Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Barcode Reader Events abfangen

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: hpbruns

hpbruns (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2009, aktualisiert 11:04 Uhr, 7007 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Usergemeinde

Ich habe da folgendes Problem.
Mit einem USB-Barcode Reader sollen Etiketten erfasst werden und nach dem einlesen automatisch weiterverarbeitet werden.
Das ist auch nicht das Problem. USB anstöpslen, Etikett einlesen und die Daten als Tastatureingabe verarbeiten.

Das Problem ist jetzt, das zwischendurch durchaus mal auf der Tastatur gearbeitet wird, oder das Eingabefeld den Focus verliert.
Dann laufen die "Tastendrücke" des Scanners ins Leere oder ins falsche Feld.

Jetzt die Frage.
Kennt jemand eine Tool (ActiveX, DLL,..) das auf Events eines beliebigen BarcodeReaders reagiert.
Oder eine Möglichkeit, wie ich in einem VB.Net Formular die Funktion nachbilden kann, das der Scanner einen Event feuert, wenn er etwas eingelesen hat.

Gruß

HaPe
Mitglied: Archimedes
20.05.2009 um 11:27 Uhr
das prohrammiertechnische kann ich dir zwar nicht beantworten, aber gewissen scanner können vorweg oder nach dem scan ein "return" eine "#" oder sowas senden ... bei sehr guten scannen kann man das auch noch komplexer gestallten...

narrensicher wird das jedoch für meine begriffe nicht, da auch ein mensch an der tastatur diese zeichen nutzt.....


was mir noch einfällt wäre folgendes: erstelle einen barcode mit einer zeichenfolge, die so nie einer eintippt. schreibe dann ein programm, welches bei eingabe dieser zeichenfolge die warenwirtschaft oder wo auch immer der scanner reinschreiben soll fokust. der scannende mitarbeiter muss dann diesen code immer dabei haben und erst diesen barcode und dann die ware scannen.
Bitte warten ..
Mitglied: hpbruns
20.05.2009 um 12:26 Uhr
Hmmmm, danke erst mal für die Antwort.

Das mit den Zeichen vorneweg hab ich zur Zeit als Interimslösung im Gebrauch.
Das funktioniert auch so halbwegs. Dafür muss man den Scanner aber so einstellen, das er das führende und abschliessende Zeichen erkennt. Wird die Software aber auf einem anderen FeldWaldUndWiesen-Rechner installiert und ein anderer Scanner kommt zum Einsatz klappt das nicht.

Und ein weiteres Problem ist halt, wie Du schon richtig geschrieben hast. Die Taststur wird auch anderweitig in der Software genutzt.

Die Idee mit dem Scancode vor dem eigentlichen scannen wer ich aber mal ausbrobieren.

Gruß

HaPe
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
20.05.2009 um 15:09 Uhr
Hallo HaPe,

so wie du es schilderst arbeitet der Scanner als HID-Device, dafür gibt es fertige Libraries z.Bsp. auf Codeplex.
Inwieweit du damit ein (neu) erkanntes Device für deine Eingabe Routine exclusiv reservieren kannst weiß ich nicht, ist aber sicher einen Blick Wert.
Es wäre auch interessant die Programmier- Sprache / Umgebung zu erfahren unter der das funktionieren soll.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: hpbruns
28.05.2009 um 09:29 Uhr
Vielen Dank, erst mal für die Tipps.

Da mit den Libraries sieht schon mal gut aus.
Nur, wie es halt häufig ist. drängt die Zeit und es wäre schön wenn es da schon eine fertige Lösung gäbe (kann auch was kosten)

Ich werde jetzt mal anfangen mir selbst 'nen Kopf zu machen, wie ich das löse.

Die Programmierumgebung ist übrigens VB.Net unter VS2008.

Gruß

HaPe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...