habe ich momentan nicht zur Hand um zu testen ob das damit "problemlos" läuft.

Vielen Dank für Hinweise und / oder Tipps.

Gruß Michael
Mitglied: angler2001
02.03.2010 um 19:30 Uhr
Warum Versucht Du nicht mit dem Windows eigenem Backupprogramm zu sichern, dies bringt doch der Server schon mit ? Ich hab auch einen Server2008 R2 wo ich die Systemplatte als Raid 0 hab. Dies ist durch die virtuellen Maschienen einfach schneller. Ich hab auch schon nach einem Plattencrash ein Backup zurückgespielt, ohne Probleme auch für Raid 0.
An sonnsten kann ich Dir nur Acronis empfehlen, nicht ganz billig aber dafür die beste(benutzerfreundlichste) und schnellste Backupsoftware die ich kenne. Hab ich bei Kunschaft schon x-mal installiert und Backups wiederhergestellt.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.03.2010 um 23:23 Uhr
Hi.
Du musst vss (meinst Du die Schattenkopien? das ist nicht gleichzusetzen mit dem Dienst vss) nicht aktivieren, um ein Backup im laufenden Betrieb zu machen, jedenfalls nicht beim windowseigenen Backup - was sagt denn Novabackup diesbezüglich?
Bitte warten ..
Mitglied: 43318
05.03.2010 um 09:03 Uhr
Hallo zusammen,

nachmehrmaligem telefonat mit NovaStor gibt es weiterhin KENIE Lösung,
ausser:
Verwendung einer USB Festplatte.

Ohne VSS kein LiveBackup - so auch NovaStor

Dann kann ich die Daten aber nicht dezentral sichern

Acronis wurde vond em Kunden aus Kostengründen NICHT angeschafft.
Hab gestern den Server soweit wieder zum laufen gebracht - war kein riesen Aufwand, jedoch mit Acronis hätte ich mir einiges an Zeit sparen können....

Jedoch ist der Kunde am überlegen ob er sich dies nun doch kauft...

Danke Euch...
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
03.01.2012 um 12:09 Uhr
Beim Installieren erweitere ich gleich diese "System-Partition" auf die Größe der gewünschten C: Platte. Da keine Verschlüsselung zum Einsatz kommt (und mir kein anderer Nachteil bekannt ist) ist das meine Standardlösung für dieses Problem...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...