Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Basissystemgerät? ASUS NB X51R

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: wboeden

wboeden (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2007, aktualisiert 28.11.2008, 32500 Aufrufe, 5 Kommentare

Liebe Leute,
bitte helft mir!
Da sollte ich für eine Bekannte einen neuen Topplappen einrichten, aber ich habe noch einen Fehler entdeckt, den ich nicht zuordnen kann.
Es handelt sich um einen "leeren" Asus X51R den ich mit XP Pro eingerichtet habe. Die Treiber-CD von Asus habe ich heruntergeladen und installiert. Es scheint alles zu klappen, aber im Gerätemanager steht noch ein gelbes Fragezeichen bei "Basissystemgerät". Bei der Fehlersuche im Ereignisprotokoll steht bei Service Control Manager, dass der Treiber nicht geladen wurde.
Und jetzt die Fragen:
Was ist das für ein Basissystemgerät, was ist der Service Control Manager und woher bekommt man den richtigen Treiber (und wie heißt er?)?
Ich habe die gesamte Treiber-CD durchsucht und nichts gefunden.
Es ist ein Treiber (von XP) geladen: PCI\VEN_1180&DEV_0592&SUBSYS_16271043&REV_08\4&2966AB86&0&0AA4.
Aber das ist offenbar nicht der Richtige.
Sicher müsste ich noch einige Angaben zu diesem PC machen, aber ich weiß nicht, welche nötig sind. Ich kann sie aber noch nachreichen.
Intel Core Duo T2450, 1GB RAM sage ich schon mal.

Ich hatte am Anfangbei ASUS-Hotline angerufen und gefragt, woher ich die XP-Treiber bekommen könnte.
Als Antwort erhielt ich den Hinweis, dass ich die Seite www.asustreiber.de besuchen solle und dort die Treiber-CD unter der Bezeichnung F5R herunterladen solle.
Das habe ich getan und alle installiert.

Wie gesagt, das Basissystemgerät funktioniert nicht. Deshalb habe ich meine Anfrage an Euer Forum gerichtet.

Nun habe ich nochmals die Webseite von ASUS besucht und dort merkwürdigerweise zwei (!) Treiber-CDs für XP gefunden:

http://www.asustreiber.de/download.php?list.12
F5R Treiber-CD 2.0
30.03.2007 ASUS 938,44 mb
Die habe ich natürlich, entsprechend dem Hinweis, verwendet. (und, weil diese CD am umfangreichsten ist, nahm ich an, dass sie universelle Treiber beinhaltet)
________________________________________
und eine weitere Treiber-CD gefunden bei
http://www.asustreiber.de/download.php?list.89
X51R Windows XP Treiberpaket
27.04.2007 Kurim 340,17 mb
Beim Entpacken dieses Pakets erhalte ich aber folgende WinRar Fehlermeldung:
! X51R_XP.rar: Ungültige oder zerstörte Authentizitätsinformationen.
Nach Reparatur gibt es beim Entpacken weiterer Unterarchive wieder diese gleiche Fehlermeldungen,die sich aber alle reparieren lassen, hoffentlich.

Wenn es sich um den GraKa-Treiber handeln sollte (nur Spekulation,weil sich der ATI-Treiber nicht installieren ließ),
habe ich wieder gesucht und als Einzeltreiber VGA gefunden in
http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de
Version V8.392
Betriebssystem WinXP
Beschreibung Graphics Driver for WIN XP
Dateigröße 99.28 (MBytes)

Version V8.342-CCC
Betriebssystem WinXP
Beschreibung Graphics Driver for WinXP
Dateigröße 117.72 (MBytes)
Das sind ja schon wieder zwei verschiedene Treiber!

Was soll ich denn nun machen? Jetzt habe ich eine viel zu große Auswahl.
Da ich bereits die F5R-Treiber installiert habe, könnte ich ja jetzt mal die anderen ausprobieren.

Was soll da aber mit den vorhandenen Treibern geschehen? Soll ich die alle deinstallieren, vorausgesetzt, es gibt da eine Deinstallationsroutine; oder kann man einfach drüber installieren?

Herzliche Grüße
Wolfram Boeden
Mitglied: gnarff
02.12.2007 um 16:30 Uhr
Ein Basissystemgerät ist eine On-Board Gerät, dass kann eine Soundkarte, ein Modem etc. sein; ich schau mal nach den richtigen Treibern für das Notebook...

Zunächst einmal löschst und formatierst Du erneut die Festplatte und installierst XP nochmals, dann installierst Du folgende Treiber in DIESER Reihenfolge:

