Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

batch im autostart verzögern

Frage Microsoft

Mitglied: pakro

pakro (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2006, aktualisiert 15:28 Uhr, 10656 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Haber folgendes Problem: Habe im Autostart eine batch die netzlaufwerke verbindet. die batch liegt zentral auf dem server. jetzt will er die verknüpfung der batch abhandeln bevor er überhaupt ne netzwerkverbindung hat. kann da auch keine schleife reinmachen, da die rechner auch ohne netzwerk betrieben werden. würde sonst ne endlosschleife geben. nun meine frage: kann man den autostart irgendwie verzögern?? oder kann man in einer batch auf vorhandenes netzwerk prüfen und die abfrage in einer batch zeitlich begrenzen???

wäre wirklich dankbar für eure hilfe oder neue denkanstöße
Mitglied: blubb
17.10.2006 um 11:23 Uhr
Hi,
hier kannst du dir das kleine Programm sleep.exe runterladen, das kannst du dann in der batch aufrufen (zB "sleep 5" wartet 5 Sekunden). Muss natürlich im selben Verzeichnis liegen wie die batch-Datei.

Ist aber eigentlich nur ein Workaround...
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
17.10.2006 um 11:25 Uhr
Vielleicht im Batch einen ping auf bekannten Server / bekannte IP absetzen und %errorlevel% auswerten?

Oder die Ausgabe von ipconfig mit dem find-Befehl auswerten?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.10.2006 um 13:14 Uhr
@ghofmann:

Errorlevel bringt nix, da das nur einmal pro Batch gesetzt wird und dann nicht mehr verändert wird.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.10.2006 um 13:20 Uhr
Achsoja, einen Lösungsansatz hätte ich auch noch:

01.
@echo off 
02.
: netztest 
03.
IF EXIST v:\test goto tuwas 
04.
goto netztest 
05.
 
06.
:tuwas 
07.
....
Kannst ja die Geschwindigkeit in der Schleife auch noch durch irgedeine zeitaufwendige Aufgabe runterziehen.

HTH geTuemII

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
17.10.2006 um 13:29 Uhr
Hi,

bester Vorschlag: Man konfiguriert den Rechner so, dass er erst dann eine Anmeldung gestattet, wenn das Netzwerk gestartet ist. Dann dauert zwar das Hochfahren etwas länger, aber die Skripte funktionieren dann wunderbar (auch die Anmeldeskripte).

Das geht in einer GPO (entweder lokal oder über die Domäne): "Always wait for the network at computer startup and logon" in "MACHINE\Administrative Templates\System\Logon"

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.10.2006 um 13:41 Uhr
Ergänzend zu DaSam:
in Xp Prof dt. heißt dasselbe:

[Start->Ausführen->gpedit.msc]
Richtlinien für lokaler Computer->Administrative Vorlagen->System>Anmeldung
"Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" ->Aktivieren

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: pakro
17.10.2006 um 15:28 Uhr
Jep. Danke! Genau das hab ich gesucht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch-Datei in Exe-Datei umwandeln - .exe im Autostart (7)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
Probleme beim Autostart Icewiesel im Vollbildmodus (1)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...

Windows 10
Sticky Notes - Autostart unterbinden (3)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Autostart Programm einem virtuellem Desktop zuweisen (4)

Frage von Jordan zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (21)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (19)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Virtuelle Maschine mit der cmd öffnen? (12)

Frage von PascalIT zum Thema Vmware ...