Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BAD ADDRESS Einträge im DHCP

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: FISI84

FISI84 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2008, aktualisiert 04.11.2008, 27449 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,

in unserem DHCP (Adress-Leases) finde ich relativ viele BAD_ADDRESS Einträge.
Normalerweise dürften sich die PCs, die einen Adresskonflikt erfahren, nach einem Neustart eine neue Adresse ziehen.
Unser LAN-Segment ist mittlerweile recht voll, wir arbeiten an einem Ausweich. Das Problem, warum der DHCP die Adressen als BAD markiert, würde ich aber trotzdem gerne lösen.

Wie kann ich solche Adressen z.B. wieder freigeben?
Wie kann ich die betroffenen Clients herausfinden?
Was kann ich an den Clients machen? (ipconfig release/renew?)

Gruß
fisi84
Mitglied: ramsys
03.11.2008 um 08:51 Uhr
Mit mehr infos bekommst du sicher auch mehr Antworten.
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: lease-time am Server runter setzen.
Anderseits infos nachreichen.

-Segmentgröße es Netzes
-welcher DHCP
-config des DHCP
Bitte warten ..
Mitglied: FISI84
03.11.2008 um 09:09 Uhr
Hi,

also noch etwas, was ich gerade herausgefunden habe: Die als BAD_ADDRESS markierten Adressen werden weiterhin vergeben/verwendet, sie sind Pingbar.
Ein löschen der Leases im DHCP bringt erstmal nichts, bzw kann ich die Folgen nicht abschätzen (was macht der Client, wenn sein Lease gelöscht wird).

Hi Ramsey, zu deinen Fragen:
- Segementgröße: Class C, 253 Adressen
- DHCP: DHCP - Microsoft Corporation - Version: 5.2.3790.3959
- Config des DHCP: leases von .100 - .253
Lease: 1 Tag

Mir fehlt noch etwas das Tiefenwissen was DHCP-Fehler angeht. Daher würde es mir helfen, wenn ich wüsste, was für weitere Einstellungen du noch wissen willst.

Gruß
fisi84
Bitte warten ..
Mitglied: hullax
03.11.2008 um 09:28 Uhr
hi auch,

kleine Gegenfrage mehr in eigener Sache:

Ist der Server migiriert von NT ?
Bitte warten ..
Mitglied: FISI84
03.11.2008 um 09:33 Uhr
Hab mal nachgefragt (der Server ist schon länger da als ich...): Er ist von Win2000 Server migriert worden.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
03.11.2008 um 13:10 Uhr
Moin,

hier steht dazu ein bischen was auf Englisch. Allerdings noch für NT 4.0!

In Zusammenfassung:
Wenn der Client ein DHCP-Lease ablehnt, z.B., weil die IP bereits anderweitig (z.B. statisch auf einem Client) vergeben ist, wird die Adresse als "Bad Address" markiert.
Auch die Pingbarkeit deutet darauf hin, dass entweder ein anderer Client die Max. Lease-Time erheblich überschritten hat, oder die IPs auf anderen clients statisch eingetragen sind.

Wenn die Adresse laut Ping usw. frei ist, kannst du Bad Address-Einträge wie alle anderen Lease-Einträge einfach über einen Rechtsklick löschen.

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: FISI84
04.11.2008 um 14:40 Uhr
Hallo zusammen,
das ganze scheint ein klassisches "Montagsproblem" zu sein (im Zusammenhang mit der Lease-Time von 1 Tag).
Heute (Dienstag) sind sämtliche BAD_ADDRESS-Einträge des DHCPs weg!
Hat jemand eine Theorie, wie das mit den Wochentage zusammenhängen könnte?
Gruß
fisi84
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Keine DNS-Einträge vom DHCP-Server im Windows Server 2012 R2 (8)

Frage von jeschero zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DHCP-Server vor Änderung schützen (1)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server 2012R2 Frage zum DHCP Failover (6)

Frage von Coreknabe zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...