Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bash-script vom Desktop aus ausführen

Frage Linux Linux Desktop

Mitglied: horstschulz

horstschulz (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2011 um 11:12 Uhr, 9126 Aufrufe, 5 Kommentare

OS = OpenSuse 11.3

Hallo,
ich habe eine Bash-Datei (Backup mit Rsync) geschrieben und kann diese als root-user ausführen. Ausführen als root ist erforderlich.
Das Script wird nur bei Bedarf ausgeführt, also automatisch ausführen bei Start oder Stop des Systems geht nicht.

Bisher muß ich:
Konsole starten,
wechseln nach root,
in das Script-Verzeichnis
und mit ./backup.sh das Script starten.

Angemeldet am System bin ich als Benutzername, Gruppe = Users,
ich möchte aber das Script bei Bedarf vom Desktop (KDE) aus ausführen und das mit den Berechtigungen von root.
Die Bash ist gespeichert mit User = root, Gruppe = root.

Ich habe einiges schon gelesen und probiert, aber keine wirklich praktikable Lösung gefunden.
Vielleicht hat hier jemand eine für mich,

wäre nett!
Horst
Mitglied: SlainteMhath
04.10.2011 um 11:19 Uhr
Moin,

nimm den angemeldeten user in die Datei /etc/sudoers.conf auf und starte dann das Script mit sudo /der/pfad/backup.sh

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: horstschulz
04.10.2011 um 12:07 Uhr
ok, vielen Dank,
aber wie bekomme ich dann die Anwendung ausführbar auf den Desktop? Das ist mei größeres Problem
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.10.2011 um 12:21 Uhr
Ich kenn jetzt KDE nicht im Detail, aber da gibt's doch sicher auch so sachen wie Verknüpfungen oder App-Launcher oder ähnliches. Ggfs. genügt auch ein Symbolischer Link im Desktop-Ordner.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.10.2011 um 13:24 Uhr
Zitat von horstschulz:
aber wie bekomme ich dann die Anwendung ausführbar auf den Desktop?

Üblicherweise rechte Maustaste und neue Verknüpfung/Appstarter erstellen. Zumindest war das mal so. Allerdings bin ich von KDE weg, als das zuviel Unarten des Windows-Startmenüs übernommen hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: horstschulz
04.10.2011 um 18:50 Uhr
ist gelöst:
Den Menü-Editor nutzen (rechtsklick auf Startmenü-Button)
auf Menüeinträge bearbeiten klicken.
Dort in der gewünschten Gruppe ein neues Element anlegen,
den Pfad zum Script angeben und
unter Erweitert -> Mit anderer Benutzerkennung ausführen anklicken,
dort root eingeben.
Nach Wunsch dem ganzen auf der ersten Registerkarte auch ein Icon zuweisen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Nregp ereignis für bash-script (3)

Frage von rsadmchef zum Thema Ubuntu ...

Batch & Shell
gelöst Bash Script stoppt nach start (4)

Frage von flooo89 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Bash sqlplus oder Bash Fehler? (7)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Domainübergreifendes netlogon script ausführen (8)

Frage von Lukas4580 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(2)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (16)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...