Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

GELÖST

Batch zum Aktivieren eines Dienstes

Mitglied: RoSk3Y

RoSk3Y (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2011 um 15:20 Uhr, 3129 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich brauche eine batch- datei beziehungsweise einen befehl um einen Dienst von "Deaktiviert" auf "automatisch" zu setzen

Hallo Community,

wie oben schon kurz angesprochen würde ich einen Befehl benötigen um einen Dienst von Status "Deaktiviert" auf "Automatisch" bzw "Manuell" zu setzen um ihn zu starten.

Betriebssystem WIN XP SP3

hat da irgendwer eine ahnung?

danke für die hilfe

gruß RoSk3Y
Mitglied: BigWim
28.09.2011 um 15:23 Uhr
Moin RoSk3Y,

sieh Dir mal sc /? an.

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: RoSk3Y
28.09.2011 um 15:43 Uhr
Hallo Big Wim,

danke für die schnelle Hilfe.

hatte aber den Befehl schon das Problem war nur ein Leerzeichen. :D

zuerst hatte ich: sc config WZCSVC start=auto

richtig ist aber: sc config WZCSVC start= auto

naja batch ist ein Aloch. :D

danke und gruß RoSk3Y
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
28.09.2011 um 15:49 Uhr
Moin RoSk3Y,

hatte aber den Befehl schon das Problem war nur ein Leerzeichen.
Davon hattest Du aber nichts geschrieben.

naja batch ist ein <zensiert>
Da bin ich anderer Meinung. Meistens lese ich zu ungenau ....

Aber danke für die Rückmeldung und weiterhin viel Erfolg!

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
In Batch Maussteuerung aktivieren?
gelöst Frage von BustedDiceBatch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen bin heute auf ein Tool gestoßen in dem man von der Nomalen Eingabe also a,b,c oder 1,2,3 ...

Windows 10
Dienst Windows Update unter Win 10 via PowerShell oder Batch aktivieren-deaktivieren
gelöst Frage von JesuxleinWindows 108 Kommentare

An alle Cracks und Nerds ich habe ein "kleines" Problem. Nach der Installation von PC-Drive (Dr. Kaiser) auf einem ...

Batch & Shell
Eine Batch um eine Festplatte zu inialisieren bzw. aktivieren?
gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell3 Kommentare

Hallo Zusammen, möchte gerne eine Festplatte aus einem Wechselrahmen sicher einfernen können! Das klappt auch wunderbar! Habe ein gutes ...

Batch & Shell
Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen
Tipp von tralvellerBatch & Shell6 Kommentare

Vorteile: - Anmeldung von Benutzer nicht notwendig - Kann bei Systemstart direkt ausgeführt werden - Keine Aufgabenplanung notwendig - ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...