Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Autostart Umbenennen-Löschen Zeitpunkt

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: batschi

batschi (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2009, aktualisiert 10:55 Uhr, 4110 Aufrufe, 21 Kommentare

ich möchte alle Dateien der Festplatte/Netzwerks mit der Endung *.bak umbenennen nach *.ba1. (oder evt. löschen)
Dies soll zu einem bestimmten Zeitpunkt geschehen. Datum oder letzter Tag des Monats.
Desweiteren soll diese Batchdatei dieses Batsch in den Autostartordner kopieren, wo es jeden Tag beim Hochfahren gestartet wird.
Wer kann mir hier weiterhelfen?
MfG
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 11:10 Uhr
Ungetesteter Versuch:
01.
@echo off 
02.
ECHO copy "%~0" "%USERPROFILE%\Startmen*\Programme\Autostart\%~nx0" 
03.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /s /b %HOMEDRIVE%\*.bak') do ECHO ren "%%i" "%%~ni.ba1"
Die ECHOs ist nur zu testzwecken drin und zeigt an was pasieren würde. Wird es entfernt wird wirklich kopiert/umbenannt.
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 11:22 Uhr
vielen Dank
das batch löscht wohl direkt alle bak-Dateien.
Es sollen diese jedoch zuerst nach ba1 umbenannt werden und dann gelöscht werden.
Ferner ist das Batch im Autostartordner nicht vorhanden.
Und den Zeitpunkt der Umbenennung/Löschung möchte ich gerne im Batch eingeben.
Ganz schon unverschämt von mir.
Trotzdem nochmals Danke
MfG
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 11:58 Uhr
ren "%%i" "%%~ni.ba1"
Sollte eigentlich die Dateien umbenennen

ECHO copy "%~0" "%USERPROFILE%\Startmen*\Programme\Autostart\%~nx0"
Sollte den Batch sich selbst ind en Autostartordner kopieren, vorausgesetzt das ECHO wurde entfernt wie beschrieben.

Und den Zeitpunkt der Umbenennung/Löschung möchte ich gerne im Batch eingeben.

Ok das habe ich überlesen. Dafür gibt es den AT befehl oder du führst die batch als geplanten Tast aus, dann muss ie auch nicht im autostart liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 12:09 Uhr
hi nochmals
gibt es auch eine Möglichkeit, dass sich ein Batchprogramm jeden Tag von alleine aufruft und prüft ob das vorgegebene Datum erreicht ist und dann den Löschvorgang durchführt?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 12:23 Uhr
Das geht natürlich auch.
Wie gesagt entweder mit dem AT befehl (der erstellt einen geplanten task) oder so:
In einer Textdatei steht das Datum der nächsten ausführung
Dann kann man zu begin der Batch folgende Zeilen einfügen:
01.
@echo off 
02.
set /p rundate=<nextstart.txt 
03.
if "%rundate%" neq "%date%" goto:eof
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 13:02 Uhr
Kanst du mir es schreiben dass ich hier das Datum eingeben kann, also ohne zusätzliche Datei.
Besser wäre noch ein Zusatz mit uhrzeit.
Also Ausführungszeitpunkt um 14:20:00 am 10.01.2009

Desweiteren soll das gesamte Netzwerk, also alle laufwerke und das Netzwerk durchsucht werden. Gibt es hierzu noch eine Erweiterung?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 13:20 Uhr
Das in die Batch einzutragen ist möglich. Besser wäre allerdings ein geplanter task. Die uhrzeit macht direkt in Batch sont keinen sinn, da sie genau um diese uhrzeit gestertet werden müßte oder duernt als schleife laufen müßte.
Alles in allem sollte das dann so gehen:
01.
@echo off 
02.
if "10.01.2009" neq "%date%" goto:eof 
03.
 
04.
ECHO copy "%~0" "%USERPROFILE%\Startmen?\Programme\Autostart\%~nx0" 
05.
 
06.
FOR %%a in (c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z) do ( 
07.
dir %%a:\ >NUL 2>NUL && verarbeite %%a 
08.
09.
goto:eof 
10.
 
