Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bacula Problem - make catalog backup - permission denied wenn durch User bacula ausgeführt

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: FalkIT

FalkIT (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2013 um 14:23 Uhr, 3085 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,
ich habe hier ein Problem bei dem ich nicht so recht weiß wie es zusatande kommen kann.
Ich installiere aktuell einen Bacula-Host (debian, postgreSQL) über den alle Server ihre Backups fahren sollen, konfiguration von Bacula ist auf dem Host abgeschlossen
(anhand dieses HowTo: http://www.asconix.com/howtos/debian/bacula-backup-debian-howto).
Wenn allerdings die Jobs jetzt starten bekomme ich im Logfile folgende Fehlermeldung:

12-Sep 10:15 bacula-host-dir JobId 1: shell command: run BeforeJob "/etc/bacula/make_catalog_backup bacula bacula KENNWORT"
12-Sep 10:15 bacula-host-dir JobId 1: Error: Runscript: BeforeJob returned non-zero status=200. ERR=Keine Berechtigung
12-Sep 10:15 bacula-host-dir JobId 1: Error: Bacula bacula-host-dir 5.2.13 (19Jan13):

Ich habe mir daraufhin die make_catalog_backup angesehen, berechtigungen sind wie folgt:

root@bacula-host:/var/lib/bacula# ls -l /etc/bacula/ | grep make_catalog
-rwxr--r-- 1 bacula bacula 2509 Sep 11 12:40 make_catalog_backup
-rwxr-x--- 1 bacula bacula 4260 Sep 11 12:40 make_catalog_backup.pl

der User bacula hat also generell Zugriff.

Führe ich die Datei mit den selben Parametern als root aus funktioniert es einwandfrei, manuelle ausführung als bacula gibt den selben Fehler aus.

Ich habe daraufhin überprüft ob der User bacula berechtigt ist die Datenbank aufzurufen, auch hier kein Problem.

Kennt jemand hier das Problem vielleicht oder hat eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß

Falk
Mitglied: MrNetman
12.09.2013 um 14:51 Uhr
Es gibt immer wieder mal default user, die reserviert sind.
Wenn das mit der Namensgleichheit zutrifft, wäre der Effekt erklärbar.
Wenn jetzt, der Kreativität letzter Schluß auch noch der Maschienname auf bacula landet, dann könnte es eine Ursache sein.
Wenn auch das Passwort einen ähnlichen Namen hat wird es wohl sehr schwer oder die aschine verweigert bewusst.
Verwende einen neuen user. Dann siehst du auch die benötigten Rechte und kannst sie setzen oder verweigern.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: FalkIT
12.09.2013 um 15:47 Uhr
Dank für den Tipp, der Rechnername ist anders und ich denke eigentlich nicht, dass es daran liegt (Im Howto wird ebenfalls bacula als user und db name verwendet und die Kommentare sind größtenteils positiv).
Ich werde es aber trotzdem ausprobieren. Für weitere Ideen bin ich trotzdem offen.

Gruß

Falk
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
12.09.2013 um 18:23 Uhr
Hallo,

(Im Howto wird ebenfalls bacula als user und db name verwendet und die Kommentare sind größtenteils positiv).
und wer sagt Dir dass die nicht alle die Hosen voll haben oder es bei Ihnen auch nicht funktioniert und man
sich nur nicht traut den Mund aufzumachen!?

Hast Du dort denn schon einmal nachgefragt an was es liegen könnte, oder bist Du auch einer von denen
die sich nicht trauen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
12.09.2013 um 19:09 Uhr
Default Werte haben so ihre Tücken.

Auszug aus dem Handbuch eines namhaften Herstellers:
Passwort z.B: public ...
es wird meist verwendet... und ist ein großes Sicherheitsrisiko
Die Schwierigkeit an PW ist die Doku danach.
Aber zu einfach sollte es nicht sein.
Bitte warten ..
Mitglied: FalkIT
13.09.2013 um 09:09 Uhr
> (Im Howto wird ebenfalls bacula als user und db name verwendet und die Kommentare sind größtenteils positiv).
und wer sagt Dir dass die nicht alle die Hosen voll haben oder es bei Ihnen auch nicht funktioniert und man
sich nur nicht traut den Mund aufzumachen!?
Weil in fast allen Kommentaren geschrieben wird "Super howto, hat alles problemlos geklappt" oder Ähnliches.


Hast Du dort denn schon einmal nachgefragt an was es liegen könnte, oder bist Du auch einer von denen
die sich nicht trauen.

Auf den Thread wurde vor 2 Jahren zuletzt geantwortet, ich denke nicht adss es viel Sinn hat sich dort zu melden.

Gruß
Falk
Bitte warten ..
Mitglied: FalkIT
13.09.2013 um 09:28 Uhr
Hat sich erledigt, warum auch immer hatte der Ordner, in dem sich die Datei befand scheinbar einen chown postgres:postgres bekommen. Da Debian das nicht von alleine macht gehe ich mal davon aus, dass ich dies irgendwo gemacht habe. Warum weiß ich allerdings selbst nicht.

Danke MrNetman für die schnellen Tipps.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (8)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Terminalserver Farm Problem mit User Abmeldung (3)

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synolgy 1815+ - Rechte- und Richtlinien-Problem User-Ordner Home (3)

Frage von Nintox zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst SG300-10 Layer 2 VLAN Problem (5)

Frage von chulio zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...