Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch beim abmelden ausführen

Frage Microsoft

Mitglied: tobias3355

tobias3355 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2011, aktualisiert 12:12 Uhr, 12586 Aufrufe, 9 Kommentare

guten morgen,

eigentlich dachte ich, dass sei ganz einfach

ich habe lokal den gruppenrichtlinieneditor "gpedit.msc" aufgerufen.
und nun unter benutzerkonfiguration>windows-einstellungen>skripts - abmelden angeklickt.

unter "datei anzeigen" habe ich nun meine batch kopiert "copy.cmd" und unter skriptname ebenfalls "copy.cmd" reingeschrieben.

leider wird die batch beim abmelden nicht ausgeführt. ich habe es auch mit der endung *.bat probiert sowie den skriptnamen ohne endung eingetragen.
leider alles ohne erfolg. was mach ich falsch ?
Mitglied: Arch-Stanton
07.02.2011 um 09:27 Uhr
Vielleicht solltest Du Deinen NT-Server mal updaten oder hast Du Windows 3.11 oder?!? Du lässt einen bei jeder Deiner Fragen im Unklaren über Deine Systemvoraussetzungen, da mußt Du mal dran arbeiten.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: tobias3355
07.02.2011 um 10:02 Uhr
es ist ein server 2k8r2

hast du für diese bs eine lösung ?
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
07.02.2011 um 11:20 Uhr
moin tobias3355,

Du musst den vollständigen Pfad des Skriptes angeben, wenn es nicht unter den aufgeführten Pfaden der Umgebungsvariablen PATH eingetragen ist.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: tobias3355
07.02.2011 um 11:31 Uhr
funktioniert trotzdem nicht.

ich habe meine copy.bat ins windows>system32>grouppolicy>user>skripts>logoff verzeichnis kopiert und
unter skriptname copy.bat eingetragen. nun habe ich auf deine empfehlung hin, unter skriptname den verzeichnispfad
mit genannt. trotzdem wird die batch nicht ausgeführt.

kannst du das vorort mit einer einfachen batch gerade testen?
Bitte warten ..
Mitglied: tobias3355
07.02.2011 um 12:11 Uhr
sorry mein fehler. ich habe die batch ohne pfadangaben geschrieben. somit funktioniert sie,
solange sie auf d:\ liegt. kopiere ich sie aber ins logoff verzeichnis (c:\) funktioniert sie nicht mehr.
mit pfadangaben funktioniert alles wie gewünscht. danke für die mühe.
Bitte warten ..
Mitglied: Schparc
04.03.2011 um 21:44 Uhr
Schönen guten Abend zusammen. Damit habe ich auch leichte Probleme.

Windows 7 und auch andere OS von Microsoft machen das abmeldescript möglich.

Mein Abmeldescript steuert 2 Komponenten, die bei einem Shutdown auch ausgehen sollen. Das problem ist der Dienst läuft über den TCP / IP und einen zusätzlichen Infrarot Dienst. Das größe problem ist das während das Abmeldescript noch läuft die Dienste ausgeschaltet werden. Leider fellt mir keine Lösung ein das zu verhindern? Gibt es da eine Möglichkeit das über lokaler GPO zu steuern?

Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte...
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
05.03.2011 um 14:14 Uhr
moin Schparc,

vielleicht kannst Du das mit so einem Aufbau lösen:
indem Du in Deinem AbmeldeScript den Shutdown unterbrichts, wenn eine Bestimmte Kontrolldatei Nicht vorhanden ist.
ist die KontrollDatei vorhanden - löscht Du diese und beendest das Script.
hier machst Du die Eigentliche Aufgabe des Scriptes
erstellst Diese KontrollDatei
und Startest den Shutdown erneut

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Schparc
05.03.2011 um 16:10 Uhr
Danke schon mal. Also ich habe noch eine Idee. Ich starte einfach den dienst wieder. Das hat auch funktioniert aber das Problem ist das es nur unter dem Admin uind windows 7 geht. ich muss das aber bei einem User mit benutzerrechten machen.

Wie kann ich der Benutzer gruppe erlauben dienste zu starten bzw. zu stoppen?

Gruß
Schparc
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
05.03.2011 um 18:40 Uhr
eventuell mit den Einstellen der Dateiberechtigung des Dienstes/Exe auf den Benutzter.

oder Die DateiBerechtigung des Scriptes so ändern, dass:
  • Dieses Script vom Benutzer nur Ausgeführt werden kann aber nicht gelesen, kopiert oder geschrieben etc. (zwecks Passwort im Script)

dieses Script sich selbst unter dem Adminaccount ausführt und dadurch die erforderlichen Rechte zum Starten und Beenden von Diensten besitzt.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
gelöst MacOS - Skript beim Anmelden und Abmelden eines Benutzers ausführen (26)

Frage von BlueStarDE zum Thema Mac OS X ...

Batch & Shell
gelöst Mehrzeiligen Powershell-Befehl mit Batch ausführen (3)

Frage von 133202 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Script für FTP-Zugang lässt sich nicht als Admin ausführen (5)

Frage von Bobstarlet zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen (6)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...