Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BartPE CD - Anpassen des Benutzer - Profils

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: GentlemanFFM

GentlemanFFM (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2008, aktualisiert 13:07 Uhr, 5498 Aufrufe, 3 Kommentare

Servus,

ich habe ein Problem bei der Anpassung meiner BartPE - CD. Und zwar geschieht die Anmeldung bei BartPE stets als
Default User. Das Benutzer - Profil steht in der RAMDisk unter "X:\Dokumente und Einstellungen\Default User" ( Standard ).

Nun möchte ich das Clonen von Rechnern über BartPE und Ghost Oder DriveImage vornehmen. Da der Server, auf dem
das Image liegt, in einer Domäne ist, brauche ich Zugriff auf dieses Verzeichnis. Aus Gründen der Sicherheit ist es undenkbar,
dass ich einfach der Gruppe "Jeder" Vollzugriff auf das Verzeichnis gebe.

Die Frage ist : Gibt es dir Möglichkeit, nicht den Default User als Standard - User zu verwenden. Sondern z.B. für diesen Fall
den angelegten User "BartPE" ??

Ein Anmeldung als Administrator z.B.Benuter, DOMÄNE\Benutzer, oder Domäne@Benutzer ( + Passwort ) schlägt immer fehl.


Vielen Dank für eure Antworten.


Viele Grüße

GentlemanFFM
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 12:26 Uhr
Hi,

eigentlich sollte das anmelden mit "DOMÄNE\Benutzer" klappen, bei mir (meinen barts) funktioniert das wunderbar...

Kommst du mit der Bart überhaupt ins Netz?

Zu deiner Frage - nein das geht nicht - Bart ist "preinstall Enviroment", zu dem Zeitpunkt gibts keinen anderen, als den default User.
Bitte warten ..
Mitglied: GentlemanFFM
07.02.2008 um 12:37 Uhr
Servus Timo,

Nein. Genau das ist mein Problem. Normalerweise verursacht das Anmelden an der Domäne bzw. an einem Rechner in der Domäne keine Probleme. Aber in diesem Fall ist das Passwort einfach immer FALSCH. Ich gelange auch ins Netzwerk. Ich habe Zugriff auf Netzwerk - Ordner und sehe auch alle Rechner in der Domäne.

Hmm. Das "Preinstall Enviroment" ist die Ursache. Logisch. Aber wie behebe ich nun das Problem ?

Viele Grüße

GentlemanFFM
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 13:07 Uhr
Hi,

das ist (der anonymisierte Teil) meiner AUTORUN9net.CMD

net use b: \\server\freigabe *pass* /user:domain\user

Wenn dir das (aus welchem Grund auch immer) nichts bringen sollte....

"Versteck" die Freigabe mit \freigabe$ und gib jedermann Vollzugriff.

Aber wie gesagt, bei mir funzelt das 100%
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(4)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst String automatisch anpassen (erweitern oder kürzen) (7)

Frage von CreatorX zum Thema Batch & Shell ...

Datenbanken
SQL Express - der Benutzer war nicht autorisiert (6)

Frage von adm999 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
gelöst Webmin Root Benutzer gelöscht (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (24)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (13)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...

DNS
Brauche einen Nameserver (12)

Frage von leon123 zum Thema DNS ...