11.
:verarbeite 
12.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /s /b %1:\*.bak') do ECHO ren "%%i" "%%~ni.ba1" 
13.
goto:eof
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 15:22 Uhr
irgendwo ist hier ein Fehler drin
passiert nichts, auch wenn ich das Datum auf 4.1.09 setze
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 17:30 Uhr
Da darf auchnichts passieren außer du setzt das datum auf "05.01.2009"
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 19:06 Uhr
tut mir leid
bitte selber testen
es passiert bei mir nichts
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 19:24 Uhr
Folgende Batch läuft bei mir:
01.
@echo off 
02.
if "05.01.2009" neq "%date%" goto:eof 
03.
echo Heute wird das ausgeführt
Das entspricht ja dem Prinzip.
Ist das datumsformat bei dir identisch eingestelt?
Noch mal der Hinweis: Ein geplanter tast wäre eine Wesentlich bessere Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 19:28 Uhr
hallo
ich weiss, dass ich zäh bin, aber es ist mir sehr wichtig.
alles bei mir ist idebtisch.
Wann wird es denn ausgeführt, irgendwann heute von alleine ?
Wie geht es mit einem geplanten Task?
MfG
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 19:42 Uhr
Wenn du die Batch startest und dieses Datum ist heute wird die Batch weiter ausgeführt, sonst beendet.
Einen geplanten task kans tud entweder über die Kommandozeile mit dem at befehl anlegen oder du gehst in die Systemsteuerung auf "Geplante Tasks".
Dort kanns tud einen Geplanten tast dan hinzufühgen. Dort kans tud dan auf die Batch verweisen udn die Kontrolle in der Batch selbst brauchst du dan nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 20:29 Uhr
ja , wie gesagt trotz aller versuche wird bei mir nichts ausgeführt?
Stimmt das datum wirklich so?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 20:48 Uhr
Ich weiß ncith wie auf deinem PC das Datumsformat ist.
Üffne mal die eingabeaufforderung (ausführen, cmd, enter)
Dort gibst du jetzt ein
echo %date%
So wie es dort steht sollte es auch bei dir dan eingetragen werden.
Weiterhin kansnt zu zur besseren fehlersuche das "@echo off" in "@echo on" ändern.
Dan solltest du sehen was ausgeführt wird
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 21:01 Uhr
Datumformat passt, es muss irgendein anderer Fehler
er zeigt an
dir a: 1>Null 2>Null &&verarbeite a )
dir b: 1>Null 2>Null &&verarbeite b )
dir c: 1>Null 2>Null &&verarbeite c )
...
dir x: 1>Null 2>Null &&verarbeite x )
aber an den Dateien ändert sich nichts
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 21:08 Uhr
Dann versuchs mal damit:
01.
@echo off 
02.
if "05.01.2009" neq "%date%" goto:eof 
03.
 
04.
ECHO copy "%~0" "%USERPROFILE%\Startmen?\Programme\Autostart\%~nx0" 
05.
 
06.
FOR %%a in (c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z) do verarbeite %%a 
07.
goto:eof 
08.
 
09.
:verarbeite 
10.
dir %%1:\ >NUL 2>NUL || goto:eof 
11.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /s /b %1:\*.bak') do ECHO ren "%%i" "%%~ni.ba1" 
12.
goto:eof
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 21:19 Uhr
der befehl verarbeite ist entweder falsch geschrieben oder wird nicht gefunden.
kannst du es auch selber testen?
Ist Startmen? richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.01.2009 um 21:45 Uhr
Ichhatte ien cal vergessen:
01.
@echo off 
02.
if "05.01.2009" neq "%date%" goto:eof 
03.
 
04.
ECHO copy "%~0" "%USERPROFILE%\Startmen?\Programme\Autostart\%~nx0" 
05.
 
06.
FOR %%a in (c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z) do call:verarbeite %%a 
07.
goto:eof 
08.
 
09.
:verarbeite 
10.
dir %1:\ >NUL 2>NUL || goto:eof 
11.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /s /b %1:\*.bak') do ECHO ren "%%i" "%%~ni.ba1" 
12.
goto:eof
Bitte warten ..
Mitglied: batschi
05.01.2009 um 22:01 Uhr
Verzeichnisnamen oder dateiträgerbezeichnung ist falsch
0 Dateien kopiert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.01.2009 um 10:21 Uhr
Habs jetzt bei mir testen können und so Funktioniert es bei mir:
01.
@echo off 
02.
if "06.01.2009" neq "%date%" goto:eof 
03.
 
04.
copy "%~f0" "%USERPROFILE%\STARTM~1\Programme\Autostart\%~nx0" 
05.
 
06.
FOR %%a in (c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z) do call:verarbeite %%a 
07.
goto:eof 
08.
 
09.
:verarbeite 
10.
dir %1:\ >NUL 2>NUL || goto:eof 
11.
echo Suche nach Dateien in %1:\ 
12.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /s /b %1:\*.bak') do ECHO ren "%%i" "%%~ni.ba1" 
13.
goto:eof
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Doppelte Dateneinträge per Batch aus Datei löschen? HILFE (7)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch mit forfiles - Dateiendung filtern - Dateien löschen (2)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Dateitypen aus Archiven löschen via Batch! (5)

Frage von Nightowl71 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Win7-Batch - bestimmte Ordner in TEMP löschen (1)

Frage von jan99 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...