ATK
- ASUS ATK0100 UTILITY driver for WinXP V1043.2.15.65
AUDIO
1. Universal Audio Architecture bus driver and Audio driver for WIN XP KB888111
DANN ERST
2. Audio Diver for WIN XP V5.10.0.5319
VGA
1. Graphics Driver for WinXP V8.342-CCC
dann die Aktualisation
2. Graphics Driver for WIN XP V8.392
LAN
- Lan Driver for WinXP V5.663.1212
Modem
- Modem driver for WinXP V6.11.13.01
[ den geforderten UAA-Treiber hattest Du schon bei Einrichtung der Soundkarte aufgespielt]
PCMCIA
- RICOH card reader driver for WinXP V2.15
TouchPad
- TOUCHPAD driver for WinXP V8.3.5.0
Utilities
- ASUS NB Probe for WinXP V3.0.0027
- ASUS Live Update Driver for WinXP V2.4.9
- Wireless Console Utility for WinXP V2.0.6
[ das geforderte ATK0100 Utility hattest Du bereits mit ATK installiert]
- Power4 Gear Utility for WinXP V1.17
- SPLENDID Utility for WinXP V1.02.15
- ASUS IP Switch Utility for WinXP V1.0.0012
- MultiFrame Utility for WinXP V1.0.0012
- Hotkey Utility for WinXP Q923232
- (Battery_power)HOTFIX Utility for WinXP Q918005
- (multiple_processors)HOTFIX Utility for WinXP Q896256
Wireless
- Wireless Lan Driver and Application for WinXP V5.0.0.350_V5.1.1.7
[ das geforderte Wireless Console Utility hast Du bereits installiert]
Bluetooth
- BlueTooth driver for WIN XP V4.00.38
[ das geforderte Wireless Console Utility hast Du bereits installiert]

Manual
Alle weiteren Einstellungen findest Du im Manual; ich empfehle Dir waermstens, das einmal zu lesen.

Die Treiber und das Manual lädst Du auf der X51R Supportseite runter; vergiss bitte nicht, in der oberen rechten Ecke, unter "Betriebssystem" Windows XP auszuwaehlen
Sollte das Notebook wider allen Erwarten nicht funktionieren, dann bringe es zu Reparatur...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
02.12.2007 um 17:09 Uhr
Stimme Gnarff zu, alles was auf dem Motherboard sitzt.

Aber ich tippe mal auf das Kartenlesegerät, die wollen manchmal beim ersten Anlauf nicht
Den Link zum Treiber hast du ja schon.

http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

lg,

/EDIT
@gnarff

wieso so brachial ?
und wieso in der reihenfolge ?, wäre das erste notebook das mir unterkommt, das der reihe nach bedient werden möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
08.12.2007 um 01:01 Uhr

wieso so brachial ?
und wieso in der reihenfolge ?, wäre
das erste notebook das mir unterkommt, das
der reihe nach bedient werden möchte.

Ist aber so...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: 59361
31.12.2007 um 13:48 Uhr
Da muss ich gnarff zustimmen, bei Asus scheint alles speziell zu sein.
Hält man sich nicht an die Reihenfolge, funktionieren teilweise die Sondertasten nicht oder die Fn-Tasten nicht.

Asus empfiehlt folgende Reihenfolge zur Treiberinstallation:
(Zitat aus dem Asus-Support-Forum - gilt generell für alle Modelle)

This is the order in which you should install drivers for ASUS notebooks:

1) Chipset driver (INF update)
2) ATKACPI driver
3) VGA driver
4) UAA driver
5) Audio driver
6) Modem driver
7) LAN driver
8) Card Reader driver
9) Wireless Console
10) Bluetooth driver (optional - if you don't have BT just skip it)
11) Wireless driver
12) Other drivers
13) Utilities
14) Microsoft updates


If you follow this order then for 99.9% you will get your hardware to work.

Cheers,
Fettkruste
Bitte warten ..
Mitglied: xxliftsupxx
28.11.2008 um 14:34 Uhr
In dem Fall ist es der Ricoh Memorie Host Controller (Kartenlesegerät)!

Auch klar das Treiber in einer bestimmten Reihenfolge installiert werden das betrifft AUDIO und den Wirelesskram aber als allererstes immer den Chipsatztreiber....

Ursache: Einige Treiber sind von anderen Geräten abhängig! Werden abhängige Geräte nicht zugeordnet kann der Treiber dafür nicht installiert werden. Klingt logisch und ist auch so.

Deshalb würde ich dennoch nicht die Festplatte formatieren - denn dieser Fehler kann Dir bei einer Hardwareseitigen erweiterung/austausch dennoch passieren - und da formatiert man auch nicht gleich die Festplatte...

Um aber den Fehler immer einzugrenzen sollte man bei solch einer Fehlermeldung auch mal die Geräte ausprobieren (in dem Fall der Kartenleser) der würde dann nicht gehen und man ist ein schritt weiter

Falls man mal in die Lage kommt und seine Komponenten und deren Chipsatz nicht kennt dann helfen ein kleine Tools wie EVEREST (Home ist Free) diese Tool ließt die Gerät aus und zeigt dir Bezeichnung an... somit kannst Google dann befragen wo man den entsprechen Treiber laden kann. Denn die Treiber werden ständig aktuallisiert und das steht bei ASUSTREIBER nicht bzw. erst viel Später.

Mit freundlichen Grüßen Christian Schulz

PS: Ich kann nie verstehen warum man, wenn ein Fehler mit dem BS auftritt dauernd formatieren solln und BS neu installieren? Man sollte doch in erfahrung bringen was da nicht läuft und den Fehler beheben - anstatt zu ignorieren!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
gelöst USB bootet nicht auf ASUS Laptop (16)

Frage von Todybear zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
gelöst ASUS RT-AC68 Router Firewall Fehlfunktion? (43)

Frage von pk-911 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft
gelöst NB nach Bootvorgang schwarzes Display mit Mauszeiger (6)

Frage von montana zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...