Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bandbreite bei 2 Geräten an einem Switch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: crack24

crack24 (Level 2) - Jetzt verbinden

21.11.2013 um 10:40 Uhr, 2736 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe hier im Büro eine Netzwerkdose wo mein PC mit Gigabit an einen Switch im Serverraum angebunden ist.

Jetzt soll noch ein PC in meinem Büro dazu kommen, ich habe aber nur diese eine Dose. Dort möchte ich nun einen Gigabit Switch dran hängen, um beide PCs gleichzeitig ins Netzwerk zu bringen. Können dann beide z.b. wenn große Dateien ins Netz kopiert werden, die Gigabit Verbindung ausnutzen oder teilt sich die Bandbreite dann auf beide auf?

Viele Grüße
crack
Mitglied: cardisch
21.11.2013 um 10:48 Uhr
Moin,

die Bandbreite teilt sich natürlich, da das Kabel Dose->Switch im Serverraum ausschlaggebend ist.
Das wird sich aber eher theoretischer Natur negativ auswirken....

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
21.11.2013 um 10:48 Uhr
Morgen,

Das hängt davon ab was dein Server im Hintergrund abhandeln kann.
Eine Gigabit Switch ist meistens so ausgelegt das Sie Anfragen mit mehreren Gigabit Leitungen Hand haben kann (Uplinkport zum Server = Flaschenhals)
Man Teilt sich also Tatsächlich die Bandbreite. Aber das wird sich bei 2 PCs und einer Gigabit Anbindung eher wenig bemerkbar machen.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
21.11.2013 um 10:58 Uhr
Servus,

ich glaube nicht, dass Du bei einem normalen Büro-PC etwas davon merken wirst. Zumindest würde mich das sehr wundern.
Aber was spricht dagegen, eine zusätzliche Dose in dem Büro zu installieren ?

Nach meiner Erfahrung macht es mehr Probleme einen Switch dahinzustellen, als man davon Vorteile gewinnt.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
21.11.2013 um 11:05 Uhr
Hallo,

normaler Weise ist das Kabel kein "Shared Medium", aber es kommt eben auch auf die Schirmung, die Güte und die Kategorie des
Kabels in der Wand an und zusätzlich noch auf den Switch, es gibt Switche und Switche, ebenso wie es Kunden gibt die alles haben wollen
nur eben nichts bezahlen wollen, will sagen bei den Switchen gibt es dann eben auch Unterschiede und ebenso wie bei der Bereitschaft dafür
Geld auszugeben.

Ich selber nutze einen Netgear GS110T und einen GS110TP zusammen im privaten Bereich und bin damit zufrieden.
Im nächsten Jahr werde ich auf einen Netgear M4100-D12G wechseln der für ~200 € im Handel ist zu haben ist.

Wenn Du aber das maximale aus dem Netzwerk heraus holen möchtest denn wäre eventuell auch ein Layer3 Switch in
Betracht zu ziehen, aus der Cisco SG300 Serie, der routet den Netzwerkverkehr dann selbstständig und der Router muss
nicht alles alleine über das Kabel "schaufeln" wie gesagt es ist eben auch immer eine Frage des Budgets.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
21.11.2013 um 12:54 Uhr
Hi!

wenn du nicht im CAD, Videoschnitt, ... -Bereich Arbeitest, dann häng einen Gbit Switch (zb http://www.zyxel.com/de/de/products_services/gs_105b_v2.shtml?t=p) dran und wie die Kollegen schon geschrieben haben, du wirst es nicht merken.
Mit Servergespeicherten Windows Profilen solltet ihr in der Früh vll nicht in der selben Sekunde einschalten...

Es müssen zb auch beide zu gleich hoch- oder runterladen - Gbit is fullduplex, d.h. wenn der eine runter und der andere hochlädt, stören sie sich auch nicht wirklich.

das eine Kabel in den Serverraum ist dein Flaschenhals - da kannst du nichts ändern außer ein Zweites Kabel ziehen. (@D.o.b.b.y Routing - wo durch wirst du damit schneller?!?)

das einzige Problem, dass du haben könntest: ev. lässt der Switch im Serverraum nicht mehrerer Geräte pro Port zu - aber das solltest du mit deiner IT abklären.

die andere Frage ist auch ob dein PC bzw. der Server überhaupt die vollen Gbit schaffen.

ahja du könntest noch zwei WAN-Optimizer anschaffen ;-D

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
22.11.2013 um 09:35 Uhr
Hallo,

da kannst du nichts ändern außer ein Zweites Kabel ziehen. (@D.o.b.b.y Routing - wo durch wirst du damit schneller?!?)
Ich habe immer gerne zwei Routingpunkte im Netzwerk und sehr viele lassen das eben meist nur über einen Punkt laufen!
Die Last wird verteilt und man hat ein Netzwerk was etwas agiler arbeitet und im LAN Bereich oft schneller reagiert.
Aber gut bei zwei PCs, wird sich da wohl nicht sehr viel, bemerkbar machen

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: crack24
23.11.2013 um 08:32 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten. Ich sehe schon, das Thema ist etwas komplexer als ich dachte. Wir werden jetzt doch ein neues Kabel ziehen, dann haben wir es auf jeden Fall richtig gemacht. Und ich habe einige neue Erkentnisse gewonnen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Switch Cisco SG550XG und 2960X L3 und L2 VLAN Routing Problem (6)

Frage von Jimmysozinho zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DSL, VDSL
Bandbreite Bürobetrieb erweitern (4)

Frage von Noobieman zum Thema DSL, VDSL ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...