Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per Batch AD Abfragen und Modifizieren mit vielen Benutzern und Gruppen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Bumblebeeman

Bumblebeeman (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2010 um 10:27 Uhr, 5542 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi!

Ich sitz grad vor nem riesigen AD und muss Gruppenmitgliedschaften modifizieren. Da ich das nur Nachts machen kann und meine Leitung von zu Hause aus nicht so der bringer ist, würd ich das ganz gern Skriptgesteuert machen.

Der Plan ist folgender:

Ich schreibe eine Textdatei mit den Anmeldenamen

User1
User2
User3
usw

Aus dieser Liste per Schleife prüfen, ob der Nutzer in mind. einer von 3 bestimmten Gruppen(A,B,C) ist. Wenn das der Fall ist, geschieht nichts mit dem User und der nächste User wird geprüft.

Falls er nicht in einer dieser Gruppe ist, soll geprüft werden, ob er in einer von 6 Gruppen(Z1, Y1, X1, ...) ist. Wenn er in einer dieser Gruppen ist, soll er aus der Gruppe herausgenommen werden und in eine ähnliche Gruppe(Z2, Y2, X2,...) gepackt werden.

Wenn er in keiner dieser Gruppen ist, oder bereits drin ist, soll der nächste User geprüft werden.

Ich hoffe, das ist jetzt nicht zu verwirrend.

Ich habe auch schon ein bissch mit For und dsmod und dsquery rumprobiert, aber iwie klappt das noch nicht so ganz wie ich mir das vorstelle...

Habt ihr da evtl ein paar Codeschnipsel oder tips?

Evtl auch ein paar Seiten mit Erklärungen der Befehle?? Hab auch kein Problem mich reinzulesen, aber hab noch keine wirklich brauchbaren Hilfeseiten gefunden.

Vielen Dank schonmal
Mitglied: jumiroe
25.11.2010 um 11:03 Uhr
Hallo,

ich habe so etwas ähnliches schoneinmal mit AutoIt gebastelt.
AutoIt ist Freeware und für jeden der mit Script-Bastelei ein klein wenig Erfahrung hat leicht zu handhaben.

Dafür gibt es eine "Active Directory Function Library" mit verschiedenen Funktionen um das AD zu manipulieren (z.B. _ADIsMemberOf, _ADAddUserToGroup, _ADRemoveUserFromGroup).

Einfach mal anschauen - vielleicht hilft es ja weiter.

Grüße
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.11.2010 um 11:05 Uhr
moin,

ich verstehe deinen Ansatz nicht....

  • bei einer selbst als bescheiden genannten Verbindung in die Firma würde ich nix von da aus machen, was im Fall der Fälle bedeutet - Klammotten an und in die Firma fahren.
  • User in eine Gruppe stecken kann man auch tagsüber und sogar tagsüber welche aus einer Gruppe nehmen (wenn die sich schon angemeldet haben und wissen, dass Sie sich nicht erneut anmelden dürfen)

Anyway. Auch die DS Tools würde ich da eher nicht nemen wollen - es sein denn alle User sind in der gleichen OU..

net user %username% /domain
net Group Gruppenname
wäre da eher mein Weg, den ich tagsüber wenn ich wach bin - nehmen würde.
Grade wenn du kein Profi bist.


Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Wozu werden Gruppen in der AD verwendet (5)

Frage von krodon zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Registry per Batch abfragen und INI Einträge hinzufügen bzw. ändern (18)

Frage von kampen zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
AD Gruppen per Powershell importieren (1)

Frage von renfud zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (34)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...