Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bash-script vom Desktop aus ausführen

Frage Linux Linux Desktop

Mitglied: horstschulz

horstschulz (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2011 um 11:12 Uhr, 8994 Aufrufe, 5 Kommentare

OS = OpenSuse 11.3

Hallo,
ich habe eine Bash-Datei (Backup mit Rsync) geschrieben und kann diese als root-user ausführen. Ausführen als root ist erforderlich.
Das Script wird nur bei Bedarf ausgeführt, also automatisch ausführen bei Start oder Stop des Systems geht nicht.

Bisher muß ich:
Konsole starten,
wechseln nach root,
in das Script-Verzeichnis
und mit ./backup.sh das Script starten.

Angemeldet am System bin ich als Benutzername, Gruppe = Users,
ich möchte aber das Script bei Bedarf vom Desktop (KDE) aus ausführen und das mit den Berechtigungen von root.
Die Bash ist gespeichert mit User = root, Gruppe = root.

Ich habe einiges schon gelesen und probiert, aber keine wirklich praktikable Lösung gefunden.
Vielleicht hat hier jemand eine für mich,

wäre nett!
Horst
Mitglied: SlainteMhath
04.10.2011 um 11:19 Uhr
Moin,

nimm den angemeldeten user in die Datei /etc/sudoers.conf auf und starte dann das Script mit sudo /der/pfad/backup.sh

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: horstschulz
04.10.2011 um 12:07 Uhr
ok, vielen Dank,
aber wie bekomme ich dann die Anwendung ausführbar auf den Desktop? Das ist mei größeres Problem
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.10.2011 um 12:21 Uhr
Ich kenn jetzt KDE nicht im Detail, aber da gibt's doch sicher auch so sachen wie Verknüpfungen oder App-Launcher oder ähnliches. Ggfs. genügt auch ein Symbolischer Link im Desktop-Ordner.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.10.2011 um 13:24 Uhr
Zitat von horstschulz:
aber wie bekomme ich dann die Anwendung ausführbar auf den Desktop?

Üblicherweise rechte Maustaste und neue Verknüpfung/Appstarter erstellen. Zumindest war das mal so. Allerdings bin ich von KDE weg, als das zuviel Unarten des Windows-Startmenüs übernommen hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: horstschulz
04.10.2011 um 18:50 Uhr
ist gelöst:
Den Menü-Editor nutzen (rechtsklick auf Startmenü-Button)
auf Menüeinträge bearbeiten klicken.
Dort in der gewünschten Gruppe ein neues Element anlegen,
den Pfad zum Script angeben und
unter Erweitert -> Mit anderer Benutzerkennung ausführen anklicken,
dort root eingeben.
Nach Wunsch dem ganzen auf der ersten Registerkarte auch ein Icon zuweisen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Nregp ereignis für bash-script (3)

Frage von rsadmchef zum Thema Ubuntu ...

Batch & Shell
gelöst Bash Script stoppt nach start (4)

Frage von flooo89 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Bash sqlplus oder Bash Fehler? (7)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Domainübergreifendes netlogon script ausführen (8)

Frage von Lukas4580 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...