Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch: bestimmte Datei finden und den Ordner verschieben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Gari.on

Gari.on (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2014, aktualisiert 09.08.2014, 1463 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo!

ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um folgendes Problem: in einem Ordner liegen mehrere Unterordner mit weiteren Unterordnern (ca. 15k, Tiefe 3). In ca. 5k davon kommt eine *.opf-Datei vor. Ich möchte nun alle Ordner, in denen diese DateI vorkommt an einen anderen Ort / andere Festplatte verschieben. Leider bin ich ziemlich unbedarft was Programmierung anbelangt. Vielleicht kann mir jemand die Richtung weisen und ob Batch dafür überhaupt geeignet ist.

Vielen Dank schonmal

Gari
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 08.08.2014, aktualisiert 09.08.2014
Moin Gari, Willkommen auf Administrator.de!
01.
@echo off & setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION 
02.
set "quelle=c:\files" 
03.
set "ziel=c:\ziel" 
04.
for /f "delims=" %%a in ('dir /B /S /A-D "%quelle%\*.opf" 2^>nul') DO @( 
05.
  set "ordner=%%~dpa" 
06.
  echo Verschiebe "!ordner:~,-1!" nach "%ziel%" 
07.
  move "!ordner:~,-1!" "%ziel%" 
08.
)
Grüße Uwe

p.s. Wenn du hier die Suchfunktion mit den Begriffen "Batch verschieben" fütterst bekommst du einige hundert Antworten zum Thema auch zu deinem
Bitte warten ..
Mitglied: Gari.on
08.08.2014, aktualisiert um 02:36 Uhr
moin moin Uwe, Danke fürs willkommen.

Wenn ich statt c:\files und c:\ziel meine Pfade eintrage, passiert nix. Es blitzt nur kurz das cmd-Fenster auf.

Edit: ok, cmd vorher aufgemacht und dann batch ausgeführt. Meldung: "2>" kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden.

Edit2: 2>nul soll ja nur Meldungen ins Nirvana leiten, richtig? Wenn ich das weglasse (inkl. blenk) läuft die Batch, findet auch alle Ordner in denen die Datei vorkommt, nur verschieben tut sie nicht.
Meldung: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Gruß Gari
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
08.08.2014, aktualisiert um 09:34 Uhr
Sorry war gestern "too late" . Ist oben korrigiert...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Gari.on
09.08.2014, aktualisiert um 09:29 Uhr
Leider funktioniert das auch nicht:

Verschiebe "!ordner:~,-1!" nach "d:\test1"
Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung
ist falsch.

Gruß Gari
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 09.08.2014, aktualisiert um 21:08 Uhr
Läuft hier einwandfrei ...
Sehr wahrscheinlich hast du die erste Zeile deines Scriptes nicht aktualisiert ! Du aktivierst damit "delayed expansion", damit die Variable zwischen den Ausrufezeichen expandiert wird.
Kopiere es also nochmal bitte als ganzes.
Bitte warten ..
Mitglied: Gari.on
09.08.2014 um 18:41 Uhr
Kaum macht mans richtig, funktionierts! Harzlichen Dank!

Kannst du mir bitte den Ausdruck "!ordner:~,-1!" mal auseinanderklamüsern? Den Rest der batch hab ich zusammenbekommen.

Noch eines, wie muß ich in Zeile 4 ändern, damit es ganauso funktioniert wenn ich auf vorhandensein eines bestimmten Zeichens prüfe (z. B. "_"), der in einem Dateinamen vorkommen kann.

Gruß Gari
Bitte warten ..
Mitglied: batchnewbie
LÖSUNG 09.08.2014, aktualisiert um 21:08 Uhr
Hi,
auf das Vorhanden des "_" Zeichens kannst du per 'dir /B /S /A-D "%quelle%\*_*.opf" 2^>nul" prüfen.
Je nachdem wo das "_" ist, muss du mit * den anderen Text markieren. Aus Blub_Test.txt wird *_*.txt.

Zu "!ordner:~,-1!" heißt, dass der / im Pfad entfernt wird, einfach mit echo Testen, einmal mit :~,-1 und einmal ohne
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 09.08.2014, aktualisiert um 21:09 Uhr
Zitat von Gari.on:
Kannst du mir bitte den Ausdruck "!ordner:~,-1!" mal auseinanderklamüsern?
Dieser Ausdruck entfernt das letzte Zeichen der Variablen "Ordner", also den letzten Slash "/" vom Quell-Pfad. Eine gute Anleitung für Batch-String-Manipulationen dieser Art findest du hier: http://www.dostips.com/DtTipsStringManipulation.php

den Rest hat ja @batchnewbie schon vorweg genommen (danke dafür)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Gari.on
09.08.2014 um 21:10 Uhr
Nochmals herzlichen Dank für die kompetente und schnelle Hilfe!

Gruß Gari
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(5)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (21)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (17)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (15)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (15)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...