Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Im Bashscript einen Strings an einem String anfügen

Frage Linux

Mitglied: risc2000

risc2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2007, aktualisiert 19:12 Uhr, 11642 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo, ich möchten in einer Schleife einen String am Ende eines anderen Strings hinzufügen.

Ein Beispiel:

Folgende Schleife wird 10 mal durchlaufen. Bei jedem Durchlauf, wird ein Befehl ausgeführt, welcher eine
unterschiedliche Ausgabe generiert.

Am Ende soll ein String mit allen Ausgaben zur Verfügung stehen.

Beispiel:

string="Ausgabe1,Ausgabe2,Ausgabe3,Ausgabe[n]"

Folgende Schleife:

for ((a=1; a<=10; a++)) ; do
string=$string+`Befehl` <= Dies ist mein Ansatz, aber es Funktioniert so nicht richtig
done
...
echo $string
Mitglied: risc2000
22.04.2007 um 19:11 Uhr
Das Problem ist gelöst, das "+" wurde mit einem "," ersetzt und die Ausgabe ist die, die ich haben möchte.
Dachte nicht dass die Bash das versteht, aber geirrt...

for ((a=1; a<=10; a++)) ; do
    1. String aus Befehlsausgaben erstellen
    string=$string,`Befehl`
    done

      1. Erstes Komma aus diesem String entfernen
      echo $string | sed '1,1s/,//'
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Python
Bashscript in Pythonscript umwandeln (4)

Frage von struband zum Thema Python ...

Multimedia
gelöst PDF: Alle Seiten entfernen, welche nicht definierten String enthalten (9)

Frage von MegaGiga zum Thema Multimedia ...

C und C++
gelöst Anzahl der Buchstaben in einem String Element Array C++ (3)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

C und C++
String einlesen in Array und wieder ausgeben von hinten (4)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...