Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BAT-Datei für ein Backup (mit löschen und ausschalten des Computers)

Frage Entwicklung

Mitglied: karlsal

karlsal (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2009, aktualisiert 16:01 Uhr, 3846 Aufrufe, 4 Kommentare

Folgendes habe ich vor, bekomme es aber nicht hin. Vielleicht kann mir jemand zur Hand gehen!?

Möchte einstellen, dass mein Computer um eine gewisse Zeit startet und das dann über einen geplanten Task ein BAT-Datei gestartet wird. Bis dahin kein Problem.

Bekomme die BAT-Datei aber nicht hin. Diese soll folgendes machen:

- Die Festplatte E:/ und D:/ sichern (am besten mit Datum) und zwar auf der NAS \\192.168.1.100\...
- Die Sicherung vom Tag vorher löschen (außer beim ersten mal, da gibt es ja noch nichts zum löschen)
- und dann den Computer noch herunterfahren

Wer weiß wie ich das machen kann?
Mitglied: napperman
26.05.2009 um 16:07 Uhr
Warum verwendest Du nicht ein BackupTool wie z.B. Acronis. Damit ist das Backup und das Ausschalten ein Klacks...
Ansonsten der Befehl xcopy.
danach der Befehl shutdown
Für die Parameter der Befehle ist google Dein Freund
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.05.2009 um 16:12 Uhr
Moin karlsal,

wenn Du jeden Tag wieder eine Komplettsicherung machst und ebenso jeden Tag die Sicherung des Vortags wieder löscht,

  • brauchst Du vordergründig erstmal keine Sicherung "am Besten mit Datum". Du hast ja nur eine.
  • etwas tiefgründiger philosophiert brauchst Du aber dann gar keine. Die kann eh nix helfen.

--> Wenn gestern Nacht eine Vollsicherung gelaufen ist, hast Du Lw D:\ und E:\ von gestern abend gesichert.
--> heute nachmittag warst Du im Internet (das weiss ich!) und hast Dir einen Schädling eingefangen.
---> das merkst du morgen im Lauf des Tages, stellst fest, dass auf D: und E: Programme nicht mehr laufen/Daten korrupt sind
-------> tja... die Sicherung von gestern ist schon breit. Dafür hast Du jetzt auf D: und E: und auf dem NAS nur Grütze.

Bitte denk noch mal zwei Minuten über Vollbackup, inkrementelle und Sicherungen mit Tagesdatum nach und poste danach noch mal.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
26.05.2009 um 16:20 Uhr
Abgesehen davon, das es, wie bereits erwähnt fertige Programme für soetwas gibt, die alle deinen Wünschen entsprechen stellt sich mir die Frage, wieso Du es dann umständlich über eine Batch machen willst?!.

Ich gebe hier meinem Vorposter "Biber" recht, das es völlige Grütze ist, was Du da gerade umsetzen willst. Gründe wurden bereits genannt.

Wieso willst Du eigentlich ein tägliches Vollbackup machen? Dafür gibt es im Batch-Bereich wesentlich unkompliziertere Möglichkeiten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Nutzer per Bat-Datei zum AD hinzufügen (1)

Frage von elsa-ebs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch Datei um Windows Update zu löschen (1)

Frage von lordofremixes zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Datei nach dem löschen weiterhin vorhanden (5)

Frage von derBadner zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...